31. RTF Tour de Watt, Bremerhaven (Berichte + Bilder)

Benutzeravatar
Slowfish
B-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 95
Registriert: 12.08.2011, 12:11
Wohnort: Bremerhaven

31. RTF Tour de Watt, Bremerhaven (Berichte + Bilder)

Beitragvon Slowfish » 31.08.2015, 10:15

<IMG src="https://lh3.googleusercontent.com/jynBb ... 95-h955-no" width="800">

Die diesjährige Tour de Watt war aus unserer Sicht ein Erfolg, über 110 Teilnehmer, trotz übler Wettervorhersage (die dann selbstredend nicht eintraf) - nochmals vielen Dank an alle, die den Weg zu uns gefunden haben.

Da ich den Tag hinterm Kuchentresen in einem geschlossenen Raum verbracht habe, kann ich natürlich nichts von der Tour an sich berichten.

<IMG src="https://lh3.googleusercontent.com/Xq9iL ... 95-h955-no" width="800">

Die Helfer trafen sich um 7.00 Uhr auf dem Gelände der LTS Bremerhaven, bauten auf, packten ein - glücklicherweise erschien Mr. Colnago zu früher Stunde und machte ein schönes Gruppenbild von uns allen, d. h. fast allen, unser lieber Dirk war nicht zu finden und darum fehlt er. Geholfen hat er natürlich genauso wie alle anderen auch.

<IMG src="https://lh3.googleusercontent.com/Xw8z7 ... 24-h768-no" width="800">

Der Startschuss erfolgte pünktlich um 9.00 Uhr durch den bremerhavener Stadtrat für Sport und Freizeit, Herrn Torsten Neuhoff, der vorher noch eine kurze Ansprache hielt.

<IMG src="https://lh3.googleusercontent.com/Y8HH- ... 24-h807-no" width="800">

Meinem Eindruck nach war bestes Radwetter, einen leichten Regenschauer habe ich zwischendurch gesehen.

<IMG src="https://lh3.googleusercontent.com/ucVm0 ... 95-h955-no" width="800">

Ich habe keinerlei Beschwerden von den Teilnehmern vernommen, dagegen viel Lob für die Organisation, Strecke etc. - zumindest von denen, die zum Kuchentresen kamen.

Wir hoffen noch auf Berichte / Rückmeldungen der Teilnehmer an dieser Stelle.

Hier eine Auswahl von Fotos verschiedener Fotografen, sollten noch mehr dazukommen, werde ich sie hier einstellen - ich habe mit allen möglichen Tricks versucht, die Bilder ohne viel Aufwand in die richtige Reihenfolge hinsichtlich des zeitlichen Ablaufs zu bringen, es ist mir nicht gelungen und da ich kurz davor bin, den Laptop in zwei Hälften zu brechen, gibt es die Fotos jetzt so:

https://goo.gl/photos/Pnxm7ptj226TCu9K8
Der liebe Gott erschuf die Zeit, von Eile hat er nichts gesagt...
Benutzeravatar
Burkhard
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 152
Registriert: 22.04.2006, 13:28
Wohnort: Buxtehude

Beitragvon Burkhard » 31.08.2015, 13:49

Sonntag morgen 7:20 h, vier BSVer mit Rennrädern und Rucksäcken stehen vor dem Fahrkartenautomat der EVB Bahn, sie wollen nach
Bremerhaven, zur RTF "Tour de Watt". In den Rücksäcken die Zutaten für ein formidables Zug-Frühstück mit allem, was man so braucht: Brötchen, Kaffee, Eier, Marmelade, Käse, Eiersalat und super Piroggen. Zugfahren ist a) entspannend und b) kann man eben man mal schnell etwas am Rad reparieren, wenn etwas klappert.

Von der Bahn zum Start waren es noch 2,5 km. Gestartet sind wir als Nachzügler um 9:50 h zu fünft einschließlich einem Freund aus Stade, der schon gesattelt am Clubhaus mit den Hufen scharrte.

Wir gingen auf die 114er Runde, holten bis K1 keinen mehr ein, trafen dort aber schon Rückkehrer der extra Schleife für die 152er Runde. Mit vier von denen fuhren wir zu neunt zum zweiten Kontrollpunkt in Dorum, naja wir bretterten ganz schön. Ich dachte Vattenfall Cyclassics Rennen war doch schon vorige Woche, jetzt noch mal? Aber Martin, Sascha und ein Bremer Fahrer setzten sich als Lokomotiven oft vor unseren kleinen Zug, so dass wir Ruckzuck die 35 km bis nach Dorum schafften. Dort wurden wir informiert, dass zwei weitere BSVer schon dort waren, sie haben aus der Gegend Gnarrenburg kommend eine Sternfahrt gemacht incl. der 51er Runde der RTF.

Gegen 14 Uhr waren wir wieder im Ziel, der schönen Sportanlage der LTS (Leher Turnerschaft). Dort gab es Kaffee, Kuchen, Weißbier und eine Bratwurst.

<IMG src="https://lh3.googleusercontent.com/mY59x ... 95-h955-no" width="800">

Dann hatten wir noch etwas Zeit, um die 7 km bis zum Hauptbahnhof Bremerhaven zurückzurollen, von wo uns die EVB wieder zurück nach Buxtehude brachte. Am Ende des Tages hatten wir Bahnfahrer 128 km auf dem Tacho, und alle 6 BSVer haben in Summe 20 Wertungspunkte gesammelt.

Die Strecke selbst führte uns am Containerhafen vorbei und viele Deichkilometer entlang bis nach Altenwalde (Vorort von Cuxhaven) und wieder zurück über Dorum (Ferienort) an der Außenweser. Von oben nass wurden wir für 10 Minuten, ansonsten gab es viel Sonne. Die Strecke war sehr verkehrsam, aber in diesem flachen Land muss man auch schon mal 5 km geradeaus fahren, bis man wieder in eine Kurve fährt.

Auf jeden Fall war es eine lohnende und gut organisierte RTF. Nette und gut gelaunte Helfer unterwegs an den Depots. Viele Give-aways an der Anmeldung. Danke für den neuen 4 GB USB Stick!

Weiter unten im Beitrag Admin noch 'n paar Handy-Bilder.
Zuletzt geändert von Burkhard am 03.09.2015, 09:38, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Helmut
Admin
Beiträge: 12394
Registriert: 03.04.2006, 22:15
Wohnort: Hamburg-Tonndorf
Kontaktdaten:

Beitragvon Helmut » 03.09.2015, 01:13

Wer wie ich Burkhards Bilder nicht sehen kann, findet hier immerhin vier, welches die Recken aus Buxtehude, Bokel und Langen zeigen.

<IMG src="http://www.helmuts-fahrrad-seiten.de/RT ... en/RTF-LTS Bremerhaven-BSV-Buxtehude.jpg">

<IMG src="http://www.helmuts-fahrrad-seiten.de/RT ... en/RTF-LTS Bremerhaven-MTV Bokel.jpg">

<IMG src="http://www.helmuts-fahrrad-seiten.de/RT ... en/RTF-LTS Bremerhaven-Radsportteam Langen-1.jpg">

<IMG src="http://www.helmuts-fahrrad-seiten.de/RT ... en/RTF-LTS Bremerhaven-Radsportteam Langen-2.jpg">
Wenn's um die Wurst geht, sollte man gut abschneiden.
Benutzeravatar
dirksen1
Weltbeherrscher und Psychopath
Beiträge: 1401
Registriert: 09.11.2009, 12:06
Wohnort: Peine-Handorf
Kontaktdaten:

Das freut mich...

Beitragvon dirksen1 » 03.09.2015, 07:50

...als gebürtigem Fischkopf sehr, dass diese RTF ihren festen Platz behauptet hat trotz der vielen Paralleltermine im August.
Glückwunsch an die Ausrichter.

Und ein "Team Langen"? Mein Langen bei Brhv? Viele Grüße auch an euch ;-)
ES LIEGT NIE AM RAD!
Bild
Benutzeravatar
Burkhard
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 152
Registriert: 22.04.2006, 13:28
Wohnort: Buxtehude

Beitragvon Burkhard » 03.09.2015, 09:37

@dirksen1,
ja, das Radsport Team Langen aus DEM Langen in Niedersachsen nördlich von Bremerhaven.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 3 Gäste