Ostfalen 600er, A Nightmare on Elmstreet (Bericht + Bilder)

Benutzeravatar
tabula-raser.de
C-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 30
Registriert: 16.09.2013, 20:48
Kontaktdaten:

Ostfalen 600er, A Nightmare on Elmstreet (Bericht + Bilder)

Beitragvon tabula-raser.de » 16.06.2015, 21:24

Qualifikation für Paris auf den ersten und letzten Drücker:

http://www.tabula-raser.de/ostfalen-600 ... treet/3566

:D
Eigentlich hat zum Radfahren jeder seine eigene Philosophie
Benutzeravatar
pivo
C-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 46
Registriert: 26.07.2011, 14:24
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Chapeau!

Beitragvon pivo » 17.06.2015, 12:57

Schöne Sache (bis auf den Regen und den Wind von vorn)!

Je te voir à Paris! Espérons!
Bild
Benutzeravatar
Guzzi
Hobby-Schreiber
Beiträge: 12
Registriert: 26.08.2012, 20:46
Wohnort: Warberg

Beitragvon Guzzi » 21.06.2015, 12:24

Moin Max!

Schöner Bericht!
was da auf sie zukam, sie regten an, wenn man Bescheid wüßte, könnten sie mit einer Sonderschicht auch noch Nachzügler versorgen, ggf sogar ein preiswertes Nudelgericht vorhalten. Großzügige Sitzecke ist ja vorhanden. Und die Buletten sind geil. (Hartmut?!)
Hatte ich schon für das nächste Jahr gespeichert.
Diese ganzen Buckel von Wolmirstedt bis Helmstedt sind für Radfahrer eine echte Börde.
Zwischen der flachen Altmark im Norden und der flachen südlichen Magdeburger Börde sind die nördlichen Ausläufer der Börde mit ihren Hügeln tatsächlich eine überraschende Herausforderung, wenn man sie nicht erwartet.
weil Aussagen anderer Teilnehmer zufolge der neue 600er von Weserbergland -Uwe nicht so schwer gewesen sein soll.
Das muß ich ein wenig richtig stellen. Sie meinten, daß sie nach dem Weserbergland 600er nicht so "fertig" waren. Bei unserem 600er haben die ersten 200 flachen Kilometer mit Rückenwind trotz der hohen Temperaturen und Schwüle zum Heizen verleitet, nacher war "Flasche leer" und das Wetter wurde schlechter... Jeder Brevet hat seine eigenen Herausforderungen.
noch eine kurze Unterhaltung mit Hartmut, den ich gern besser kennengelernt hätte, (holen wir nach!)
Würde mich freuen, dich nächstes Jahr bei dem einen oder anderen Brevet bei uns begrüßen zu können. Dann vielleicht mit mehr Zeit zum Quatschen.

Man sieht sich in Paris!

Gruß Hartmut
Benutzeravatar
Speedmanager
noch tiefer gelegt
Beiträge: 436
Registriert: 24.10.2010, 21:36
Wohnort: Schneverdingen

Beitragvon Speedmanager » 21.06.2015, 19:14

Ich hab im Liegeradforum auch noch ein paar Worte geschrieben.

Wir sehen uns in London ;).
Benutzeravatar
Guzzi
Hobby-Schreiber
Beiträge: 12
Registriert: 26.08.2012, 20:46
Wohnort: Warberg

Beitragvon Guzzi » 22.06.2015, 07:01

Speedmanager hat geschrieben:Wir sehen uns in London ;).
Das auch, aber hoffentlich doch noch etwas früher.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste