Critical Mass Hamburg City Mai 2015 (Berichte + Bilder)

Benutzeravatar
Burkhard
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 152
Registriert: 22.04.2006, 13:28
Wohnort: Buxtehude

Critical Mass Hamburg City Mai 2015 (Berichte + Bilder)

Beitragvon Burkhard » 01.06.2015, 18:24

Das Thema verfolge ich schon einige Zeit und hielt es mal für angebracht, dort mitzumachen. Immer nur darüber reden - am Stammtisch- bringt nichts, also aktiv sein.

Habe also entsprechende Info am Nachmittag im Netz gefunden und mich gegen 19 h am 28.5. am Heliigengeistfeld eingefunden. Was war da nicht alles zu beobachten: Fahrrad-"Trucks" mit reichlich Watt-Boxen für die Mucke, Getränke-"Trucks" und ein bunt gemischtes Volk von Teilnehmern, viele mit einem Rennrad, aber im Wesentlichen, weil dieses Gefährt gerade in ist und zum schnellen Fahren zur Uni oder zur Arbeit benutzt wird. Einige "Eisdielen-Poser" waren auch darunter, was soll's.

Irgendwann ging es los, zwischendrin sah ich den Zähler mit entsprechendem Gerät, der fleißig klickte Am Gämsemarkt war ich so weit vorgefahren, dass ich die Spitze sehen konnte, dann wartete ich ab, bis der letzte Teilnehmer an mir vorbei fuhr, das waren 12 Minuten oder ungefähr 12 mal rote Ampel.

Am nächsten Tag entdeckte ich die Teilnehmerzahl: keine >5000, wie prognostiziert, sondern 2698. Für mich dennoch eine riesige Masse. Stress zwischen PKW Fahrern und Radlern habe ich keinen wahrgenommen, das war eine sehr entspannte und gut beschallte Fahrradtour in einem Verband >15 Rädern.

Die Runde ging über 30 km und endete Nahe UKE im Eppendorfer Park gegen 22:30. Dort entdeckte ich auch die 6-8 Polizei Motorräder, die den Tross sehr geduldig begleiteten.

Die MOPO schickte drei Live-Reporter zur Radtour:

http://www.mopo.de/nachrichten/ticker-z ... 22768.html.

Have fun
und noch mehr CM im ganzen Land.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste