4. Radevent Rund um Hamfelde, Hamfelde (Ber., Bilder+TV)

Benutzeravatar
Helmut
Admin
Beiträge: 12394
Registriert: 03.04.2006, 22:15
Wohnort: Hamburg-Tonndorf
Kontaktdaten:

4. Radevent Rund um Hamfelde, Hamfelde (Ber., Bilder+TV)

Beitragvon Helmut » 19.04.2015, 17:15

<img src="http://bilder.helmuts-fahrrad-seiten.de ... %20142.JPG">

Wenn tausend Leute in Hamburg RTF fahren, sollte ich dabei sein, es sei denn, dass es ausgerechnet an dem Tag das etwas andere Radrennen der Hermann Jülich Werkgemeinschaften mit dem Team Hamfelder Hof zu unterstützen gilt. In diesem Jahr werde ich noch einige RTF fahren, Rund Hamfelde aber war wie jedes Jahr wieder einmalig. In Hamfelde wurde jedem gezeigt, dass er geachtet wird, auch wenn es für ihn für die Teilnahme an einer RTF nicht reichen würde.

<img src="http://bilder.helmuts-fahrrad-seiten.de ... %20098.JPG">

Ich war als „Presse“ unterwegs, hatte in dieses Mal meine letztes Jahr samt Rad (!) daheim vergessene, extra für Rund Hamfelde produzierte Presseweste übergestreift. Wo sich alle mächtig für die Betreuten der Stiftung ins Zeug legen, wollte auch ich etwas Show für die so dankbaren „Radrennfahrer“ bieten, fuhr zudem mit meinem peppigen Faltrad mit vorn und hinten einseitiger Aufhängung. Kein Wunder, dass es plötzlich weg war, zum Glück nur ungefragt von meinem Arbeitskollegen Kai entliehen.

<img src="http://bilder.helmuts-fahrrad-seiten.de ... %20115.JPG">

Zumeist fuhr ich den Leuten entgegen, um mehr von ihnen ablichten zu können. Schon nach wenigen hundert Meter sagte mit diese junge Dame mit einer hollywoodreifen Stimme: "Falsche Richtung, Schätzchen." Es hörte sich an, als ob Regina Lemnitz, die deutsche Synchronstimme von Whoopy Goldberg im Film Sister Act, mir ins Ohr gesäuselt hätte. Bühnenreif!

<img src="http://bilder.helmuts-fahrrad-seiten.de ... %20015.JPG">

Mit fremden Rädern zu fahren, war eine der Attraktionen des Tages für mich, so fuhr ich das Handbike, Bj. 1952, sowie ein Laufrad und mit dem monströsen 4er-Bike der Firma Koech. Als fünfter Mann stand Goschi hinten drauf, schob uns die Anstiege hoch, weil das Rad extrem schwer ist. Andere Leute gingen mit dem schweren Gefährt anscheinend mit Leichtigkeit um.

<img src="http://bilder.helmuts-fahrrad-seiten.de ... %20293.JPG">

Mehr her als ich „Presse-Fuzzi“ machte natürlich das Filmteam des NDR. Weil die Reportage schon bald aus der Mediathek des NDR gelöscht wird und nicht kopiert werden darf, ließ das Team Hamfelder Hof wieder ein eigenes Video drehen, um es dauerhaft zeigen zu können.

<img src="http://bilder.helmuts-fahrrad-seiten.de ... %20188.JPG">

Der Garten war dank Haupt-Sponsor Michael Kusch mit seiner Firma Kusch Events großzügig möbliert mit vielen Sitzgelegenheiten und Stehtischen. Stände des ADFC und Radfirmen aller Couleur rundeten das Bild ab.

<img src="http://bilder.helmuts-fahrrad-seiten.de ... %20279.JPG">

Die Band spielte fröhliche Oldies, lud später zum Karaoke ein. Es sind immer insbesondere die mongoloiden Bewohner der Einrichtung, die dabei ihrer Lebensfreude freien Lauf lassen, die singen und tanzen. Davon können wir Nicht-Mongoloiden viel lernen.

<img src="http://bilder.helmuts-fahrrad-seiten.de ... %20292.JPG">

Einer der Höhepunkte war natürlich wieder die „Siegerehrung“, bei Chefin Anke Brammen jeden wie einem Sieger ehrte.

<img src="http://bilder.helmuts-fahrrad-seiten.de ... %20272.JPG">

Noch nie waren so viele Spezialräder aufgeboten gewesen. Einige hatte die Stiftung geschenkt bekommen, viele Leihgaben mussten aufwendig an- und abtransportiert werden. Das Gelingen von Rund Hamfelde ist immer auch organisatorisch eine Meisterleistung.

<img src="http://bilder.helmuts-fahrrad-seiten.de ... %20011.JPG">

Mich freut immer besonders, dass einige Unterstützer der Veranstaltung über HFS ihren Weg dorthin gefunden haben. Thali und Tina z. B. reisten extra aus Altona an, hätten ebenso gut auf halber Strecke in die RTF einsteigen können. Mit Karin, NOBNOB und Skaterwaage sah man gleich drei Leute im Hammaburg-Trikot, wenngleich natürlich die schwarzbunten Gewänder die Szenerie dominierten. Wir denken viel zu oft nur an uns, dabei hat bestimmt jeder, der als Helfer oder auch nur als Zuschauer dabei war, auch etwas für sich mit nach Hause genommen. Rund Hamfelde tut neben dem Körper auch der Seele gut.

Hier kommen von Uli Kampffmeyer, Kai Schmidt und mir unsere

<a target="_blank" href="http://bilder.helmuts-fahrrad-seiten.de ... index.html">>>> 312 Bilder von Rund Hamfelde <<<</a>.

Helmut

<img src="http://bilder.helmuts-fahrrad-seiten.de ... dt%203.JPG">
Bild: Kai Schmidt
Zuletzt geändert von Helmut am 25.04.2015, 05:46, insgesamt 10-mal geändert.
Wenn's um die Wurst geht, sollte man gut abschneiden.
Benutzeravatar
Wurzelwegtreter
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 302
Registriert: 28.02.2010, 10:33
Wohnort: 21493 Blackytown
Kontaktdaten:

Komme ich jetzt ins Fernsehen??????

Beitragvon Wurzelwegtreter » 19.04.2015, 20:12

Ich bin nur kurz beim Antritt am "Berg" mit meinem Fahrradbegleiter "Marcel" im TV-Beitrag zu sehen gewesen. ;-( Anmerkung Admin: Und nachher auf der HFS-Titelseite mit dem Bild hier oben stehend.

War wieder richtig toll gewesen. Mit so ein "bisschen Zeiteinsatz" eines Jeden, so viel Freude zu bereiten, ist was gaaaanz Besonderes. Alle Jungs und Mädels mit Handicap haben völlig hemmungslos Ihre Freude gezeigt. Emotionen pur....... In diesem Fall habe ich sogar gerne auf die RTF Rudi Bode verzichtet.

<img src="http://bilder.helmuts-fahrrad-seiten.de ... %20273.JPG">

Vielen Dank an die Organisatoren von den Werkstätten, an Goschi, an mein tolles Team, an Helmut und alle die zum Erfolg beigetragen haben, inkl. Petrus für das tolle, sonnige Wetter.

Tschüss aus SchwarzInklusionDorf

Frank
was ist Rückwind?
www.Teamhamfelderhof.de
Benutzeravatar
Harterbrocken
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1513
Registriert: 28.05.2011, 09:43
Wohnort: Williamsburg

Beitragvon Harterbrocken » 19.04.2015, 21:35

Bestes Wetter beim "Rennen des Jahres".

<img src="http://bilder.helmuts-fahrrad-seiten.de ... %20156.JPG">

Wer den TV-Beitrag verpasst hat, kann ihn hier sehen, so ca. ab Minute sechs:

http://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/s ... 33188.html

Die großartige Stimmung und die Freude der Rennfahrer stecken an.

<img src="http://bilder.helmuts-fahrrad-seiten.de ... %20145.JPG">
Benutzeravatar
Los Vannos
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 320
Registriert: 05.05.2012, 18:36
Wohnort: Hamburg - Ost

Beitragvon Los Vannos » 20.04.2015, 08:36

Sowas doofes...und ich hatte mir letztes Jahr vorgenommen, dieses Jahr unbedingt mitzumachen.
Na ja, das Trainingslager im Taunus war aber schon länger geplant.

Mich freut es, das Ihr schönes Wetter hattet und es somit für alle Beteiligten eine erfolgreiche Veranstaltung wurde.
Ich hoffe, das trotz der RTF genügend Fahrer/innen zusammen kamen
Benutzeravatar
Don Vito Campagnolo
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 591
Registriert: 25.10.2010, 18:16

Beitragvon Don Vito Campagnolo » 20.04.2015, 09:07

Los Vannos hat geschrieben:...Ich hoffe, das trotz der RTF genügend Fahrer/innen zusammen kamen
Hat geklappt - wobei mittlerweile nicht nur die Leute der HJW dort radeln, sondern auch aus anderen Einrichtungen (z. B. Mölln) Teilnehmer hinzukommen. Von daher würde es ausschließlich mit unserem eigenen Hamfelder "Personal" schon eng werden, so dass wir uns über jeden HFS-Foristi und andere Unterstützer gefreut haben und auch in den kommenden Jahren freuen werden!

<img src="http://bilder.helmuts-fahrrad-seiten.de ... %20120.JPG">

Ich habe gestern auch wieder viel Spaß mit meinen Mitfahrern und dem ganzen Drumherum gehabt. So ein Rollfiets ist schon recht speziell: Bergauf wie ein Bremsklotz und bergab wackelt das Ding schon bei 20 Sachen wie ein Lämmerschwanz. Aber nach 1, 2 Runden hat man den Dreh raus und spätestens ab der 5 Runde werden die Rundenzeiten deutlich länger, da zieht sich die Steigung am Waldeslust vorbei endlos hin...

<img src="http://bilder.helmuts-fahrrad-seiten.de ... %20219.JPG">
Benutzeravatar
Wurzelwegtreter
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 302
Registriert: 28.02.2010, 10:33
Wohnort: 21493 Blackytown
Kontaktdaten:

....einen hab´ ich noch!!

Beitragvon Wurzelwegtreter » 20.04.2015, 09:35

Mit meinem gehandikapten Mitfahrer Marcel bin ich in Summe 12 Runden gefahren. Marcel ist zuvor schon 7 km alleine gefahren und mit seinen Hund Gassi gewesen. Als ich das erste mal mit Marcel und seinem mächtigen "Zweirad-plus- Reserverad" den Anstieg gefahren bin, habe ich für mich gedacht, jetzt kommt mein Einsatz. Am übermächtigten Einkaufskorb, mit einer Größe von ca. 1/2 m³ habe ich das Gefährt anschieben wollen und Marcel hat das sofort mitgekommen.

<img src="http://bilder.helmuts-fahrrad-seiten.de ... %20167.JPG">

Marcel sagte:" eh,... nicht hinten ranhängen....., Du muss den Berg schon selber hochfahren!" :D :wink:

Zwischendurch erzählt mir Marcel, dass das Rad zwar klappert und quietscht, aber dafür ganz gut läuft. Klar lief das Rad ganz gut. Ich habe ja auch jeden Anstieg und aus den Kurven heraus meine gesamte Pedalkraft in Marcel´s Gefährt gesteckt.

Nach 10 Runden a´2km war ich heilfroh, dass Marcel mal eine kleine Erholungspause machen wollte. Die konnte ich mehr als genug gebrauchen......

In dem Sinne, freue ich mich auf das nächste Event. Vielleicht dann die angestrebten 20 Runden mit Marcel und sein Spezialgefährt.

Für mich ein Tag der Genugtuung und Zufriedenheit. Ich fühlte mich mit "dicken Oberschenkel" mal wieder "geerdet und gut"!

Danke

Frank
was ist Rückwind?
www.Teamhamfelderhof.de
Benutzeravatar
Peer
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 292
Registriert: 23.08.2007, 12:53
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitragvon Peer » 20.04.2015, 13:10

Klasse Aktion! Wenn ich mir die Begeisterung dort so ansehe, kann ich jedem versichern, dass er bei der Rudi-Bode RTF eigentlich nix verpasst hat ;)
gruss
peer
Benutzeravatar
Goschi
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 506
Registriert: 26.09.2008, 19:39
Wohnort: Trittau

Beitragvon Goschi » 20.04.2015, 20:40

Hallo zusammen. Ich möchte mich als erstes bei allen Helfern, dabei ganz besonders bei Rad-Manne und Frau für die Hilfe bei der Nummernausgabe sowie die leckeren Franzbrötchen, bedanken.

<img src="http://bilder.helmuts-fahrrad-seiten.de ... %20176.JPG">

Dann natürlich bei Helmut für seinen Einsatz und dass er uns die Möglichkeit gibt, so eine Veranstaltung hier zu präsentieren. Außerdem bedanken wir uns bei allen Foris, die als Beifahrer oder Zuschauer dabei waren.

<img src="http://bilder.helmuts-fahrrad-seiten.de ... %20073.JPG">

Jetzt schon zum 4. Mal fand das "Rennen" Rund um Hamfelde mit eurer Hilfe statt und das auch dieses Jahr bei super Wetter. Ich habe bisher absolut nichts negatives über diese Veranstaltung zu hören bekommen (und das soll jetzt kein Eigenlob sein) und wenn wir jetzt den einen oder anderen etwas neugierig oder nachdenklich gemacht haben, hat sich das schon einmal gelohnt. Vielleicht habt ihr jetzt ja auch Lust bekommen im nächsten Jahr bei der Veranstaltung mitzuwirken. Wie schon tausend mal erwähnt, kann es so ein Event nur mit vielen Helfern geben.

<img src="http://bilder.helmuts-fahrrad-seiten.de ... %20090.JPG">

Nach dem Rennen ist vor dem Rennen und daher trainieren wir jetzt schon für 2016 jeden 1. und 3. Montag im Monat um 18.30 Uhr weiter auf der Rennstrecke. Also falls jemand von euch mal nichts vor hat...kommt einfach vorbei. :gruss:

<img src="http://bilder.helmuts-fahrrad-seiten.de ... %20241.JPG">
Cyclocross-Hamburg
Benutzeravatar
Helmut
Admin
Beiträge: 12394
Registriert: 03.04.2006, 22:15
Wohnort: Hamburg-Tonndorf
Kontaktdaten:

Beitragvon Helmut » 01.06.2015, 23:56

Goschi hat geschrieben:Endlich ist er da..
https://www.youtube.com/watch?v=gUCvDvsskxU
Mike667 hat geschrieben::Kopfüberklatschen: :Kopfüberklatschen: :Kopfüberklatschen:
Goschi hatte das in seiner berechtigten Freude über das gelungene Video im Vorschau-Fred gepostet.
Wenn's um die Wurst geht, sollte man gut abschneiden.
Benutzeravatar
Goschi
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 506
Registriert: 26.09.2008, 19:39
Wohnort: Trittau

Beitragvon Goschi » 02.06.2015, 05:52

Ups ....ja so bin ich...danke Helmut
Cyclocross-Hamburg

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste