RTF-Kaffeeklatsch LV-Hamburg '14, Lokstedt (Bericht+Bilder)

Benutzeravatar
Helmut
Admin
Beiträge: 12394
Registriert: 03.04.2006, 22:15
Wohnort: Hamburg-Tonndorf
Kontaktdaten:

RTF-Kaffeeklatsch LV-Hamburg '14, Lokstedt (Bericht+Bilder)

Beitragvon Helmut » 04.02.2014, 01:23

<img src="http://bilder.helmuts-fahrrad-seiten.de ... t%2017.JPG">

Zum traditionellen RTF-Kaffeeklatsch hatte Peter Prautzsch, Vizepräsident Breiten- und Freizeitsport des Radsportverbandes Hamburg, Hamburgs mit Wertungskarte ausgestatteten RTF-Fahrer geladen. Wie immer waren viele Leute beim Treffen beim NDR in Lokstedt dabei, die nicht nur als Teilnehmer, auch als Helfer und Organisatoren bei den RTF in Erscheinung treten. Zu ihnen sprach auch Marc Bator, Präsident des Hamburger Radsportverbandes.

<img src="http://bilder.helmuts-fahrrad-seiten.de ... rk%207.JPG">

Gleich drei Fahrradtermine hatte ich mir für nur ein Wochenende vorgenommen, war tags zuvor bei der CM Hamburg, am Sonntag bei der Kattenberger CTF. Das ist inkl. der journalistischen Aufbereitung eindeutig zu viel, so kürzte ich alle drei Termine ab, erschien erst eine Stunde später zum Kaffeeklatsch, verpasste so leider Marcs von mir nicht erwartete Ansprache.

Die Veranstaltung war nach meinem Eindruck gut, wenn auch vielleicht nicht so gut wie in den Vorjahren besucht. Vielleicht ändert sich das dadurch, dass nach Niedersachsen und Schleswig-Holstein nun auch Auszeichnungen an die Leute und Vereine mit den meisten Wertungspunkten vergeben werden.

<img src="http://bilder.helmuts-fahrrad-seiten.de ... t%2060.JPG">

Ich hoffe sehr, die Leute verstehen dies als Anerkennung, für die es sich lohnt sich einzusetzen, aber nicht um den Preis, bei den Punkten andere zu beschummeln.

Heimfelder Dirk vom RV Altona und mr.colnago Dirk fotografierten ebenfalls. Hier kommen unsere

<a target="_blank" href="http://bilder.helmuts-fahrrad-seiten.de ... index.html">>>> 70 Bilder vom RTF Kaffeeklatsch in Hamburg <<<</a>.

Euch die Ergebnisliste ausformuliert zu liefern, ist nicht mein Ding, dafür gibt es Tabellen. Ich hoffe, die werden bald vom Verband veröffentlicht.
Wenn's um die Wurst geht, sollte man gut abschneiden.
Benutzeravatar
Helmut
Admin
Beiträge: 12394
Registriert: 03.04.2006, 22:15
Wohnort: Hamburg-Tonndorf
Kontaktdaten:

Beitragvon Helmut » 10.02.2014, 23:58

Die RTF-Gesamtwertung wurde auf den Seiten des Verbandes veröffentlicht und musste gleich wieder gelöscht werden. Eine in der Liste genannte Person wies den RVH auf eklatante Datenschutzverstösse hin und bat um Löschung.

Ärgerlich! Bei jedem Jedermannrennen und fast allen Volksläufen erscheinen die Teilnehmer mit Namen, Altersklasse und Ergebnis im Web. Damit dem RV HH sowas nicht wieder passiert, sollte der BDR sich das Recht zur Veröffentlichung in seinen AGB einräumen lassen. Wem das nicht gefällt, der würde halt nicht mehr in der Liste erscheinen.
Wenn's um die Wurst geht, sollte man gut abschneiden.
Benutzeravatar
heihu11
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 223
Registriert: 03.06.2006, 03:51
Wohnort: Hamburg

Beitragvon heihu11 » 11.02.2014, 03:17

Helmut hat geschrieben: Wem das nicht gefällt, der würde halt nicht mehr in der Liste erscheinen.
.. und Punkte sammeln dann als Phantom?
Benutzeravatar
Helmut
Admin
Beiträge: 12394
Registriert: 03.04.2006, 22:15
Wohnort: Hamburg-Tonndorf
Kontaktdaten:

Beitragvon Helmut » 11.02.2014, 08:19

heihu11 hat geschrieben:
Helmut hat geschrieben: Wem das nicht gefällt, der würde halt nicht mehr in der Liste erscheinen.
.. und Punkte sammeln dann als Phantom?
Von einem LV zu erwarten, dass er unterscheidet, ob jemand auch in der Liste im Web oder nur auf der auf Papier erscheint, ist m. E. zu viel verlangt von einem Verband, deshalb fände ich es O.K., wenn der LV die Leute vor die Wahl stellt, ganz oder gar nicht. Im Extremfall könnte es sonst gar passieren, dass jemand die meisten Punkte sammelt, aber nirgends im Web genannt werden dürfte, dass wäre dann wirklich ein Phantom.

Man muss seine Karte ja nicht abgeben, gelangt so nicht in die Wertung, könnte trotzdem am Kaffeeklatsch teilnehmen.
Zuletzt geändert von Helmut am 11.02.2014, 21:44, insgesamt 1-mal geändert.
Wenn's um die Wurst geht, sollte man gut abschneiden.
Benutzeravatar
heihu11
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 223
Registriert: 03.06.2006, 03:51
Wohnort: Hamburg

Beitragvon heihu11 » 11.02.2014, 08:29

Helmut hat geschrieben:Man muss seine Karte ja nicht abgeben, gelangt so nicht in die Wertung, könnte trotzdem am Kaffeeklatsch teilnehmen.
Genau so sehe ich das auch.
Kann seinem Verein sogar Geld sparen in dem er sich seine Punkte auf ein kleines Zettelchen schreibt.
Benutzeravatar
Heimfelder Dirk
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1721
Registriert: 09.10.2010, 20:06
Wohnort: Seevetal - Horst
Kontaktdaten:

Beitragvon Heimfelder Dirk » 11.02.2014, 12:57

Helmut hat geschrieben:Man muss seine Karte ja nicht abgeben, gelangt so nicht in die Wertung, könnte trotzdem am Kaffeeklatsch teilnehmen.
:GrosseZustimmung: Seine Karte abgeben und hinterher motzen, finde ich unsportlich. Das Einreichen der Karte über den Verein geschieht ausschließlich zum Zwecke der Auswertung. Peter Prautzsch setzt sich schließlich nicht wochenlang hin und wertet alles aus, um sich anschließend unter Ausschluss der Öffentlichkeit im einsamen Keller an den Ranglisten zu erfreuen. Die alleinige Nennung eines Vor- und Zunamens ohne Geburtsdatum und Anschrift ist auch gar kein eklatanter Datenschutzverstoß.
:mad: :mad:
Benutzeravatar
radfreunde
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 431
Registriert: 24.09.2006, 21:04
Wohnort: Rissen
Kontaktdaten:

Beitragvon radfreunde » 11.02.2014, 14:35

Demnächst steht in den Fußballergebnissen Torschütze N.N. .....

Sollte man mal seinen Verein fragen, ob er da nicht zugestimmt oder die Veröffentlichung untersagt hat. Denn der hat die Karte weitergegeben...

Demnächst hat Helmut nicht nur eine Kamera und ein Diktiergerät sondern auch eine dicke Kladde, wo jeder im Vorbeifahren die Genehmigung zur Veröffentlichung seines Fotos quittiert. :)

Hoffentlich wird das Wetter schnell besser, damit die Leute wieder auf's Rad kommen.

Grüße

wilf
Knud
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 942
Registriert: 09.06.2013, 22:44
Wohnort: Hamburg

Beitragvon Knud » 12.02.2014, 22:15

Das ist leider eine Grauzone.

Man hat grundsätzlich das recht am eigenen Bild. Wenn jemand mich fotgrafiert und das veröffentlicht, kann ich dagegen vorgehen. Allerdings gilt das nicht auf Veranstaltungen, wobei die Grenzen da nicht eindeutig sind. Ist der Fotografierte nicht zentraler Bestandteil sondern "Beiwerk", kann er nicht widersprechen. Beispiel: Man steht vor dem Rathaus während jemand das Gebäude ablichtet. Und Personen der Zeitgeschichte dürfen auch nicht widersprechen.

Es wird aber gute Gründe haben, wenn der RBC von den Teilnehmern der SH-Rundfahrt eine entsprechende Einverständniserklärung fordert. Und bei RTF habe ich so etwas auch schon unterschrieben.

Ich hoffe, daß wir uns weiter immer über Helmuts Bilder freuen können.

Gruß

Knud
Benutzeravatar
Helmut
Admin
Beiträge: 12394
Registriert: 03.04.2006, 22:15
Wohnort: Hamburg-Tonndorf
Kontaktdaten:

Beitragvon Helmut » 06.03.2014, 23:35

Nun ist die Liste wieder da. Vermutlich enthielt die alte Angaben über das Alter oder gar den Geburtstag der Leute. Hier nun alle Ergebnisse, angeführt von HeiDi. Ich steh da mit 74 Punkten drin. So viele wollte ich nie erfahren, hat sich einfach so ergeben.

http://radsport-hh.de/pdf/2013/rtf_2013.pdf
Wenn's um die Wurst geht, sollte man gut abschneiden.
Benutzeravatar
Heimfelder Dirk
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1721
Registriert: 09.10.2010, 20:06
Wohnort: Seevetal - Horst
Kontaktdaten:

Beitragvon Heimfelder Dirk » 08.03.2014, 08:31

Helmut hat geschrieben: Hier nun alle Ergebnisse, angeführt von HeiDi.
Der Vollständigkeit halber: Nur in der Liste der jungen Männer :zwinkern: (AK1) stehe ich ganz oben. Mit Egon, dem alles überragenden Meister der Erwachsenen, kann ich noch lange nicht mithalten. Von daher ist er der absolute König der Punktejäger. :Hutab: und :Respekt: vor deiner Leistung, Egon :!:

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste