Bolzstrecke im Nordwesten HH für Leistungstest gesucht

bjoern1974
Hobby-Schreiber
Beiträge: 6
Registriert: 18.03.2011, 13:22
Wohnort: Hamburg

Bolzstrecke im Nordwesten HH für Leistungstest gesucht

Beitragvon bjoern1974 » 03.05.2013, 09:17

Moin,

am WE steht bei mir ein Leistungstest 30min. volles Rohr an, dafür suche ich eine verkehrsarme flache Strecke mit wenig Verkehr. Normalerweise würde ich dafür runter an den Deich, aus familiären Gründen habe ich die Zeit am WE leider nicht - hat vielleicht jemand einen Vorschlag, wo man sowas im Bereich von sagen wir mal Bönningstedt, Pinneberg, Bahrenfeld machen könnte?

Traum wäre ein Industriegebiet mit kaum Verkehr und einer 2 km Geraden oder sowas.

Thx!
Benutzeravatar
harald_legner
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 230
Registriert: 01.07.2006, 18:47
Wohnort: Hamburg (Lurup)
Kontaktdaten:

Beitragvon harald_legner » 03.05.2013, 09:49

Vielleicht ist die Tangstedter Straße zwischen Tangstedt und Quickborn für dich geeignet.
https://maps.google.de/?ll=53.70824,9.8 ... 8&t=h&z=14

3,5 km lang, recht wenig Verkehr nur nicht völlig flach.
So sieht das Höhenprofil da von Süd nach Nord aus:

Bild
[hl]
bjoern1974
Hobby-Schreiber
Beiträge: 6
Registriert: 18.03.2011, 13:22
Wohnort: Hamburg

Beitragvon bjoern1974 » 03.05.2013, 14:31

Guter Vorschlag, danke, eigentlich müsste ich die Strasse sogar kennen... *grübel*

Evtl. könnte auch die Strecke Niendorfer Gehege + Vogt-Köln-Strasse geeignet sein, da ist zwar Verkehr kaum Seitenstrassen, und das sind auch so 3km.
Benutzeravatar
harald_legner
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 230
Registriert: 01.07.2006, 18:47
Wohnort: Hamburg (Lurup)
Kontaktdaten:

Beitragvon harald_legner » 03.05.2013, 15:01

Wenn ich wählen müsste, würde ich dennoch die Tangstedter Straße nutzen. Die Straße durchs Gehege ist etwas schmaler und es gibt mehrere Stellen, wo du mit querenden Kindern und Fußgängern rechnen musst.

Geeignet wären vielleicht auch in Rellingen die
Heidestraße/Heidkampsweg (2,5 km, flach, etwas Verkehr, Vorfahrtsstraße),
die Hempbergstraße (2 km, Nebenstraße, deshalb mehrere Rechts-vor-Links-Kreuzungen) oder
die Kellerstraße (eher ungünstig, nur 1,7 km, ein Kreisel, äh, da weiß ich gar nicht, ob der schon fertig gebaut ist - vergiß das also einfach).
[hl]

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: MarcoFibr und 5 Gäste