Quarq Power Trip 100 km, HH-Wandsbek (Vorschau)

stolk
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 290
Registriert: 05.08.2012, 15:08
Wohnort: Hamburg

Quarq Power Trip 100 km, HH-Wandsbek (Vorschau)

Beitragvon stolk » 11.02.2013, 19:12

Bild

Am Sonntag, 24.02., wollen wir mal ein bischen durchdrehen und im Rahmen des "Quarq Power Trip" Contests auf http://www.strava.com mal eben 100 Meilen oder eben 160 km knacken - am Stück. Kleinere Verpflegungspausen sind natürlich drin. Achtung: Tour wurde auf 100 km verkürzt! Es besteht jedoch die Möglichkeit um eine Deichrunde, auf 160 km, zu verlängern. Das kann jeder für sich spontan entscheiden.

Zu gewinnen gibt es nichts - just for fun - interessant ist es natürlich für Stava-Mitglieder - hier kann man sich mit Fahrern messen, die quer über den Globus verteilt sind. Bei einer ähnlichen Aktion letztes Jahr sind wir von Hamburg nach Bremen gefahren. Weltweit waren es über 10.000 Teilnehmer!

Bei trockenem Wetter wollen Uwe, ich und M_arkus das in Angriff nehmen.
Für mich wird das definitiv eine Herausforderung da längste Strecke bis dahin. Wer hat genug Mumm und schließt sich uns an?


EDIT: Hier die Verkürzte Route:
Bild
Siehe auch Tracks von Uwe einen weiter unten.
Zuletzt geändert von stolk am 22.02.2013, 12:59, insgesamt 12-mal geändert.
Le Rouleur
Benutzeravatar
UweK
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1124
Registriert: 15.05.2012, 11:34
Wohnort: Hamburg-Eilbek
Kontaktdaten:

Beitragvon UweK » 11.02.2013, 19:33

<b>Wetterbedingte Streckenanpassung!</b>

Die Strecke habe ich nun in 3 Segmente unterteilt.

<b>Treffpunkt:</b> So. 24.02.13, 9:00h (Abfahrt) Wandsbek Markt, vor dem Einwohnermeldezentrum. http://her.is/VowyJ
In Siek sind wir dann ca. 10:15, Treffpunkt: Kreuzung Hauptstraße/Hoisdorfer Weg (bitte per pn bei mir anmelden!)

<b>Tempo:</b> gemütlich, 25-27 km/h (kein Schnitt!)
Achja, jeder fährt auf eigene Kosten und Risiko!

<b>Streckendetails:</b>
<a href="https://maps.google.com/maps/ms?msa=0&m ... 9290a61f3b" target="_blank">Hamburg -> Siek (ca. 28km)</a>

<a href="https://maps.google.com/maps/ms?ie=UTF& ... d7fbb76ba9" target="_blank">Siek -> Lütjensee -> <i>Pfefferberg</i> -> Großensee -> Trittau -> Hamfelde -> Kuddewörde -> Aumühle -> "Kreisel" Altengamme (ca. 43km)</a>
Hier wäre eine Verpflegungs/Ausstiegsmöglichkeit in Aumühle gegeben.

<a href="https://maps.google.com/maps/ms?ie=UTF& ... 48b25f83ba" target="_blank">"Kreisel" Altengamme -> Curslack -> Tatenberg -> Eilbek (ca. 30km)</a>
Hier besteht die Möglichkeit einer (erneuten) Verpflegung in Moorfleet und ev. eine weitere "Deichrunde".

Im Summe kommen so ca. 100km (+ eventuelle Tatenberg/Spadenland/Deichrunde) zusammen.

Die Tracks als GPX bekommt ihr auch, wenn ihr mir eine EMail schickt: mail@koecher.cc

<b><i>Vorglühen:</i></b>
Wenn das Wetter so bleibt (trocken bis leichter Schneekriesel) fahre ich am Samstag Abfahrt 9:00h Ramazan-Avci-Platz (ehemals Landwehrplatz, direkt vor der S-Bahn Station Landwehr) eine 60-70km Deichrunde.
Bitte per Mail unter mail@koecher.cc anmelden!
Zuletzt geändert von UweK am 21.02.2013, 22:27, insgesamt 6-mal geändert.
1. Vorsitzender HFS - Helmuts-Fahrrad-Seiten e.V.
Ötzy
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1280
Registriert: 21.06.2010, 20:52
Wohnort: 22946

Beitragvon Ötzy » 11.02.2013, 20:02

Ich hab ein paar Tage vorher noch das Programm "vom Mann zum Männchen,mit zwei schnitten" zu absolvieren und lasse deshalb am Samstag die OCTF ab Aumühle sausen.
Je nach Befinden würde ich mich am Sonntag dann ab/bis Siek anschliessen wollen.
(Hat einer der Herren Erfahrungswerte mit solcherlei OP`s ;o) )
Wie sieht denn der grobe Zeitplan aus?
Zuletzt geändert von Ötzy am 11.02.2013, 20:07, insgesamt 2-mal geändert.
Benutzeravatar
UweK
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1124
Registriert: 15.05.2012, 11:34
Wohnort: Hamburg-Eilbek
Kontaktdaten:

Beitragvon UweK » 11.02.2013, 20:04

ich bin die Strecke ab Volksdorf im Oktober 2012 alleine gefahren, hat ca. 7h gedauert

bin gerade dabei, den Track zusammenzustückln, ich schätze mal von Siek nach Siek wird es ca. 5h + Pausen dauern
1. Vorsitzender HFS - Helmuts-Fahrrad-Seiten e.V.
Deichfahrer
Danish Dynamite
Beiträge: 932
Registriert: 11.07.2011, 16:18

Beitragvon Deichfahrer » 11.02.2013, 20:42

Hört sich sehr gut an. Mit Straßenkreuzer??? Wetter ?????
Für mich kein Problem die Strecke zu fahren, aber nur mit Straßenkreuzer ( Kein Crosser ) Wetter sollte schon im +5 Grad Bereich sein.
Also kann es sehr spontan sein.
stolk
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 290
Registriert: 05.08.2012, 15:08
Wohnort: Hamburg

Beitragvon stolk » 11.02.2013, 20:45

Ja, mitm Renner! Meine einziges K.O Kriterium ist Regen oder Schneedecke. Also, solange kein "Niederschlag" fällt oder -10 Grad sind ist mir alles recht. Ich bin da mittlerweile recht abgehärtet.
Le Rouleur
Benutzeravatar
UweK
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1124
Registriert: 15.05.2012, 11:34
Wohnort: Hamburg-Eilbek
Kontaktdaten:

Beitragvon UweK » 11.02.2013, 20:46

Wir fahren mit dem Rennrad, bzw. Crosser mit Rennrad-Bereifung.

Straße? Ja klar, allerdings sehen diese z.Z. leider wohl noch schlechter aus als im letzten Herbst, also die eine oder andere schlechte Straße lässt sich nicht vermeiden!

Insb. vor Ratzeburg (Bahnübergang) ist ein furchtbar schlechtes Stück Kopfsteinplaster.
Die Wege von Ratzeburg zurück (Landstraßen) waren teilweise auch in einem schlechten Zustand, da fahren wir entsprechend langsamer.

Wetter: sonnig wird es bei 15°C :-)
Ich denke wir fahren bis +1h. Bei Schnee / Glätte, bzw. vorhersehbaren kalten Regen müssen wir ev. kurzfristig absagen.
1. Vorsitzender HFS - Helmuts-Fahrrad-Seiten e.V.
Benutzeravatar
BikeMike
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 160
Registriert: 27.12.2006, 22:55
Wohnort: 21509 Glinde
Kontaktdaten:

Beitragvon BikeMike » 11.02.2013, 20:54

Hallo Uwe,

vielleicht hilft Dir ja der Link zu einer Tour von mir:
http://tinyurl.com/azdd7ff
Ist zwar etwas länger, als von Euch geplant, aber man kann den Schlenker an die Elbe auch einfach weglassen und von Geesthacht über Dassendorf, Aumühle zurückfahren. Da kann man dann, wenn man nicht mehr will/kann auch in die S-Bahn steigen.
Zu empfehlen ist auf jeden Fall ein Besuch im Heuhotel "Schaalseehof (Guckst Du evtl. meinen Bericht aus 2009 an http://forum.helmuts-fahrrad-seiten.de/ ... highlight= ....ist an 15.ter Stelle glaube ich :roll: )
Viel Spaß beim Planen!

Gruß,
Michael
IF CYCLING WERE EASY, THEY WOULD CALL IT FOOTBALL

Touren bei Strava:
http://app.strava.com/athletes/1939367
Touren bei Gpsies:
http://www.gpsies.com/mapUser.do?username=UlliS
Benutzeravatar
UweK
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1124
Registriert: 15.05.2012, 11:34
Wohnort: Hamburg-Eilbek
Kontaktdaten:

Beitragvon UweK » 11.02.2013, 20:57

Danke,

werde das als 2. Option für den Rückweg mit berücksichtigen.
1. Vorsitzender HFS - Helmuts-Fahrrad-Seiten e.V.
stolk
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 290
Registriert: 05.08.2012, 15:08
Wohnort: Hamburg

Beitragvon stolk » 11.02.2013, 20:58

Eine Kaffee-Kuchen-Pause zur Halbzeit find ich schonmal super :D
Le Rouleur
Benutzeravatar
UweK
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1124
Registriert: 15.05.2012, 11:34
Wohnort: Hamburg-Eilbek
Kontaktdaten:

Beitragvon UweK » 11.02.2013, 20:59

stolk hat geschrieben:Eine Kaffee-Kuchen-Pause zur Halbzeit find ich schonmal super :D
Eisdiehle in Ratzeburg!
1. Vorsitzender HFS - Helmuts-Fahrrad-Seiten e.V.
Benutzeravatar
BikeMike
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 160
Registriert: 27.12.2006, 22:55
Wohnort: 21509 Glinde
Kontaktdaten:

Beitragvon BikeMike » 11.02.2013, 21:19

Wenn die im Februar schon auf hat! ;)

Edit: Sehe gerade, dass die schon am 16.02. öffnen und in die Saison starten (http://www.eis-pelz.de/Zeit2.htm) :GrosseZustimmung:

Würde gerne mitfahren, kann aber leider nicht!
IF CYCLING WERE EASY, THEY WOULD CALL IT FOOTBALL

Touren bei Strava:
http://app.strava.com/athletes/1939367
Touren bei Gpsies:
http://www.gpsies.com/mapUser.do?username=UlliS
Benutzeravatar
UweK
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1124
Registriert: 15.05.2012, 11:34
Wohnort: Hamburg-Eilbek
Kontaktdaten:

Beitragvon UweK » 11.02.2013, 21:25

Ride Argyle hat geschrieben:Wenn die im Februar schon auf hat! ;)

Edit: Sehe gerade, dass die schon am 16.02. öffnen und in die Saison starten (http://www.eis-pelz.de/Zeit2.htm) :GrosseZustimmung:

Würde gerne mitfahren, kann aber leider nicht!
Schade!
Aber die Tour lässt sich ja wiederholen :-)

<b>Oben: die vorläufige Routenplanung!</b>
1. Vorsitzender HFS - Helmuts-Fahrrad-Seiten e.V.
Benutzeravatar
m_arkus
Hobby-Schreiber
Beiträge: 12
Registriert: 22.04.2011, 21:57
Wohnort: Altona

Beitragvon m_arkus » 11.02.2013, 21:28

hier ist ja schon mächtig betrieb.
ich bin der "ein weiter Freund" :-) und werde die noch junge saison nach der ersten ausfahrt dieses jahr am vorletzen wochenende mit dem 'strassenkreuzer' fortsetzen.
freue mich schon mächtig drauf, auch weil die strecke nicht so in meinem portfolio liegt. neue strecken sind immer spannend.

also, hoffen wir mal auf > 5°C
Benutzeravatar
UweK
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1124
Registriert: 15.05.2012, 11:34
Wohnort: Hamburg-Eilbek
Kontaktdaten:

Beitragvon UweK » 11.02.2013, 21:29

m_arkus hat geschrieben:hier ist ja schon mächtig betrieb.
ich bin der "ein weiter Freund" :-) und werde die noch junge saison nach der ersten ausfahrt dieses jahr am vorletzen wochenende mit dem 'strassenkreuzer' fortsetzen.
freue mich schon mächtig drauf, auch weil die strecke nicht so in meinem portfolio liegt. neue strecken sind immer spannend.

also, hoffen wir mal auf > 5°C
cool :-)
1. Vorsitzender HFS - Helmuts-Fahrrad-Seiten e.V.
Benutzeravatar
UweK
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1124
Registriert: 15.05.2012, 11:34
Wohnort: Hamburg-Eilbek
Kontaktdaten:

Beitragvon UweK » 11.02.2013, 23:31

So habe gerade noch einen Alternativ-Rückweg über Geesthacht und die Deichstrecke (Oortkaarten, Spadenland, Moorfleet) ausgearbeitet.

@Ride Argyle: Danke für deinen Track, der hat mir sehr geholfen, das "fehlende Stückl" zu finden!

Ist ein wenig länger, aber dafür was anderes.
Ich würde diesen Rückweg bevorzugen, wer noch?
1. Vorsitzender HFS - Helmuts-Fahrrad-Seiten e.V.
Benutzeravatar
m_arkus
Hobby-Schreiber
Beiträge: 12
Registriert: 22.04.2011, 21:57
Wohnort: Altona

Beitragvon m_arkus » 12.02.2013, 18:36

UweK hat geschrieben:So habe gerade noch einen Alternativ-Rückweg über Geesthacht und die Deichstrecke (Oortkaarten, Spadenland, Moorfleet) ausgearbeitet.
hatte auch schon mit stolk überlegt die deichrunde ranzuhängen, damit wir auf die nötigen kilometer für den contest kommen - jetzt wird's mir fast zu viel :-D
die strecke sieht toll aus, meine vorfreude steigt und steigt!
hoffentlich spielt das wetter mit.
Benutzeravatar
UweK
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1124
Registriert: 15.05.2012, 11:34
Wohnort: Hamburg-Eilbek
Kontaktdaten:

Beitragvon UweK » 12.02.2013, 18:38

Ja könnte passieren, da wir uns aber erst in Güster auf der Rückfahrt definitiv entscheiden müssen, werde ich beide Optionen vorbereiten.

Ich denke aber auch, dass wir aufgrund der Helligkeit wohl die kürzere Strecke fahren müssen.
1. Vorsitzender HFS - Helmuts-Fahrrad-Seiten e.V.
Deichfahrer
Danish Dynamite
Beiträge: 932
Registriert: 11.07.2011, 16:18

Beitragvon Deichfahrer » 12.02.2013, 19:14

Strecke sieht super aus, wenn das Wetter sehr gut mitspielt, werde ich von Vierlanden nach Eilbek fahren und den Rückweg über Deich nach Hause antreten, so könnte ich auch auf die 179km kommen.

WWWWWOOOWWWWW ist schon voll durch starten in die junge Saison.
Also ab +5 Grad kann es losgehen.

Jetzt abwarten und Kaffeetrinken :kipprein:
Ötzy
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1280
Registriert: 21.06.2010, 20:52
Wohnort: 22946

Beitragvon Ötzy » 12.02.2013, 19:22

Ötzy hat geschrieben:Wie sieht denn der grobe Zeitplan aus?
Wann startet Ihr, bzw. wann soll es ab Siek weiter gehen?
Meine Wetterprognose: -1 bis +4 mit bedecktem Himmel und leichtem Wind aus NW
stolk
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 290
Registriert: 05.08.2012, 15:08
Wohnort: Hamburg

Beitragvon stolk » 12.02.2013, 19:32

Ich denke wir sollten gegen 9 in Hamburg starten - dann haben wir im Idealfall noch ein bischen Tageslicht zum Ende hin. Mittlerweile wird es ja 18.30 Uhr "erst" dunkel. Leider kann ich nicht abschätzen wann wir dann in Siek aufschlagen werden. Evtl. können wir dich ja per Handy rausklingeln wenn wir in Reichweite sind
Le Rouleur
Benutzeravatar
UweK
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1124
Registriert: 15.05.2012, 11:34
Wohnort: Hamburg-Eilbek
Kontaktdaten:

Beitragvon UweK » 12.02.2013, 19:35

stolk hat geschrieben:Ich denke wir sollten gegen 9 in Hamburg starten - dann haben wir im Idealfall noch ein bischen Tageslicht zum Ende hin. Mittlerweile wird es ja 18.30 Uhr "erst" dunkel. Leider kann ich nicht abschätzen wann wir dann in Siek aufschlagen werden. Evtl. können wir dich ja per Handy rausklingeln wenn wir in Reichweite sind
Dem stimme ich zu!
Machen wir als Treffpunkt: 9:00h (Abfahrt) Wandsbek Markt, vor dem Einwohnermeldezentrum.

In Siek sind wir dann ca. 10:15, Treffpunkt: Kreuzung Hauptstraße/Hoisdorfer Weg
1. Vorsitzender HFS - Helmuts-Fahrrad-Seiten e.V.
Deichfahrer
Danish Dynamite
Beiträge: 932
Registriert: 11.07.2011, 16:18

Beitragvon Deichfahrer » 12.02.2013, 19:42

Ja wo ist dieser EMA von Wandsbek??? Am Busbahnhof??? Vor der Robert Schumann Brücke???
Benutzeravatar
UweK
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1124
Registriert: 15.05.2012, 11:34
Wohnort: Hamburg-Eilbek
Kontaktdaten:

Beitragvon UweK » 12.02.2013, 19:48

Deichfahrer hat geschrieben:Ja wo ist dieser EMA von Wandsbek??? Am Busbahnhof??? Vor der Robert Schumann Brücke???
Richtig, habe oben noch einen here-Link hinzugefügt.
1. Vorsitzender HFS - Helmuts-Fahrrad-Seiten e.V.
Benutzeravatar
m_arkus
Hobby-Schreiber
Beiträge: 12
Registriert: 22.04.2011, 21:57
Wohnort: Altona

Beitragvon m_arkus » 14.02.2013, 13:20

UweK hat geschrieben:
stolk hat geschrieben:Ich denke wir sollten gegen 9 in Hamburg starten - dann haben wir im Idealfall noch ein bischen Tageslicht zum Ende hin. Mittlerweile wird es ja 18.30 Uhr "erst" dunkel. Leider kann ich nicht abschätzen wann wir dann in Siek aufschlagen werden. Evtl. können wir dich ja per Handy rausklingeln wenn wir in Reichweite sind
Dem stimme ich zu!
Machen wir als Treffpunkt: 9:00h (Abfahrt) Wandsbek Markt, vor dem Einwohnermeldezentrum.
kommt ausser mir noch jemand von altona bzw. westlich der alster mit, bzgl. anreise ?
stolk
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 290
Registriert: 05.08.2012, 15:08
Wohnort: Hamburg

Beitragvon stolk » 14.02.2013, 14:38

m_arkus hat geschrieben:kommt ausser mir noch jemand von altona bzw. westlich der alster mit, bzgl. anreise ?
Ich fahre ab Mundsburg
Le Rouleur
Benutzeravatar
Pitt
B-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 99
Registriert: 16.05.2012, 09:33
Wohnort: Hamburg-Tonndorf

Beitragvon Pitt » 14.02.2013, 17:54

Hey Sebastian,
ich hatte auch erwogen mit zu kommen. Bin aber etwas erkältet und fahre deswegen nur die kleine Sonntagsrunde...

Zieht Euch warm an!
Pitt
jederzeit brachiale Leistung aus dem Drehzahlkeller...
stolk
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 290
Registriert: 05.08.2012, 15:08
Wohnort: Hamburg

Beitragvon stolk » 14.02.2013, 18:04

Pitt hat geschrieben:Hey Sebastian,
ich hatte auch erwogen mit zu kommen. Bin aber etwas erkältet und fahre deswegen nur die kleine Sonntagsrunde...

Zieht Euch warm an!
Pitt
Ach was - sollen 15 Grad und Sonne kommen!
Le Rouleur
Benutzeravatar
UweK
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1124
Registriert: 15.05.2012, 11:34
Wohnort: Hamburg-Eilbek
Kontaktdaten:

Beitragvon UweK » 14.02.2013, 18:06

stolk hat geschrieben:
Pitt hat geschrieben:Hey Sebastian,
ich hatte auch erwogen mit zu kommen. Bin aber etwas erkältet und fahre deswegen nur die kleine Sonntagsrunde...

Zieht Euch warm an!
Pitt
Ach was - sollen 15 Grad und Sonne kommen!
So sehe ich das auch, sind ja auch noch 10 Tage bis dahin :-)
1. Vorsitzender HFS - Helmuts-Fahrrad-Seiten e.V.
Ötzy
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1280
Registriert: 21.06.2010, 20:52
Wohnort: 22946

Beitragvon Ötzy » 14.02.2013, 22:17

Sorry, ich bin raus. Empfehlung meines Docs lautet eindringlich: 20 Tage ohne Rad...
stolk
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 290
Registriert: 05.08.2012, 15:08
Wohnort: Hamburg

Beitragvon stolk » 14.02.2013, 22:36

Schade, aber besser jetzt als im Sommer ;)
Le Rouleur
Deichfahrer
Danish Dynamite
Beiträge: 932
Registriert: 11.07.2011, 16:18

Beitragvon Deichfahrer » 17.02.2013, 19:48

Nachdem ich gestern und heute jeweils 100km gefahren bin und nun dieses Ergebnis bekommen habe, nach 100km kalte Füße bekommen.
Bei diesen Temperaturen von +2 - +4 Grad war es doch sehr kalt auf der Straße durch die Vierlande.
Mein Wunsch für die Langstrecke sollte schon bei +10 Grad sein, dann bring es auch mehr Spass. Bis dahin kann das Wetter noch besser werden.
Benutzeravatar
UweK
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1124
Registriert: 15.05.2012, 11:34
Wohnort: Hamburg-Eilbek
Kontaktdaten:

Beitragvon UweK » 17.02.2013, 20:47

Deichfahrer hat geschrieben:Nachdem ich gestern und heute jeweils 100km gefahren bin und nun dieses Ergebnis bekommen habe, nach 100km kalte Füße bekommen.
Bei diesen Temperaturen von +2 - +4 Grad war es doch sehr kalt auf der Straße durch die Vierlande.
Mein Wunsch für die Langstrecke sollte schon bei +10 Grad sein, dann bring es auch mehr Spass. Bis dahin kann das Wetter noch besser werden.
Habe ähnliches gestern und heute feststellen müssen, ich werde noch ein paar Optionen einbauen, sodass wir auch nach 100km zurück sein können, und wenn es noch geht eine Deichrunde für die 160 dranhängen.
1. Vorsitzender HFS - Helmuts-Fahrrad-Seiten e.V.
Benutzeravatar
m_arkus
Hobby-Schreiber
Beiträge: 12
Registriert: 22.04.2011, 21:57
Wohnort: Altona

Beitragvon m_arkus » 19.02.2013, 13:16

UweK hat geschrieben: Habe ähnliches gestern und heute feststellen müssen, ich werde noch ein paar Optionen einbauen, sodass wir auch nach 100km zurück sein können, und wenn es noch geht eine Deichrunde für die 160 dranhängen.
das ist eine gute idee.
bin mit stolk ne 75er runde am wochenende gefahren. auf der rückfahrt ins stadtgebiet wurde es, in elbnähe, etwas kühler.
bei unter +5° will ich es nicht übertreiben (ohne jetzt den schwanz einzuziehen :-)
Benutzeravatar
UweK
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1124
Registriert: 15.05.2012, 11:34
Wohnort: Hamburg-Eilbek
Kontaktdaten:

Beitragvon UweK » 19.02.2013, 19:37

m_arkus hat geschrieben:bei unter +5° will ich es nicht übertreiben (ohne jetzt den schwanz einzuziehen :-)
Das hat damit überhaupt nichts zu tun, wenn das Wetter nicht mitspielt, dann ist es halt so, wir wollen ja nicht wegen irgendeinem komischen Kontest krank werden und uns den RR-Saisonstart im März vermiesen.

Also ich würde gerne am Samstag Vormittag eine Deichrunde ca. 70km ab Ramazan-Avci-Platz (ehemals Landwehrplatz) fahren und für den Sonntag bastel ich eine 100km Schleife über Siek und Geesthacht.
Sollte es Wettermäßig passen, können wir uns ja kurz an einer Tanke in ROrt aufwärmen und verpflegen und danach noch eine 60er Runde fahren.
1. Vorsitzender HFS - Helmuts-Fahrrad-Seiten e.V.
Deichfahrer
Danish Dynamite
Beiträge: 932
Registriert: 11.07.2011, 16:18

Beitragvon Deichfahrer » 19.02.2013, 21:57

@UweK,
ich melde mich Freitag abend bei dir zwecks Deichrunde. Event. könnten wir beide ne Deichrunde drehen.
Benutzeravatar
UweK
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1124
Registriert: 15.05.2012, 11:34
Wohnort: Hamburg-Eilbek
Kontaktdaten:

Beitragvon UweK » 19.02.2013, 22:00

Deichfahrer hat geschrieben:@UweK,
ich melde mich Freitag abend bei dir zwecks Deichrunde. Event. könnten wir beide ne Deichrunde drehen.
Freitag abend bin ich auf der CM, schicke mir am besten ne SMS!
1. Vorsitzender HFS - Helmuts-Fahrrad-Seiten e.V.
Benutzeravatar
Pitt
B-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 99
Registriert: 16.05.2012, 09:33
Wohnort: Hamburg-Tonndorf

Beitragvon Pitt » 21.02.2013, 17:24

ich habe schon jetzt kalte Füße bekommen und fahre deswegen nur die üblichen, sonntäglichen 40 Meilen.
Tonndorf-Bargteheide-Tonndorf.
Man ist ja schliesslich keine 50 mehr...
Pitt
jederzeit brachiale Leistung aus dem Drehzahlkeller...
Benutzeravatar
UweK
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1124
Registriert: 15.05.2012, 11:34
Wohnort: Hamburg-Eilbek
Kontaktdaten:

Beitragvon UweK » 21.02.2013, 22:26

Achtung: Wetterbedingte Streckenanpassung, siehe 2. Beitrag oben!!!
1. Vorsitzender HFS - Helmuts-Fahrrad-Seiten e.V.
stolk
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 290
Registriert: 05.08.2012, 15:08
Wohnort: Hamburg

Beitragvon stolk » 22.02.2013, 16:22

Pitt hat geschrieben:ich habe schon jetzt kalte Füße bekommen und fahre deswegen nur die üblichen, sonntäglichen 40 Meilen.
Tonndorf-Bargteheide-Tonndorf.
Man ist ja schliesslich keine 50 mehr...
Ich zitiere deine Signatur: Falsche Kleidung gibt es nicht, es gibt nur ne falsche Einstellung

:D
Le Rouleur
Benutzeravatar
joern
Hobby-Schreiber
Beiträge: 11
Registriert: 21.02.2013, 17:50
Wohnort: Hamburg, Rahlstedt

Beitragvon joern » 22.02.2013, 17:18

Dabei,

fahre kurz hinter Großensee eine andere Route weiter. Muss um 12:30 Uhr zu Hause sein und die Runde wäre somit zu lang. Fahre durch den Walt in Trittau zurück - werde daher mit dem CycloCross um 9 Uhr in Wandsbek sein.

Freu mich auf die Hamburger STRAVA Runde ;)

Gruß Jörn
Benutzeravatar
m_arkus
Hobby-Schreiber
Beiträge: 12
Registriert: 22.04.2011, 21:57
Wohnort: Altona

Beitragvon m_arkus » 23.02.2013, 13:25

ich bin mir aufgrund der temperaturen unsicher, ob ich morgen die grosse runde mitfahre. schade, denn die strecke reizt mich sehr. werde das ganz spontan entscheiden.
falls ich nicht fahren sollte, gehe ich stattdessen zur radreise-messe.
Benutzeravatar
BikeMike
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 160
Registriert: 27.12.2006, 22:55
Wohnort: 21509 Glinde
Kontaktdaten:

Beitragvon BikeMike » 23.02.2013, 18:54

Wollte mich eigentlich spontan in Großensee dazugesellen und den Ausstieg in Aumühle wählen.
Bei dem Wetter verschiebe ich die Idee aber erst einmal und werde evtl das MTB satteln und den Sachsenwald unsicher machen.
Falls Ihr fahrt - auf jeden Fall viel Spaß! :wink:
IF CYCLING WERE EASY, THEY WOULD CALL IT FOOTBALL

Touren bei Strava:
http://app.strava.com/athletes/1939367
Touren bei Gpsies:
http://www.gpsies.com/mapUser.do?username=UlliS
Benutzeravatar
heihu11
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 223
Registriert: 03.06.2006, 03:51
Wohnort: Hamburg

Beitragvon heihu11 » 23.02.2013, 19:05

War lange am überlegen :?
Habe nun entschieden mich früh auf das MTB zuschwingen und Richtung Westen zufahren.
Euch viel Erfolg
LG Heike

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste