1. Elbinsel Alleycat Hamburg (Bericht + Bilder)

Benutzeravatar
Harterbrocken
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1513
Registriert: 28.05.2011, 09:43
Wohnort: Williamsburg

1. Elbinsel Alleycat Hamburg (Bericht + Bilder)

Beitragvon Harterbrocken » 18.11.2012, 20:16

Bild
Stübbenplatz, Wilhelmsburg Nord

Lange schon wollte ich mal an einer Alleycat teilnehmen. Das sind Radrennen, meist von und für Radkuriere. Oder zumindest für Leute, die sich dieser Szene zugehörig fühlen. Das richtige Gerät dafür ist ein Single-Speed oder besser noch Fixie, aber zum Glück keine Bedingung.

Ich hab ein Fixie/Singelspeed mit Flipflop-Nabe. Luft rein und ab zum Stübbenplatz in Wilhelmsburg. Drei Euro bezahlt, dann kriegt man ein "Manifest" mit Aufgaben und Checkpoints, die in beliebiger Reihenfolgen abzufahren sind - kreuz und quer, hoch und runter über die Elbinsel Wilhelmsburg.

Bild
St.Maximilianskirche, Wilhelmsburg Mitte

Die Profis schießen sofort los mit Mördertempo. An der alten Elbbrücke gibt es den ersten Stempel, dann Windmühle, zur St. Maximiliankirche und rein ins P+R-Parkhaus Veddel. Auf dem vierten Stock das Highlight: Bike-Polo spielen. Ich versage kläglich; mit einem Stargang-Fahrrad und einem völlig ungeübten Fixie-Fahrer drauf geht das gar nicht. Die Kontrolleure haben ein Einsehen. Ich kriege den Stempel. Weiter geht es zur Argentinienbrücke und wieder runter zur Veringschleuse.

Bild
Argentinienbrücke, ganz oben in Wilhelmsburg

Klasse, alles mit viel Liebe gemacht. An den Station gibt es Denksportaufgaben zu lösen. Denn Alleycat bedeutet nicht nur schnell Rad fahren, sondern auch schnell denken. Und noch etwas gibt es: geistige Getränke, damit das Hirn besser arbeitet. Der Kurze an der Elbbrücke nennt sich "Drachenblut" und schmeckt intensiv nach Lakritz. Bei 4 Grad Celsius eine durchaus interessante Erfrischung. Später wechsle ich zu Glühwein, passt besser zur Jahreszeit.
Benutzeravatar
ottoerich
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 215
Registriert: 07.11.2008, 23:25
Wohnort: Altona a. d. Elbe

Beitragvon ottoerich » 23.11.2012, 12:29

Prosit!

Und Danke für den kleinen Erlebnisbericht - hast dich gut durchgestempelt.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste