Permanentes HFS-Bergzeitfahren, Wulmstorf - Panzerringstraße

Benutzeravatar
hanseat
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 818
Registriert: 17.09.2007, 18:37
Wohnort: Buxtehude

Permanentes HFS-Bergzeitfahren, Wulmstorf - Panzerringstraße

Beitragvon hanseat » 03.09.2011, 16:50

Permanentes HFS-BZF auf der Panzerringstraße Wulmstorf

6,5 Kilometer bei knapp 100 Höhenmeter auf autofreier Strecke!

Das Prinzip beruht auf Ehrlichkeit sich selbst und den anderen Teilnehmern gegenüber!! Dies ist kein offzielles Rennen, die Streckenbewältigung geschieht auf eigene Gefahr! Bei einem stärkeren Teilnehmerfeld ist auch eine Damenwertung und Radytypwertung denkbar.

Wertung (22.10.2011):

Platz. HFS-Nickname-- Name--Altersklasse--Zeit (min:sec.)--Schnitt (km/h)--Rückstand (min:sec.)--Wann (Datum)--Radtyp

29.07.2012

Kerlewertung:
1. 11:25--Uwe--Dauter,Uwe--M3--34,2--0:00--22.10.2011--RB
1. 11:25--hanseat--Kemp, Alexander--M1--34,2--0:00--22.10.2011--RB+
3. 11:43--gbro--Brockmann, Günther--M3--33,3--0:18--22.10.2011--TT
4. 11:51--Janibal--Leutz, Jan--M2--32,9--0:26--22.10.2011--RB
5. 12:13--AyGee--Andy--M1--32,4--0:48--26.07.2012--RB
6. 12:19--Schnuffi--Rieken, Norbert--M3--31,7--0:54--22.10.2011--CC
7. 12:25--Benotto--Krall, Sven--M2--31,4--1:00--22.10.2011--RB
8. 12:26--MiMei--Meitzner, Mirko--M1--31,4--1:01--22.10.2011-RB
9. 12:34--Nichtraucher--Krause, Thorsten--M2--31,0--1:09--22.10.2011--RB+
10. 12:46--Harterbrocken--Maltzan, Jörg--M2--30,5--1:21--22.10.2011--RB
11. 13:03--tierfreund23--Hänisch, Thomas--M1--29,9--1:38--22.10.2011--CC+
12. 13:31--Joerg72--Jörg--M1--28,9--2:06--22.10.2011--RB
13. 13:49--mad.mat--Mohr, Mathias--M2--28,2--2:24--22.10.2011--RB
14. 13:50--Thali--Thalheim, Thomas--M3--28,2--2:25--22.10.2011--RB
14. 13:50--Ötzy--Roth, Sascha--M1--28,2--2:25--09.06.2012--RB
16. 14:01--Konkursus--Tantzen, Relef--M3--27,8--2:36--22.10.2011--RB
17. 14:10--RobertM--Müller, Robert--M--27,5--2:45--02.10.2011--RB
18. 14:23--Con-Rad--Harald--M3--27,1--2:58--22.10.2011--RB

Deernwertung:
1. 12:25--Johanna--Dauter, Anneke--F2--31,4--0:00--22.10.2011-TT
2. 14:21--Ulrike--Kersting, Ulrike--F3--27,2--1:56--22.10.2011-RB

Exotenwertung:
1. 14:17--crashy--Manfred--M3--27,3--0:00--22.10.2011--PD
2. 17:50--Helmut--Niemeier, Helmut--M3--21,9--3:33--22.10.2011-EB mit leerem Akku

Strecke:


GPX-Track: http://www.bikemap.net/route/1262681

Karte (nach Magicmaps/TourExplorer):
<img src="http://www.bilder-hochladen.net/files/b ... r-e2ef.jpg" width="800">
Die Bilder sind markiert.

Höhenprofil (nach Magicmaps/TourExplorer):
<img src="http://www.bilder-hochladen.net/files/b ... q-2665.jpg" width="800">
Die Bilder und wichtigsten Höhenangaben sind markiert.

Start und Ziel befinden sich in Wulmstorf in der Staße "Zum Schießplatz" kurz hinter dem Ortsausgangschild. Die imaginäre Start- und Ziellinie befindet sich auf Höhe des 30-Zone-Schilds. Hier muss aus dem Stand gestartet werden und entsprechend das Tacho, die Stoppuhr bzw. das GPS zur persönlichen Rundenzeitberechnung aktiviert werden.

Bild 1 (km 0):
<img src="http://www.bilder-hochladen.net/files/b ... f-3ef8.jpg" width="800">

Nach gut 300 Meter leicht ansteigender Geraden durch Felder geht es die asphaltierte Straße nach links folgend in die erste schnelle Abfahrt.

Bild 2 (km 0,4):
<img src="http://www.bilder-hochladen.net/files/b ... g-93db.jpg" width="800">

Das Gefälle nimmt zum Ende der Abfahrt hin ab und man stößt auf eine T-Kreuzung, die den Beginn der Panzerringstraße beschreibt. Hier fahren wir nach links, prüfen aber ob von rechts kein Verkehr kommt.

Bild 3 (km 0,8):
<img src="http://www.bilder-hochladen.net/files/b ... h-c7e1.jpg" width="800">

Nun fahren wir weiterhin leicht abschüssig mit dem Uhrzeigersinn auf dem Panzerring nach Norden. Hier kann weiterhin Gas gegeben werden. Die Straße ist gut asphaltiert, nur die Kreuzungsbereiche sind zwischendrin betoniert. Bei Km 18 erreichen wir den tiefsten Punkt mit 26 m ü. NN. Nun kann eine kleine Welle mit knapp 10 Höhenmetern noch locker hoch gedrückt werden, bevor noch mal eine kleine Abfahrt bis zur nächsten T-Kreuzung ruft. Hier auf 29 m ü. NN müssen wir rechts abbiegen.

Bild 4 (km 2,4):
<img src="http://www.bilder-hochladen.net/files/b ... i-2a38.jpg" width="800">

Ab hier ist der fröhliche Teil vorbei, denn ab jetzt geht es für gut zwei Kilometer nur noch bergauf, noch dazu sind im ersten flacheren Abschnitt die Betonplatten schon sehr mitgenommen, aber das Fahren funktioniert auch hier reibungslos.

Bild 5 (km 2,5):
<img src="http://www.bilder-hochladen.net/files/b ... j-7647.jpg" width="800">

Bis zum Streckenpunkt von knapp 4 Kilometer ist die Steigung kaum sichtbar und wenig anspruchsvoll, aber beim Eintreten in die offene Wulmstorfer Heidelandschaft wird es schwer. Es folgt eine schnurgerade 500 Meter lange Rampe, die von unten gar nicht heftig zu sein scheint, die aber immer steiler wird und schließlich 10 Steigungsprozente erreicht.

Bild 6 (km 3,6):
<img src="http://www.bilder-hochladen.net/files/b ... k-8613.jpg" width="800">

Wenn man etwas geschafft oben wieder in den Wald eintritt, dann ist das Schlimmste überstanden, knapp 50 Höhenmeter am Stück sind überwunden. Der Bornbergpass liegt auf einem kleinen Plateau auf 76 Metern über NN.

Bild 7 (km 4,4):
<img src="http://www.bilder-hochladen.net/files/b ... l-5422.jpg" width="800">

Nun folgt eine rasante Abfahrt mit bis zu 11% Gefälle, die aber aufgrund der geraden Straße sehr gut zu nehmen ist, hier sind sicher Geschwindigkeiten von über 60 km/h möglich. Übrigens ist diese bessere Abfahrt neben der Ansammlung von Schwierigkeiten auf der zweiten Streckenhälfte der Grund für die Entscheidung für die Befahrung des Panzerrings im Uhrzeigersinn.
Wir lassen nun den Schießstand links liegen und überfliegen eine kleine Welle und dann bei Streckenpunkt 5,6 müssen wir wiederum links abbiegen und den Panzerring verlassen. Der Kreuzungsbereich kann anhand der Leitplanken gut erkannt werden. Auch hier sollte auf Kreuzungsverkehr geachtet werden.

Bild 8 (km 5,6):
<img src="http://www.bilder-hochladen.net/files/b ... m-92cc.jpg" width="800">

Es schließt sich hier bei 39 m ü NN. direkt die finale Steigung an, die zu Beginn noch wenig anspruchsvoll erscheint.

Bild 9 (km 5,7):
<img src="http://www.bilder-hochladen.net/files/b ... n-98dc.jpg" width="800">

Die Straße windet sich leicht und wird Richtung Waldausgang immer steiler. Auch hier werden knapp 10 % Steilheit erreicht. Stehvermögen ist gefragt, um die insgesamt 25 Höhenmeter der Steigung zu überwinden.

Bild 10 (km 6,0):
<img src="http://www.bilder-hochladen.net/files/b ... o-f4b9.jpg" width="800">

Kurz vor dem Kullminationspunkt von 64 m. ü. NN sollte man spätestens im roten Bereich sein. Der Wald öffnet sich und wir biegen hier rechts in die Felder ab.

Bild 11 (km 6,2):
<img src="http://www.bilder-hochladen.net/files/b ... p-812b.jpg" width="800">

Das Ziel ist nun geradeaus in Sichtweise. Wer noch kann, darf die letzten dreihundert Meter leicht abschüssig noch mal voll beschleunigen, um dann bei dem 30-Zone-Schild rechtzeitig (nicht zu früh!) auf die Stoppuhr zu drücken.

Bild 12 (km 6,5):
<img src="http://www.bilder-hochladen.net/files/b ... s-ed3d.jpg" width="800">


Geschafft! Gratulation! 6,5 Kilometer bei knapp 100 Steigungsmeter beim HFS-Bergzeitfahren nahe Hamburg sind bezwungen. Nun kann die persönliche Zeit an Hanseat per PN oder direkt per email (alexito78@gmx.de) geschickt werden. Bitte alle anderen Infos wie Nickname, Name, Datum, Jahrgang und Radtyp nicht vergessen, damit die Liste vollständig ist und schön anzusehen ist. :)

Eröffnung HFS-BZF:

Zur (in-)offziellen HFS-Eröffnung möchte ich folgende zwei terminliche Vorschläge machen:

Sonntag, 16.10.2011, 12 Uhr
Samstag, 22.10.2011, 11 Uhr


Mitte Oktober wäre mir lieber, dann ist auch die Wahrscheinlichkeit zu einem goldenen Oktobertag größer. Da am Samstag, den 15.10. bereits HH-B mit einer Menge Foris stattfindet, hoffe ich dass die Erholung bis 12 Uhr ausreichend ist und dass dann wieder ein paar Körner zur Verfügung stehen.

Ich würde dann mit allen Teilnehmern die Strecke zusammen abfahren und danach könnte jeder für sich versuchen, eine persönlich schöne Zeit zu absolvieren.

Passend zur bergischen Angelegenheit gibt es von meiner Seite für den Sieger des HFS-BZF-Events ein Bergpreis-T-Shirt für den stärksten Mann und eine Bergpreis-Kappe für die stärkste Frau:

Das Model ist meine jüngste Drillingstochter Anna (Ich weiß, sie kommt optisch mehr nach ihrer Mama;)):

<img src="http://www.bilder-hochladen.net/files/b ... u-f899.jpg" width="400">

Ötzy und Helmut steuern auch schon kleine Gaben bei! Es lohnt sich also, dabei zu sein! :)

Ich bin heute mit dem MTB gefahren, mit dem Rennrad ist man aber sicherlich noch ein ganzes Stück schneller und vielleicht macht sogar ein Zeitfahrrad Sinn, obwohl ich es aufgrund der Topographie bezweifele. Müsste man mal ausprobieren.

Und selbstverständlich können nun vor der HFS-Premierenveranstaltung auch schon Rundenzeiten hingelegt werden. Nur zu, wenn ich gerade nicht allzu sehr im Babystress bin, dann aktualisiere ich die Liste gern sehr zeitnah!

Viel Spaß und gutes Gelingen!
Zuletzt geändert von hanseat am 06.08.2012, 12:47, insgesamt 23-mal geändert.
"Mr. Nachkommastelle"
...wir sitzen alle in einem Boot, die einen rudern und die anderen genießen die Aussicht...
Benutzeravatar
RobertM
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 434
Registriert: 04.05.2008, 00:28
Wohnort: Hamburg-Wellingsbüttel
Kontaktdaten:

Beitragvon RobertM » 05.09.2011, 08:48

Ich werde die Tage mal die Strecke antesten. Freue mich schon jetzt darauf.

Evtl. könnte man noch am Veranstaltungstag ein paar Richtungspfeile aufstellen, dass man sich nicht so sehr auf die Abzweigungen konzentrieren muss.
Ötzy
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1280
Registriert: 21.06.2010, 20:52
Wohnort: 22946

Beitragvon Ötzy » 07.09.2011, 18:31

RobertM hat geschrieben:Evtl. könnte man noch am Veranstaltungstag ein paar Richtungspfeile aufstellen, dass man sich nicht so sehr auf die Abzweigungen konzentrieren muss.
Richtungspfeile aus gedoppelter Pappe mit einem einfachen Draht zum festbinden sollten ausreichen, oder?

Sind 10 Stück ausreichend?

Gruß, Sascha
Benutzeravatar
hanseat
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 818
Registriert: 17.09.2007, 18:37
Wohnort: Buxtehude

Beitragvon hanseat » 07.09.2011, 18:53

Ötzy hat geschrieben:Richtungspfeile aus gedoppelter Pappe mit einem einfachen Draht zum festbinden sollten ausreichen, oder? Sind 10 Stück ausreichend?
Hey super! 10 sind mehr als genug! Es gibt eigentlich nur drei richtige Abbiegemanöver, Bild 3, 4 und 8. Es gibt aber noch ein paar Einmündungen, dort könnte man dann Geradeauspfeile verwenden. Danke, Sascha!

Besten Gruß!
"Mr. Nachkommastelle"
...wir sitzen alle in einem Boot, die einen rudern und die anderen genießen die Aussicht...
Benutzeravatar
tierfreund23
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 871
Registriert: 08.06.2008, 21:19
Wohnort: Toppenstedt

Beitragvon tierfreund23 » 10.09.2011, 12:30

Da am 15.10. Hamburg Berlin ist würde ich den 22.10. vorschlagen.
Sonst würden einige Foris nicht können.
Der Gott, der Eisen wachsen ließ, der wollte keine Knechte,
drum gab er Säbel, Schwert und Spieß, dem Mann in seine Rechte,
drum gab er ihm den kühnen Mut, den Zorn der freien Rede...

Zitat: Ernst Moritz Arndt 1812
Benutzeravatar
hanseat
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 818
Registriert: 17.09.2007, 18:37
Wohnort: Buxtehude

Beitragvon hanseat » 10.09.2011, 12:36

Da am 15.10. Hamburg Berlin ist würde ich den 22.10. vorschlagen.
Sonst würden einige Foris nicht können.
Das Abstimmungsergebnis geht bereits in die Richtung! Dann müssen wir hoffen, dass es am 22.10. einen späten goldenen Oktobertag gibt, damit auch per Rennrad angetreten werden kann. Meist ist die zweite Oktoberhälfte schon sehr grau und düster... Ansonsten kann man aber wie geschehen auch gut mit dem MTB auf Zeit fahren...
"Mr. Nachkommastelle"
...wir sitzen alle in einem Boot, die einen rudern und die anderen genießen die Aussicht...
Benutzeravatar
Speedmanager
noch tiefer gelegt
Beiträge: 436
Registriert: 24.10.2010, 21:36
Wohnort: Schneverdingen

Beitragvon Speedmanager » 10.09.2011, 22:01

hanseat hat geschrieben:Das Abstimmungsergebnis geht bereits in die Richtung!
Kann natürlich auch sein, dass die üblichen Verdächtigen in diese Richtung abstimmen, weil nach HH-B eine RTF vielleicht noch angehen mag, ein Zeitfahren aber wirklich keinen Spass mehr macht. ;) (Oder man vielleicht noch gar nicht wieder zu Hause ist)

Aber mal hierzu:
hanseat hat geschrieben:Bild 3 (km 0,8):
<img src="http://www.bilder-hochladen.net/files/b ... h-c7e1.jpg" width="800">
Beim TrÜbPl Bergen/Munster heisst eine solche Kombination, dass man evtl. mit einem Wachdienst (im Fachjargon "Schnarcher" genannt ;)) rechnen muss. Das ist bei der angedachten Stecke definitiv nicht der Fall?
Benutzeravatar
hanseat
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 818
Registriert: 17.09.2007, 18:37
Wohnort: Buxtehude

Beitragvon hanseat » 10.09.2011, 22:56

gbro hat geschrieben:Beim TrÜbPl Bergen/Munster heisst eine solche Kombination, dass man evtl. mit einem Wachdienst (im Fachjargon "Schnarcher" genannt ;)) rechnen muss. Das ist bei der angedachten Stecke definitiv nicht der Fall?
Es sollte hier kein Problem geben. Radfahren wird auf dem Panzerring offen geduldet, diverse Radveranstaltungen in der Vergangenheit belegen dies.

Besten Gruss und ich bin auf Eure Olmsruh-Berichte gespannt...
"Mr. Nachkommastelle"
...wir sitzen alle in einem Boot, die einen rudern und die anderen genießen die Aussicht...
Benutzeravatar
da.ho
C-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 35
Registriert: 05.08.2010, 21:12
Wohnort: Hamburg

Beitragvon da.ho » 19.09.2011, 13:13

Die Bilder sind ja schon rechts schick, aber hat evtl. jemand das ganze als GPS-Track?!

Gruß
D
Wenn nicht immer die ganzen Autos den Verkehr behindern würden - käme man viel schneller vorran....
Benutzeravatar
hanseat
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 818
Registriert: 17.09.2007, 18:37
Wohnort: Buxtehude

Beitragvon hanseat » 19.09.2011, 17:30

da.ho hat geschrieben:Die Bilder sind ja schon rechts schick, aber hat evtl. jemand das ganze als GPS-Track?!
Ist oben eingefügt! Viel Spaß und Erfolg beim Abfahren!
"Mr. Nachkommastelle"
...wir sitzen alle in einem Boot, die einen rudern und die anderen genießen die Aussicht...
Benutzeravatar
da.ho
C-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 35
Registriert: 05.08.2010, 21:12
Wohnort: Hamburg

GPS...

Beitragvon da.ho » 19.09.2011, 21:49

Ok, da war ich wohl ziemlich blind auf beiden Augen... Danke.
Wenn nicht immer die ganzen Autos den Verkehr behindern würden - käme man viel schneller vorran....
Benutzeravatar
RobertM
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 434
Registriert: 04.05.2008, 00:28
Wohnort: Hamburg-Wellingsbüttel
Kontaktdaten:

Beitragvon RobertM » 02.10.2011, 17:23

Ich hatte ja mal angekündigt, die Strecke abzufahren. Nun... Sie hat es echt in sich. Da hat der Alexander was ganz tolles gemacht/gefunden. Habe gleich zwei Runden gedreht. Eine zum betrachten der Strecke und eine auf Zeit. Es wurden nur 14:10min, nach knapp einen Monat Abstinenz vom RR, denke ich eine gute Zeit. Besonders der 10er hats mir angetan. Da fahre ich doch lieber den Kniepenberg ;)
Die erste Steigung bin ich mit gut 41 km/h hoch gesaust. :D

Sollte das Wetter mitspielen am Austragungstag, so sollten wir evtl. noch mal die erste Abfahrt mit Besen drüber gehen. Das sieht mir im Moment etwas gefährlich aus. Eine Fahrt vorweg mit Kreide und Weg markiert würde sich vielleicht auch anbieten. Jetzt am Sonntag sind auch viele Leute dort unterwegs gewesen. Hunde, Radfahrer, MTB'ler, Jogger, Fußgänger. Da müsste man drauf achten. Könnte 2 Funkgeräte mitbringen für Streckenposten zum Beispiel.

Ich glaube morgen werde ich noch mal eine Runde drehen. Diesmal mit HelmCam. Wer mit möchte, kann mir ja noch ne PM schreiben. Morgen wird wohl fast der letzte sonnige Tag werden.

Tipp für die Wertungsliste. Hier würde ich GoogleDocs vorschlagen. Da lässt es sich dann leichter editieren. Und hier im Forum werden dann nur die Zeiten gemeldet.


Platz.HFS-Nickname-- Name--Jahrgang--Zeit (min:sec.)--Schnitt (km/h)--Rückstand (min:sec.)--Wann (Datum)--Radtyp

1. Hanseat--Kemp, Alexander--78--13:06--29,9--0:00--03.09.2011--MTB
2. RobertM--Müller, Robert--85--14:10--28--1:04--02.10.2011--RR
Benutzeravatar
RobertM
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 434
Registriert: 04.05.2008, 00:28
Wohnort: Hamburg-Wellingsbüttel
Kontaktdaten:

Beitragvon RobertM » 03.10.2011, 14:16

Strecke gefilmt, Video bearbeitet und wird bei Youtube hochgeladen.
In "nur" 97min steht es zur Verfügung. :mad:

War heute nur 10sec langsamer als gestern, dazu war nicht warm gefahren.
Benutzeravatar
RobertM
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 434
Registriert: 04.05.2008, 00:28
Wohnort: Hamburg-Wellingsbüttel
Kontaktdaten:

Beitragvon RobertM » 03.10.2011, 16:37

Benutzeravatar
hanseat
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 818
Registriert: 17.09.2007, 18:37
Wohnort: Buxtehude

Beitragvon hanseat » 03.10.2011, 17:14

Sensationell! Vielen Dank für Deinen tollen Support, Robert! Bin begeistert!
"Mr. Nachkommastelle"
...wir sitzen alle in einem Boot, die einen rudern und die anderen genießen die Aussicht...
Benutzeravatar
hanseat
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 818
Registriert: 17.09.2007, 18:37
Wohnort: Buxtehude

Teilnehmerliste

Beitragvon hanseat » 04.10.2011, 20:13

Nur noch 2 einhalb Wochen gehen ins Land, dann fällt der letzte Vorhang.. ;)

Starten wir doch schon mal eine Teilnehmerliste, damit wir wissen, wie groß der Rahmen wird. Ich führe mal die Foris auf, von denen ich bereits so was wie eine feste Zusage habe, Ihr könnt dann ja ergänzen...

1. Hanseat
2. RobertM
3. Ötzy
4. Schnuffi
5. Johanna
6. Uwe
7. Janibal
8. ...
"Mr. Nachkommastelle"
...wir sitzen alle in einem Boot, die einen rudern und die anderen genießen die Aussicht...
CGB
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 148
Registriert: 10.05.2011, 08:40
Wohnort: Hamburg

Re: Teilnehmerliste

Beitragvon CGB » 04.10.2011, 22:11

hanseat hat geschrieben:Nur noch 2 einhalb Wochen gehen ins Land, dann fällt der letzte Vorhang.. ;)

Starten wir doch schon mal eine Teilnehmerliste, damit wir wissen, wie groß der Rahmen wird. Ich führe mal die Foris auf, von denen ich bereits so was wie eine feste Zusage habe, Ihr könnt dann ja ergänzen...

1. ...
wie kann man mich da nur vergessen ^^

1. Hanseat
2. RobertM
3. Ötzy
4. Schnuffi
5. Johanna
6. Uwe
7. Janibal
8. CGB / Andy
9. ...
"Make it stiff and strong and you will never be wrong"
Benutzeravatar
Helmut
Admin
Beiträge: 12394
Registriert: 03.04.2006, 22:15
Wohnort: Hamburg-Tonndorf
Kontaktdaten:

Re: Teilnehmerliste

Beitragvon Helmut » 05.10.2011, 12:50

1. Hanseat
2. RobertM
3. Ötzy
4. Schnuffi
5. Johanna
6. Uwe
7. Janibal
8. CGB / Andy
9. Helmut
10, ...

So ich an dem WE nicht familiaer gebunden bin.
Wenn's um die Wurst geht, sollte man gut abschneiden.
Benutzeravatar
joerg72
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 137
Registriert: 09.12.2009, 09:24
Wohnort: Lüneburg

Re: Teilnehmerliste

Beitragvon joerg72 » 05.10.2011, 13:33

Ich bin auch mit dabei.

1. Hanseat
2. RobertM
3. Ötzy
4. Schnuffi
5. Johanna
6. Uwe
7. Janibal
8. CGB / Andy
9. Helmut
10. Jörg72
11. ...
Benutzeravatar
tierfreund23
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 871
Registriert: 08.06.2008, 21:19
Wohnort: Toppenstedt

Beitragvon tierfreund23 » 06.10.2011, 20:53

:GrosseZustimmung: Dabei :GrosseZustimmung:
Der Gott, der Eisen wachsen ließ, der wollte keine Knechte,
drum gab er Säbel, Schwert und Spieß, dem Mann in seine Rechte,
drum gab er ihm den kühnen Mut, den Zorn der freien Rede...

Zitat: Ernst Moritz Arndt 1812
Benutzeravatar
Tribala-Stine
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 321
Registriert: 23.05.2010, 15:15
Wohnort: Hamburg-Öjendorf

Beitragvon Tribala-Stine » 07.10.2011, 09:03

Ich habe leider an dem Tag eine Schulung :sad: - werde mich da wohl nicht drücken können :mad: - wünsche Euch einen riesen Spaß ;)

Stine :wink:
Treib Sport - oder du bleibst gesund!
Bild
Grinsekasper, UltraBike, Stoneman & Ostsee-IRONMAN finisher
Ötzy
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1280
Registriert: 21.06.2010, 20:52
Wohnort: 22946

Beitragvon Ötzy » 12.10.2011, 17:02

Moin !
Da es sich um ein "permanentes" BZF handeln soll, habe ich die Richtungspfeile nun doch aus Holz anstatt Pappe gefertigt.
Ich würde 4 von denen gerne rot, die übrigen 6 grün einfärben.
Hat jemand von Euch noch ensprechendes Material rumliegen welches nicht mehr benötigt wird ?
Folie, Lack oder,oder,oder... Ich würde das ganze dann fertig machen und die Schilder+Siegerbrause an jemanden übergeben (ich komme vorbei), da ich erst kurzfristig entscheiden kann ob ich am 22. mitmache.
Zu- oder Absage kommt aber spätestens 2 Tage vorher.

1. Hanseat
2. RobertM
3. Ötzy
4. Schnuffi
5. Johanna
6. Uwe
7. Janibal
8. CGB / Andy
9. Helmut
10. Jörg72
11. Tierfreund23
Benutzeravatar
mad.mat
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1366
Registriert: 07.11.2008, 09:20
Wohnort: Schwarzenbek

Beitragvon mad.mat » 16.10.2011, 20:03

1. Hanseat
2. RobertM
3. Ötzy
4. Schnuffi
5. Johanna
6. Uwe
7. Janibal
8. CGB / Andy
9. Helmut
10. Jörg72
11. Tierfreund23
12. mad.mat

weiß es noch nicht ganz genau, versuche es aber einzurichten.
Wir sehen uns da oben, Tschüss Helmut
Gründungsmitglied Verein HFS - Helmuts-Fahrrad-Seiten
Benutzeravatar
hanseat
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 818
Registriert: 17.09.2007, 18:37
Wohnort: Buxtehude

Beitragvon hanseat » 17.10.2011, 17:36

Wetteraussichten sind für Ende Oktober sehr positiv. 10-12 Grad, wolkig, wenig Wind.

Janibal, könntest Du Deine Campingausrüstung vom Klingberg mitbringen oder reist Du per Rad an?

Wie ist die Lage bei den Lokalmatadoren, wie Heidi, Konkursus und Co.? Ist doch fast um die Ecke... Ihr könnt auch gern fünfzehn Runden fahren, wenn Euch die Strecke zu kurz ist... ;)

Nichtraucher, Wosi und all die anderen?
"Mr. Nachkommastelle"
...wir sitzen alle in einem Boot, die einen rudern und die anderen genießen die Aussicht...
Benutzeravatar
Thali
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 646
Registriert: 26.04.2006, 16:20
Wohnort: HH-Ottensen
Kontaktdaten:

Beitragvon Thali » 17.10.2011, 18:22

Na denn, da leider mein Radel in Franken ausfällt, kann ich überraschender Weise doch antreten - so long.

1. Hanseat
2. RobertM
3. Ötzy
4. Schnuffi
5. Johanna
6. Uwe
7. Janibal
8. CGB / Andy
9. Helmut
10. Jörg72
11. Tierfreund23
12. mad.mat
13. Thali
Bild
Altona skal være Dansk
Benutzeravatar
Speedmanager
noch tiefer gelegt
Beiträge: 436
Registriert: 24.10.2010, 21:36
Wohnort: Schneverdingen

Beitragvon Speedmanager » 17.10.2011, 19:15

Trotz lahmer Beine....

1. Hanseat
2. RobertM
3. Ötzy
4. Schnuffi
5. Johanna
6. Uwe
7. Janibal
8. CGB / Andy
9. Helmut
10. Jörg72
11. Tierfreund23
12. mad.mat
13. Thali
14. gbro


... bis Samstag.
Benutzeravatar
hanseat
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 818
Registriert: 17.09.2007, 18:37
Wohnort: Buxtehude

Beitragvon hanseat » 17.10.2011, 19:32

Super, gbro, Thali! Ich freu mich!

Ich könnte mir vorstellen, dass wir erstmal gemeinsam die Strecke mit Touristen-Tempo abfahren (Streckenführung ist echt nicht kompliziert, Uwe;)). Abfahrtszeit ist hierfür 11 Uhr! Also am besten schon 20-30 Minuten vorher am Start sein, um das Rad aufzubauen, etc.. Mit den einzelnen Fahrern könnten wir dann ab gegen 11.45 Uhr im Minutentakt beginnen.

Ich würde für die Zeitmessung ja gern Janibals simples Klingberg-System benutzen, das hatte sich bewährt. Sollte auch am Panzerring klappen und ansonsten stoppt ja jeder noch zusätzlich mit. Also falls jemand noch Anhang vorbeibringt, könnte dieser Verantwortung übernehmen..;)
Hat schon jemand ein "Podest" oder soll ich mich um die Klingberg-Variante kümmern?

Besten Gruß,

Alex
"Mr. Nachkommastelle"
...wir sitzen alle in einem Boot, die einen rudern und die anderen genießen die Aussicht...
Benutzeravatar
Konkursus
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 964
Registriert: 13.08.2008, 09:11
Wohnort: zwischen Hamburg und Bremen
Kontaktdaten:

Permanentes BZF

Beitragvon Konkursus » 17.10.2011, 21:06

Hallo Hanseat,

wo sich hier am Wochenende in der Tat vor unserer Haustür der "harte Kern" trifft, dürfen wir natürlich nicht fehlen. Also, Konkursus und Ulrike sind definitv dabei.

Wir sind dann gegen 10:30 Uhr vor Ort und bringen auch noch Kuchen mit zum Auffüllen der Speicher (vorher oder nachher).

Wir freuen uns


Konkursus
Benutzeravatar
Helmut
Admin
Beiträge: 12394
Registriert: 03.04.2006, 22:15
Wohnort: Hamburg-Tonndorf
Kontaktdaten:

Beitragvon Helmut » 18.10.2011, 01:19

Ich starte "außer Konkurrenz".

Warum dem so ist, werdet Ihr dann sehen.

Ich hoffe, Ihr könnt einen Spaß ab...
Wenn's um die Wurst geht, sollte man gut abschneiden.
Benutzeravatar
hanseat
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 818
Registriert: 17.09.2007, 18:37
Wohnort: Buxtehude

Beitragvon hanseat » 18.10.2011, 09:48

Helmut hat geschrieben:Ich starte "außer Konkurrenz".
Warum dem so ist, werdet Ihr dann sehen.
Ich tippe mal auf Pedelec, das könnte ein interessanter Vergleich werden. :FreierAdmin:
"Mr. Nachkommastelle"
...wir sitzen alle in einem Boot, die einen rudern und die anderen genießen die Aussicht...
Benutzeravatar
crashy
C-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 25
Registriert: 01.04.2011, 22:20
Wohnort: bei Lüneburg

Beitragvon crashy » 18.10.2011, 17:31

Hallo Wulmstorf-Gemeinde,
hanseat hat geschrieben:
Helmut hat geschrieben:Ich starte "außer Konkurrenz".
Warum dem so ist, werdet Ihr dann sehen.
Ich tippe mal auf Pedelec, das könnte ein interessanter Vergleich werden. :FreierAdmin:
Wenn dem so sein sollte, dann startet Helmut gegen Konkurrenz :roll:, sofern ich es zeitlich einrichten kann.

Gruß,
crashy
Ötzy
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1280
Registriert: 21.06.2010, 20:52
Wohnort: 22946

Beitragvon Ötzy » 18.10.2011, 20:13

Ötzy hat geschrieben: ...und die Schilder+Siegerbrause an jemanden übergeben (ich komme vorbei), da ich erst kurzfristig entscheiden kann ob ich am 22. mitmache.
Zu- oder Absage kommt aber spätestens 2 Tage vorher.
Rückmeldung bitte !

In der Starterliste vermisse ich noch Brimore,Wosi,rrrotzzzlöffel+Göttergattin... !? ...und Gäste ! :wink:
Benutzeravatar
Helmut
Admin
Beiträge: 12394
Registriert: 03.04.2006, 22:15
Wohnort: Hamburg-Tonndorf
Kontaktdaten:

Beitragvon Helmut » 18.10.2011, 20:35

crashy hat geschrieben:
hanseat hat geschrieben:
Helmut hat geschrieben:Ich starte "außer Konkurrenz".
Warum dem so ist, werdet Ihr dann sehen.
Ich tippe mal auf Pedelec, das könnte ein interessanter Vergleich werden. :FreierAdmin:
Wenn dem so sein sollte, dann startet Helmut gegen Konkurrenz :roll:
Prima, aber sorry, was ich in meinem Kofferraum mitführen werde, dürfte mich konkurrenzlos werden lassen.
Wenn's um die Wurst geht, sollte man gut abschneiden.
Benutzeravatar
Benotto
B-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 57
Registriert: 18.10.2011, 23:02
Wohnort: Hamburg Neuallermöhe-West

Noch ne' Anmeldung

Beitragvon Benotto » 18.10.2011, 23:33

Hallo Allerseits,

ich hab mich nun endlich hier im Forum angemeldet, nachdem ich schon länger mit Interesse mitlese. Einige kennen mich von der Mitwochsrunde der BSG Haspa/NDR, wo ich dieses Jahr öfters mitgerollt bin.

Auf und neben der Panzerringstraße der ehemaligen Röttiger Kaserne habe ich 1983 einige Tage und Nächte meines Lebens verbracht, daher reizt es mich sehr, dort mal etwas sinnvolles zu unternehmen.

Freue mich schon auf Sonnabend

Grüße
Benotto
Benutzeravatar
hanseat
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 818
Registriert: 17.09.2007, 18:37
Wohnort: Buxtehude

Infos

Beitragvon hanseat » 19.10.2011, 08:54

Ötzy hat geschrieben:
Ötzy hat geschrieben: ...und die Schilder+Siegerbrause an jemanden übergeben (ich komme vorbei), da ich erst kurzfristig entscheiden kann ob ich am 22. mitmache.
Zu- oder Absage kommt aber spätestens 2 Tage vorher.
Rückmeldung bitte !
:wink:
Bin ab 18 Uhr generell Zuhause, kannst gern mal vorbeikommen. Aber bring Ohrstöpsel mit, abends sind die drei immer sehr aktiv. Hat denn noch jemand Draht zum festbinden der Schilder? Schöner wäre es allerdings, wenn Du Samstag persönlich dabei wärst.

Also hier nochmal die bis jetzt aktuelle Teilnehmerliste (noch keine Startreihenfolge):
1. Hanseat
2. RobertM
3. Schnuffi
4. Johanna
5. Uwe
6. Janibal
7. CGB
8. Jörg72
9. Tiefreund23
10. mad.mat
11. Thali
12. gbro
13. Konkursus
14. Ulrike
15. Benotto

unter Vorbehalt:
- Ötzy
- Pourcupine

außer Konkurrenz:
1. Helmut
2. Crashy

Wetterprognose: goldener Oktober. bis 11 Grad, sonnig, kaum Wind


Als wichtige Info: Das Ganze ist keine angemeldete Veranstaltung. Wir sollten uns also etwas benehmen und nicht zu viel Platz vereinnahmen. Nach meiner Erinnerung befindet sich am Verkehrsdreieck zwischen "Zum Schießplatz" und "Zum Forst" etwas Platz, um Autos zu parken. Ansonsten eben angemessen an der Straße parken.

Der Bereich links neben Start/Ziel ist Privatgrundstück eines Bauernhofes, rechts neben der Straße befindet sich zwischen Obstbäumen ein Grünstreifen, wo auch gern Autos parken (Siehe Bild). Hier wäre entsprechend unser Aufenthaltsbereich. Wir sollten ihn uns nicht mit Autos vollparken. Die sollten weiter vorn an der Straße abgestellt werden.

Hat denn jemand weiße Kreide für den Start-Zielstreifen, die er/sie mitbringen könnte? Und sonst gern Sitzgelegenheiten mitbringen!

Besten Dank und bis Samstag 10:30 Uhr!


<img src="http://www.bilder-hochladen.net/files/b ... 4-2723.jpg" width="800">

<img src="http://www.bilder-hochladen.net/files/b ... 3-a3c6.jpg" width="800">
"Mr. Nachkommastelle"
...wir sitzen alle in einem Boot, die einen rudern und die anderen genießen die Aussicht...
Benutzeravatar
Harterbrocken
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1513
Registriert: 28.05.2011, 09:43
Wohnort: Williamsburg

Beitragvon Harterbrocken » 20.10.2011, 06:21

Die Teilnehmerliste wird länger und länger! Glücklicherweise hat sich bei mir unerwartet das Zeitfenster weit geöffnet. Werde also dabei sein können. Juhu! Gerne mit Proberunde, damit es mir nicht so ergeht wie am Klingberg. Und auf Helmuts Auftritt bin ich natürlich besonders gespannt...
Benutzeravatar
hanseat
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 818
Registriert: 17.09.2007, 18:37
Wohnort: Buxtehude

Beitragvon hanseat » 20.10.2011, 09:59

Ja, die Teilnehmerliste ist beachtlich! Freut mich. Hier kommt schon mal sowas wie eine Startliste (Einige Angaben müssen noch korrigiert bzw. ergänzt werden..). Änderungen auch Startzeit und Reihenfolge betreffend sind möglich, persönliche Vorlieben können dabei gern eingegliedert werden. Soll ja keine Spießerveranstaltung werden...;)

<img src="http://www.bilder-hochladen.net/files/b ... 5-5f93.jpg" width="800">

Meine Mädels sind am Samstag leider nicht dabei. Würde auf Dauer ein bißchen frisch werden und logistisch ist es etwas schwierig. Stattdessen bringe ich unseren Nichtraucher mit, den Favoriten für die Wertung Vmax.

;)
"Mr. Nachkommastelle"
...wir sitzen alle in einem Boot, die einen rudern und die anderen genießen die Aussicht...
Benutzeravatar
Con-Rad
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 346
Registriert: 26.07.2011, 23:28
Wohnort: Klecken
Kontaktdaten:

Beitragvon Con-Rad » 20.10.2011, 12:46

ich versuche auch zu kommen.
Gruß Harald, RR, Jg. 53
Die ganze Warheit mit Bildern unter:
www.radsport-buchholz.de
Benutzeravatar
Konkursus
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 964
Registriert: 13.08.2008, 09:11
Wohnort: zwischen Hamburg und Bremen
Kontaktdaten:

Beitragvon Konkursus » 20.10.2011, 14:41

jo, jetzt bin ich nicht mehr ältester Starter in der Männerklasse :) .

Ulrike und ich kommen mit RR, wir sattlen noch einmal unsere Ersträder, mit denen wir "de Ronde" gefahren sind und Paris (St. Quentin)-Roubaix, die können was ab und sind robust.

Wir freuen uns.


Konkursus
Benutzeravatar
RobertM
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 434
Registriert: 04.05.2008, 00:28
Wohnort: Hamburg-Wellingsbüttel
Kontaktdaten:

Beitragvon RobertM » 20.10.2011, 14:55

Ich werd mit RR erscheinen, was anderes ist im Moment auch nicht im Stall zuhause.
Benutzeravatar
Superwosi
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 649
Registriert: 19.05.2010, 23:27
Wohnort: Hamburg

Beitragvon Superwosi » 20.10.2011, 15:01

sehr cooole Sache das... toll.

Vielleicht komme ich zum Zugucken, mal sehen...

Falls nicht, Euch schon mal viellllll Spaß!

:Laola:
"Fahr im Training so viel oder wenig wie du willst. Aber fahr." (Eddy Merckx)
Benutzeravatar
Konkursus
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 964
Registriert: 13.08.2008, 09:11
Wohnort: zwischen Hamburg und Bremen
Kontaktdaten:

Beitragvon Konkursus » 20.10.2011, 16:34

was heißt hier eigentlich zugucken?

Bei dem Wetter will das Radl ausgeführt werden.


Konkursus
Ötzy
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1280
Registriert: 21.06.2010, 20:52
Wohnort: 22946

Beitragvon Ötzy » 20.10.2011, 17:03

Superwosi hat geschrieben: Vielleicht komme ich zum Zugucken, mal sehen...
Auf dem Weg ins Stadion ist das ja auch nur ein kleiner Umweg.
Und wenn Dein großes Rautistenherz vor Ort dann doch schneller schlägt,findet sich sicher noch eine Lösung ;)

NobNob wäre eigentlich noch ein Kandidat, habe aber lange nichts mehr von ihm gehört und gelesen. Ich mail Norbert mal an.
@hanseat: Draht ist auch da, alles gut. Ich komme am Samstag.
Ob ich mitfahre entscheide ich noch, da seit gestern beim spinning mein Magen rebelliert.
Im übrigen bin ich ein 73er mit dem Familiennamen Roth
Benutzeravatar
MiMei
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 109
Registriert: 24.05.2011, 12:36
Wohnort: Schwerin
Kontaktdaten:

Beitragvon MiMei » 20.10.2011, 17:10

Plant mich mal ganz vorsichtig mit ein. Muss ja meinen neuen Zeitfahrhelm ausführen :D

Werde,wenn ich komme mit RR antreten.

Leider kann ich nicht so lange bleiben, muss noch am gleichen Tag wieder ca. 300 km gen Osten fahren :mad:
"Starte Dein Radtraining immer mit Rückenwind. Dann hast Du auf der Rückfahrt einen höheren Trainingseffekt."

RSV Mecklenburg-Vorpommern
Benutzeravatar
Con-Rad
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 346
Registriert: 26.07.2011, 23:28
Wohnort: Klecken
Kontaktdaten:

Beitragvon Con-Rad » 20.10.2011, 17:45

komme per Pedes angereist, gibt 2 Minuten Bonus. Dazu Zeitbonifikation für Übergewicht und Alter. Bin eigentlich nicht zu schlagen.
Die ganze Warheit mit Bildern unter:
www.radsport-buchholz.de
Benutzeravatar
Con-Rad
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 346
Registriert: 26.07.2011, 23:28
Wohnort: Klecken
Kontaktdaten:

Beitragvon Con-Rad » 20.10.2011, 18:51

ach ja, Hansejat: als Hansejat hat dich sicher Harmonia zu dieser Eingebung geleitet. Wieder Super Idee, glänzende Ausführung. Wünsche dir, dass deine Bestzeit lange Bestand hat.
Die ganze Warheit mit Bildern unter:
www.radsport-buchholz.de
Benutzeravatar
Johanna
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 719
Registriert: 04.06.2006, 10:09
Wohnort: zwischen HH-HB

Beitragvon Johanna » 20.10.2011, 20:48

12! Ich möchte bitte bitte Startnummer 12!!!! :Krafttraining:
Für verlorene Gelegenheiten gibt es kein Fundbüro...
Benutzeravatar
Tribelix
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1138
Registriert: 26.05.2008, 19:18
Wohnort: Reinbek
Kontaktdaten:

Beitragvon Tribelix » 20.10.2011, 21:01

Johanna hat geschrieben:12! Ich möchte bitte bitte Startnummer 12!!!! :Krafttraining:
Scheiße ich habs gewußt, Schluß, Aus, Ende mit Gemütlich :kapitulieren:
NehNeh Das wird nix Hasi NehNeh
:PAM:
HFS Jedermann Reporter 2010 "Triathlon"
HFS Jedermann Reporter 2011 "Multi-Sport"
Grinsekasper = Cyclocross Fahrer
IRONMAN
Bild
Benutzeravatar
Speedmanager
noch tiefer gelegt
Beiträge: 436
Registriert: 24.10.2010, 21:36
Wohnort: Schneverdingen

Beitragvon Speedmanager » 20.10.2011, 21:24

Johanna hat geschrieben:12! Ich möchte bitte bitte Startnummer 12!!!! :Krafttraining:
Das ist aus organisatorischen Gründen leider nicht möglich. Der Start der Frauenklassen ist erst nach dem Start der Männerklassen M1, M2 und M3 vorgesehen - da kann man leider nichts machen ;).
Ötzy
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1280
Registriert: 21.06.2010, 20:52
Wohnort: 22946

Beitragvon Ötzy » 20.10.2011, 21:35

Nichtraucher hat geschrieben:
Johanna hat geschrieben:12! Ich möchte bitte bitte Startnummer 12!!!! :Krafttraining:
Scheiße ich habs gewußt, Schluß, Aus, Ende mit Gemütlich :kapitulieren:
NehNeh Das wird nix Hasi NehNeh
:PAM:
:bruellwitz: :GrosseZustimmung: Herrlich !!!
Benutzeravatar
Janibal
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 975
Registriert: 01.12.2008, 14:07
Wohnort: Bad Sooden Allendorf

Beitragvon Janibal » 21.10.2011, 03:55

Johanna hat geschrieben:12! Ich möchte bitte bitte Startnummer 12!!!! :Krafttraining:
geht klar, habe mit Mr. Komastelle gesprochen. Hier die neue Tabelle:

_SN__Abfahrt__Nick___Name___...
12,01 11:45:00 Hanseat Kemp
...
12,18 12:02:00 Johanna Halluzinelle12.0
...
St. Jan
CGB
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 148
Registriert: 10.05.2011, 08:40
Wohnort: Hamburg

Beitragvon CGB » 21.10.2011, 07:18

bei mir ist jetzt wieder arbeitgeberfreundlich ne erkältung im anmarsch...
hoffe aber mit genug tee und sonstigen "drogen" dennoch morgen einsatzfähig zu sein...

grüße

Andy
RR, Jg. 87
"Make it stiff and strong and you will never be wrong"
Benutzeravatar
hanseat
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 818
Registriert: 17.09.2007, 18:37
Wohnort: Buxtehude

Beitragvon hanseat » 21.10.2011, 09:31

Con-Rad hat geschrieben:Wünsche dir, dass deine Bestzeit lange Bestand hat.
Ich muss gestehen, ich hätt es es bei diesem Zeitfahren lieber, dass jemand anderes oben steht. Sieht doch irgendwie blöd aus, wenn mir ich als Veranstalter selbst gratuliere! Deshalb lege ich als Erststarter vor und hoffe, dass Ihr Euch alle schön doll ins Zeug legt und meine Zeit noch knackt! :wink:

Hier die aktualisierte Startliste:

<img src="http://www.bilder-hochladen.net/files/b ... 6-698d.jpg" width="800">

@ Johanna: Sorry, die '12' ist es nicht geworden, aber ich hoffe, Du bist mit der Startreihenfolge einverstanden. Ich sollte mich aber wundern, wenn es bei nur 10-15 Minuten Fahrzeit zu Überholmanövern kommt, aber Motivationshilfe kann die Reihenfolge sicherlich sein. :cool:
"Mr. Nachkommastelle"
...wir sitzen alle in einem Boot, die einen rudern und die anderen genießen die Aussicht...
Benutzeravatar
Helmut
Admin
Beiträge: 12394
Registriert: 03.04.2006, 22:15
Wohnort: Hamburg-Tonndorf
Kontaktdaten:

Beitragvon Helmut » 21.10.2011, 09:31

Von Michael Kusch (Hamburg Bikes, Kusch Events) erhielten wir kurzfristig folgendes, großzügige Angebot:

Ich biete Euch gerne Stühle, Tische und ein kleines Zelt zur Selbstabholung bei mir in der Firma (Bargkoppelweg) an. Müßte aber am Freitag zwischen 9.00 und 17.00 Uhr abgeholt und am Montag zurückgebracht werden.

Stellt sich zunächst (an hanseat) die Frage, ob wir das brauchen und danach, ob jemand Zeit, Lust und Transportkapazitäten hat, dies zu erledigen.

Sach doch bitte ma was dazu, Alex.
Zuletzt geändert von Helmut am 21.10.2011, 09:39, insgesamt 2-mal geändert.
Wenn's um die Wurst geht, sollte man gut abschneiden.
Benutzeravatar
Helmut
Admin
Beiträge: 12394
Registriert: 03.04.2006, 22:15
Wohnort: Hamburg-Tonndorf
Kontaktdaten:

Beitragvon Helmut » 21.10.2011, 09:34

hanseat hat geschrieben:Helmut EB
Woher weißt Du das denn so genau? :Unentschlossen:

Welche Petze war das? :Keule:
Wenn's um die Wurst geht, sollte man gut abschneiden.
Benutzeravatar
hanseat
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 818
Registriert: 17.09.2007, 18:37
Wohnort: Buxtehude

Beitragvon hanseat » 21.10.2011, 09:45

Helmut hat geschrieben:Von Michael Kusch (Hamburg Bikes, Kusch Events) erhielten wir kurzfristig folgendes, großzügiges Angebot:

Ich biete Euch gerne Stühle, Tische und ein kleines Zelt zur Selbstabholung bei mir in der Firma (Bargkoppelweg) an. Müßte aber am Freitag zwischen 9.00 und 17.00 Uhr abgeholt und am Montag zurückgebracht werden.

Stellt sich zunächst (an hanseat) die Frage, ob wir das brauchen und danach, ob jemand Zeit, Lust und Transportkapazitäten hat, dies zu erledigen.

Sach doch ma bitte was dazu, Alex.
Tolles Angebot! Hmh, ich werde leider keinen Platz im Auto haben. Stühle und zumindest ein Tisch wären toll. Wetter soll morgen gut werden, so dass wir das Zelt nicht brauchen würden, ist auch wenig Platz.. Ich bringe persönlich noch zwei kleine Stühle mit. Wie gesagt, die Veranstaltung ist nirgendwo angemeldet, wir sollten auch nicht zu dominant auffahren. Ein Tisch wäre auf Höhe der Start-Ziellinie für die Zeitnahme gut. Und vielleicht ein weiterer Tisch für eventuelle Speisen/Snacks...

Könnte denn sonst jemand Campingmöbel mitbringen? Oder kann jemand bei Michael vorbeifahren und ein paar Möbelstücke mitbringen?
Woher weißt Du das denn so genau?
Welche Petze war das?
Reine Intuition, wenn es kein Pedelec ist musste es ja ein EBike sein.
"Mr. Nachkommastelle"
...wir sitzen alle in einem Boot, die einen rudern und die anderen genießen die Aussicht...
Benutzeravatar
Thali
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 646
Registriert: 26.04.2006, 16:20
Wohnort: HH-Ottensen
Kontaktdaten:

Beitragvon Thali » 21.10.2011, 09:56

Einen Campingtisch und zwei Stühle bringe ich mit, gefahren wird mit dem RR

;-)
Bild
Altona skal være Dansk
Benutzeravatar
joerg72
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 137
Registriert: 09.12.2009, 09:24
Wohnort: Lüneburg

Beitragvon joerg72 » 21.10.2011, 10:11

Zwei Stühle kann ich ebenfalls mitbringen. Fahre auch mit dem RR.
Benutzeravatar
hanseat
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 818
Registriert: 17.09.2007, 18:37
Wohnort: Buxtehude

Beitragvon hanseat » 21.10.2011, 10:25

@ super Joerg und Thali!

@ Ötzy/Robert
Ich würde Nichtraucher gegen 9.00 Uhr abholen und wäre dann ca. 10.00 Uhr vor Ort, bringe einen Besen mit und wir könnten dann schonmal die Strecke abfahren und Kurven von Laub/Sand befreien bzw. Richtungspfeile anbringen. Seid Ihr verfügbar? Hat jemand Kreide dabei?


Zum groben Zeitplan:

Um 10.15 Uhr Preparierung der Strecke

Um 11.00 Uhr ist dann die Einführungsrunde im Verband.

Um 11.45 Uhr ist Startzeit für ersten Fahrer

Bis spätestens 12.30 Uhr wird Helmut im Ziel sein (fährt ja schließlich EB);)

Ab ca. 13 Uhr Siegerehrung und Ausklang

Ab ca. 14 Uhr ist für mich Abfahrt, meine Schwester kommt zu Besuch, ich muss dann nach Hause. Alle anderen können weiterhin versuchen auf eigene Zeitmessung Ihre Zeit nochmal zu unterbieten. Das HFS-BZF mit eigener Ergebnisliste ist dann vorbei, aber das "Permanente BZF" läuft stets weiter... :D
"Mr. Nachkommastelle"
...wir sitzen alle in einem Boot, die einen rudern und die anderen genießen die Aussicht...
Benutzeravatar
Schnuffi
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 468
Registriert: 13.11.2009, 21:38
Wohnort: Lüneburger Heide

Beitragvon Schnuffi » 21.10.2011, 10:29

2 Campingstühle bring ich mit.

Und 1 Cyclocrosser, wenn ich schon mal in den HaBe bin, kann ich im Anschluss noch n büschen Trailsurfen. 8)

:wink:
Wenn Du schneller fährst brauchst Du Dich nicht so lange anzustrengen :mrgreen:
Benutzeravatar
crashy
C-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 25
Registriert: 01.04.2011, 22:20
Wohnort: bei Lüneburg

Futter

Beitragvon crashy » 21.10.2011, 13:20

Ich bringe noch einen kräftigen Nudelsalat mit, einmal mit und einmal ohne ... :roll:

Bis morgen,
crashy (Manfred)
Jg 53, PD (+RR)
Benutzeravatar
RobertM
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 434
Registriert: 04.05.2008, 00:28
Wohnort: Hamburg-Wellingsbüttel
Kontaktdaten:

Beitragvon RobertM » 21.10.2011, 14:52

hanseat hat geschrieben:Hat jemand Kreide dabei?
Ich gugge mal, ob ich welche auftreiben kann.
Benutzeravatar
Schnuffi
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 468
Registriert: 13.11.2009, 21:38
Wohnort: Lüneburger Heide

Beitragvon Schnuffi » 21.10.2011, 15:14

hanseat hat geschrieben:Hat jemand Kreide dabei?
Klebeband geht auch. Soll ja trocken sein.
Wenn ich dran denke bring ich ne Rolle mit.

:wink:
Wenn Du schneller fährst brauchst Du Dich nicht so lange anzustrengen :mrgreen:
Benutzeravatar
MiMei
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 109
Registriert: 24.05.2011, 12:36
Wohnort: Schwerin
Kontaktdaten:

Beitragvon MiMei » 21.10.2011, 15:54

Hat jemand bitte ein genaue Anschrift für's Navi. Mein Navi kennt keine Panzerringstrasse in Wulmstorf ;) THX

@hanseat: Meitzner .... mein Nachname
"Starte Dein Radtraining immer mit Rückenwind. Dann hast Du auf der Rückfahrt einen höheren Trainingseffekt."

RSV Mecklenburg-Vorpommern
Benutzeravatar
RobertM
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 434
Registriert: 04.05.2008, 00:28
Wohnort: Hamburg-Wellingsbüttel
Kontaktdaten:

Beitragvon RobertM » 21.10.2011, 16:13

MiMei hat geschrieben:Hat jemand bitte ein genaue Anschrift für's Navi. Mein Navi kennt keine Panzerringstrasse in Wulmstorf ;) THX
Wulmstorf, Zum Schießplatz
Benutzeravatar
MiMei
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 109
Registriert: 24.05.2011, 12:36
Wohnort: Schwerin
Kontaktdaten:

Beitragvon MiMei » 21.10.2011, 16:23

Nochmals THX

bis morgen denne :D
"Starte Dein Radtraining immer mit Rückenwind. Dann hast Du auf der Rückfahrt einen höheren Trainingseffekt."

RSV Mecklenburg-Vorpommern
CGB
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 148
Registriert: 10.05.2011, 08:40
Wohnort: Hamburg

Beitragvon CGB » 21.10.2011, 17:53

:(
so wie es aussieht bin ich morgen nicht dabei. ohren, hals und nase sind pünktlich zum wochenende dicht!

hatte mich schon so gefreut nachm klingberg... :mad:
"Make it stiff and strong and you will never be wrong"
Benutzeravatar
Con-Rad
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 346
Registriert: 26.07.2011, 23:28
Wohnort: Klecken
Kontaktdaten:

Beitragvon Con-Rad » 21.10.2011, 18:08

Ich will bitte bitte Startnummer 18.
Werde erst kurz vor meinem Srart antanzen.
Bin für folgende Wertung:
Gefahrene Zeit in sec./ Alter in Jahren / BMI / Startnummer * gefahrene Jahres-Km, dann habe ich eine Chance?
Dann bin ich nicht zu schlagen!
Zuletzt geändert von Con-Rad am 22.10.2011, 10:34, insgesamt 1-mal geändert.
Die ganze Warheit mit Bildern unter:
www.radsport-buchholz.de
Ötzy
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1280
Registriert: 21.06.2010, 20:52
Wohnort: 22946

Beitragvon Ötzy » 21.10.2011, 20:07

hanseat hat geschrieben: @ Ötzy/Robert
Ich würde Nichtraucher gegen 9.00 Uhr abholen und wäre dann ca. 10.00 Uhr vor Ort, bringe einen Besen mit und wir könnten dann schonmal die Strecke abfahren und Kurven von Laub/Sand befreien bzw. Richtungspfeile anbringen. Seid Ihr verfügbar? Hat jemand Kreide dabei?
Ich bin um 10 Uhr vor Ort.
Benutzeravatar
Harterbrocken
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1513
Registriert: 28.05.2011, 09:43
Wohnort: Williamsburg

Beitragvon Harterbrocken » 22.10.2011, 01:17

Hi Alexander!
Super Echo auf Deine Idee. Freu mich drauf, muss leider noch am Rad schrauben, Schlauch wechseln und das um 1.30 Uhr. Puh! Hier noch meine Daten: Jörg Maltzan, 1963, RR. Und ich möchte nicht vor Hanseat starten. Der holt mich ein ;-) Oder ich verfranze mich wieder. Bis gleich.
Benutzeravatar
hanseat
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 818
Registriert: 17.09.2007, 18:37
Wohnort: Buxtehude

Beitragvon hanseat » 22.10.2011, 21:25

updating geschehen... Dieser Fred sollte nun der permanente sein. Wenn sich mehr Frauen an der Strecke versuchen, dann mache ich eine Extra-Damenwertung auf. Vorerst muss es so gehen, sieht auch schöner aus, wenn ein paar mehr Leute in der Liste stehen.

Viel Spaß weiterhin!
"Mr. Nachkommastelle"
...wir sitzen alle in einem Boot, die einen rudern und die anderen genießen die Aussicht...
Benutzeravatar
Helmut
Admin
Beiträge: 12394
Registriert: 03.04.2006, 22:15
Wohnort: Hamburg-Tonndorf
Kontaktdaten:

Beitragvon Helmut » 22.10.2011, 23:24

hanseat hat geschrieben:Dieser Fred sollte nun der permanente sein.
Wer also etwas über die nette heutige Auftaktveranstaltung rauslassen möchte, tue dies bitte hier:

http://forum.helmuts-fahrrad-seiten.de/ ... php?t=4609

Oder hat jemand danach noch seine Zeit verbessert?
Wenn's um die Wurst geht, sollte man gut abschneiden.
Benutzeravatar
Helmut
Admin
Beiträge: 12394
Registriert: 03.04.2006, 22:15
Wohnort: Hamburg-Tonndorf
Kontaktdaten:

Re: Permanentes HFS-Bergzeitfahren, Wulmstorf - Panzerring

Beitragvon Helmut » 23.10.2011, 22:05

hanseat hat geschrieben:6. Johanna--Dauter, Anneke--F2--12:25--31,4--1:00--22.10.2011-TT
17. Ulrike--Kersting, Ulrike--F3--14:21--27,2--2:56--22.10.2011-RB
Ich fänd's gut, wenn die Deerns von Anfang an ne eigene Wertung bekämen, auch wenn da erstmal nur zwei stehen würden.
hanseat hat geschrieben:außer Konkurrenz:
16. crashy--Manfred--M3--14:17--27,3--2:52--22.10.2011--PD
20. Helmut--Niemeier, Helmut--M3--17:50--21,9--6:25--22.10.2011-EB
Auch für die Exoten (eBike, Pedelec, Cruiser etc.) wünsch ich mir ne eigene, zunächst gemeinsame Wertung. crashy wäre somit darin 1., Ötzy wegen den dort rausgenommenen Mädels 17. bei den Kerlen.
Wenn's um die Wurst geht, sollte man gut abschneiden.
Benutzeravatar
hanseat
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 818
Registriert: 17.09.2007, 18:37
Wohnort: Buxtehude

Re: Permanentes HFS-Bergzeitfahren, Wulmstorf - Panzerring

Beitragvon hanseat » 24.10.2011, 09:07

Helmut hat geschrieben:Ich fänd's gut, wenn die Deerns von Anfang an ne eigene Wertung bekämen, auch wenn da erstmal nur zwei stehen würden.
Auch für die Exoten (eBike, Pedelec, Cruiser etc.) wünsch ich mir ne eigene, zunächst gemeinsame Wertung. crashy wäre somit darin 1., Ötzy wegen den dort rausgenommenen Mädels 17. bei den Kerlen.
Armer Ötzy... ;)

Ne, aber hast recht, macht sich besser! Updating ist erfolgt!
:OK:
"Mr. Nachkommastelle"
...wir sitzen alle in einem Boot, die einen rudern und die anderen genießen die Aussicht...
Benutzeravatar
Helmut
Admin
Beiträge: 12394
Registriert: 03.04.2006, 22:15
Wohnort: Hamburg-Tonndorf
Kontaktdaten:

Re: Permanentes HFS-Bergzeitfahren, Wulmstorf - Panzerringst

Beitragvon Helmut » 22.11.2011, 01:03

hanseat hat geschrieben:Exotenwertung:
2. Helmut--Niemeier, Helmut--M3--17:50--21,9--3:33--22.10.2011-EB
Magst Du zu meiner Ehrrettung und der des Bikes aus "EB" bitte ein "EB mit leeren Akku" machen? :Unentschlossen:

Dann wird daraus eine Bestzeit für die Ewigkeit! :)

Das (mit den leeren Akkus) macht mir bestimmt keiner freiwillig nach (eBike weit > 30 kg Gewicht). :HaHa:

<img src="http://bilder.helmuts-fahrrad-seiten.de ... %20088.JPG">
Wenn's um die Wurst geht, sollte man gut abschneiden.
Benutzeravatar
hanseat
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 818
Registriert: 17.09.2007, 18:37
Wohnort: Buxtehude

Re: Permanentes HFS-Bergzeitfahren, Wulmstorf - Panzerringst

Beitragvon hanseat » 22.11.2011, 08:23

Helmut hat geschrieben:Magst Du zu meiner Ehrrettung und der des Bikes aus "EB" bitte ein "EB mit leeren Akku" machen? :Unentschlossen:
Dann wird daraus eine Bestzeit für die Ewigkeit! :)
Das (mit den leeren Akkus) macht mir bestimmt keiner freiwillig nach (eBike weit > 30 kg Gewicht). :HaHa:
Wann startest Du denn nun mit vollen Akkus? Wäre schön, eine echte Referenzzeit zu haben. Vielleicht fällt dann der Streckenrekord...?
"Mr. Nachkommastelle"
...wir sitzen alle in einem Boot, die einen rudern und die anderen genießen die Aussicht...
Benutzeravatar
hanseat
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 818
Registriert: 17.09.2007, 18:37
Wohnort: Buxtehude

Aufruf für Permanentes Zeitfahren Panzerring 2012

Beitragvon hanseat » 28.02.2012, 18:28

Aufruf für Permanentes Zeitfahren Panzerring 2012

Der kurze, aber intensive Eiswinter ist bereits Geschichte. Die letzten Schneefelder sind bereits in den Kammlagen der mächtigen Schwarzen Berge geschmolzen und die ersten Vögel singen Ihr Frühlingslied! Für die nächsten Tage werden sogar milde 12 Grad vorhergesagt. Der knüppelharte Parcours im stark reliefierten Grenzgebiet zwischen Weltstadt und Niemand bekanntes Land ruft also nach alten und neuen Bezwingern oder eben nach seinen Opfern!

Probiert doch aus, wie Ihr aus dem Winter herausgepurzelt seid und gebt mir bescheid, wo Ihr Euch nun einordnet! Gern können wir uns auch mal wenig verbindlich zusammenrotten, um gemeinsam über den Berg zu gehen!

Euer hanseat

;)
"Mr. Nachkommastelle"
...wir sitzen alle in einem Boot, die einen rudern und die anderen genießen die Aussicht...
AyGee
Hobby-Schreiber
Beiträge: 5
Registriert: 15.06.2011, 16:08
Wohnort: Hamburg

Beitragvon AyGee » 25.03.2012, 21:18

Bin letzten Freitag (23.03.) die Strecke gefahren. Hab ne 70km Tour gemacht und das "Zeitfahren" dann als Intervall mit meinem Garmin gestoppt. Hab mich auch glatt 2 mal verbremst und wollte zu früh abbiegen. War auch nicht wirklich voll in die Pedale getreten.
Auswertung sagt: 00:13:16|6.53 km|29.5 km/h
Da geht noch was beim nächsten mal! :)
Benutzeravatar
hanseat
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 818
Registriert: 17.09.2007, 18:37
Wohnort: Buxtehude

Beitragvon hanseat » 29.03.2012, 18:34

Ok,

AyGee hat die BZF-Saison eingeläutet und ist direkt auf Rang 11 gefahren, mal sehen wer sich sonst noch versucht...

@ AyGee: Es fehlen noch ein paar Angaben. Ich schätze, Du bist mit dem Rennrad gefahren? Name und Altersklasse musst du selber wissen, ob Du sie uns weitergibst. Dann würde ich es nachtragen...
"Mr. Nachkommastelle"
...wir sitzen alle in einem Boot, die einen rudern und die anderen genießen die Aussicht...
AyGee
Hobby-Schreiber
Beiträge: 5
Registriert: 15.06.2011, 16:08
Wohnort: Hamburg

Beitragvon AyGee » 10.04.2012, 11:09

Ja, RB stimmt.
Jahrgang: 1977
Name: Andy
Benutzeravatar
hanseat
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 818
Registriert: 17.09.2007, 18:37
Wohnort: Buxtehude

Beitragvon hanseat » 09.06.2012, 15:38

dreizehn-fünfzig
...und definitiv noch ausbaufähig.
Wir sollten uns dringend wieder gemeinsam zum BZF verabreden.
Gemeinsam röchelt es sich leichter und mit Fuchs und Hase kommt vielleicht auch noch ein besseres Ergebnis heraus.
Hallo Ötzy!

Deine neue Zeit ist eingetragen, hast Dich auf jeden Fall nach oben bewegt und die rote Laterne abegegeben. Du hast recht, man sollte die Runde wieder unter die Räder nehmen..

Meine echte Hausrunde wird es spätestens ab 2013, weil wir nach Buxtehude ziehen. Aber mindestens einmal fahre ich auch 2012 nochmal hier! Vermisse die Berge... ;)
"Mr. Nachkommastelle"
...wir sitzen alle in einem Boot, die einen rudern und die anderen genießen die Aussicht...
AyGee
Hobby-Schreiber
Beiträge: 5
Registriert: 15.06.2011, 16:08
Wohnort: Hamburg

Beitragvon AyGee » 27.07.2012, 11:57

AyGee hat geschrieben:Bin letzten Freitag (23.03.) die Strecke gefahren.
...
Auswertung sagt: 00:13:16|6.53 km|29.5 km/h
Da geht noch was beim nächsten mal! :)
Habe mich gestern mal wieder am Zeitfahren versucht und habe mich glatt um eine Minute zum März verbessert!
Garmin-Intervall sagt: 00:12:13|6.59 km|32.4 km/h
:D

Fährt denn hier sonst eigentlich keiner mehr?
Ötzy
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1280
Registriert: 21.06.2010, 20:52
Wohnort: 22946

Beitragvon Ötzy » 27.07.2012, 14:04

AyGee hat geschrieben:Fährt denn hier sonst eigentlich keiner mehr?
Bitte: Einfach mal VORHER hier ankündigen/nachfragen !
Benutzeravatar
hanseat
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 818
Registriert: 17.09.2007, 18:37
Wohnort: Buxtehude

Update

Beitragvon hanseat » 06.08.2012, 12:58

Der Übersichtlichkeit halber habe ich die Fahrzeiten jetzt in der Zeitenliste voran gestellt.

Wir haben August, so langsam sollte sich doch einjeder eine gute Form erfahren haben, um mal wieder anzutesten?!

Eine zweite Auflage des Bergzeitfahrens wird es auf jeden Fall geben, das Bergtrikot wird dann vielleicht von den Schultern des Trägers Uwe wechseln, bzw. die Bergmütze von Johanna wird vllt. an eine andere Damen weitergereicht.

Leider wird es diesen Herbst wohl nichts (wegen Haus und drumherum), aber ich plane sicher eine Neuauflage für Frühling 2013, die Premiere war einfach zu schön! Bis dahin solltet Ihr aber fleißig trainieren und ich übernehme Eure verbesserten Zeiten gern in die Wertung!
Vielleicht kann man sich auch zusammen rotten, um gemeinsam (nacheinander) auf Zeitjagd zu gehen. Kündigt Eure Touren also gern hier im Thread an!

Bis dahin,

hanseat
"Mr. Nachkommastelle"
...wir sitzen alle in einem Boot, die einen rudern und die anderen genießen die Aussicht...
Benutzeravatar
hanseat
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 818
Registriert: 17.09.2007, 18:37
Wohnort: Buxtehude

Panzerringstraße entschärft und verbarrikadiert!

Beitragvon hanseat » 29.01.2013, 13:54

Das bedeutet wohl das Aus für unsere Permanente BZF-Idee!

Auf der Strecke wurden Barrieren (Schranke, Erdwälle) gesetzt, die eine Verbesserung der Zeit und flüssiges Fahren wohl unmöglich machen. Schade! Wir müssen uns dann wohl Gedanken über eine Ausweichstreckenführung für ein Revival des HFS-BZF machen. Immerhin müssen Bergtrikot und -Kappe erneut ausgefahren werden!

So weit...
"Mr. Nachkommastelle"
...wir sitzen alle in einem Boot, die einen rudern und die anderen genießen die Aussicht...
Benutzeravatar
Harterbrocken
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1513
Registriert: 28.05.2011, 09:43
Wohnort: Williamsburg

Re: Panzerringstraße entschärft und verbarrikadiert!

Beitragvon Harterbrocken » 29.01.2013, 23:27

hanseat hat geschrieben:Auf der Strecke wurden Barrieren (Schranke, Erdwälle) gesetzt, die eine Verbesserung der Zeit und flüssiges Fahren wohl unmöglich machen.
Ach, Mist. Hatte mir eigentlich vorgenommen, dort öfters zu fahren, Zeiten zu verbessern, an der Aeroposition zu feilen. Und nun das: Erdwälle und Barrikaden. Hat denn keiner von Euch einen Räumpanzer? :D

@Hanseat: Schon eine Idee für eine Ausweichstrecke?
Benutzeravatar
hanseat
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 818
Registriert: 17.09.2007, 18:37
Wohnort: Buxtehude

Re: Panzerringstraße entschärft und verbarrikadiert!

Beitragvon hanseat » 30.01.2013, 14:07

Harterbrocken hat geschrieben:@Hanseat: Schon eine Idee für eine Ausweichstrecke?
Ja, ich habe tatsächlich schon eine konkrete Vorstellung! :D Muss aber noch mal hin und testen. Ähnlich bergig wie auf dem Panzerring ist zu schwierig zu finden, aber wellig würde es allemal. Gut 8 km lang ist die Runde und von der Topographie eher mit Suderburg zu vergleichen. Auf jeden Fall sehr, sehr wenig Verkehr, keine Ortschaften, guter Asphalt und eine nette Start-/Ziellocation (Südhang)! Eigentlich prädestiniert für eine ZF-Strecke! Als erste Orientierung liegt die Runde im Dreick Buxtehude-Buchholz-Sittensen. Weitere Infos folgen...

Mal sehen, April bis Juli kommt wahrscheinlich wieder meine Schwiergermutter zur Unterstützung! Dann bekommen wir hoffentlich das 2. HFS-ZF hin, vielleicht fahren wir dann sogar zwei oder drei Runden, um das gepunktete Shirt und die Narrenkappe auszufahren und die neue Strecke einzuweihen!

Beste Grüße,

hanseat
"Mr. Nachkommastelle"
...wir sitzen alle in einem Boot, die einen rudern und die anderen genießen die Aussicht...
Benutzeravatar
Speedmanager
noch tiefer gelegt
Beiträge: 436
Registriert: 24.10.2010, 21:36
Wohnort: Schneverdingen

Re: Panzerringstraße entschärft und verbarrikadiert!

Beitragvon Speedmanager » 30.01.2013, 21:20

hanseat hat geschrieben:aber wellig würde es allemal. Gut 8 km lang ist die Runde und von der Topographie eher mit Suderburg zu vergleichen. Auf jeden Fall sehr, sehr wenig Verkehr, keine Ortschaften, guter Asphalt und eine nette Start-/Ziellocation (Südhang)! Eigentlich prädestiniert für eine ZF-Strecke!
Erinnert mich bei der Beschreibung unwillkürlich an den Seebohm-Ring, Suderburg ist allerdings flacher, Seebohm-Ring ist eher wie Bergen.
Als Wendepunktstrecke gefahren, sind das nette 22km. Und wenn alle Körner verschossen sind, tut der letzte Anstieg so richtig weh ;).
Benutzeravatar
Schnuffi
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 468
Registriert: 13.11.2009, 21:38
Wohnort: Lüneburger Heide

Re: Panzerringstraße entschärft und verbarrikadiert!

Beitragvon Schnuffi » 30.01.2013, 22:17

Ah ja der Seebohmring. Gehört zu meiner Sonntags-Standard-Rennradrunde. Da sind schon einige zwar kurze aber durchaus giftige Anstiege drin.

Ich wüsste bei mir um die Ecke auch noch eine schöne kleine Runde:

http://www.gpsies.com/map.do?fileId=zyhlbbbbwngvdmyz
Wenn Du schneller fährst brauchst Du Dich nicht so lange anzustrengen :mrgreen:
Benutzeravatar
hanseat
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 818
Registriert: 17.09.2007, 18:37
Wohnort: Buxtehude

Beitragvon hanseat » 01.02.2013, 12:42

Mensch Jungs, tolle Vorschläge!

Gerade der letztere, die Fuchsbergrunde, könnte wiederum als BZF gelten, weil bei 8,3 km Streckenlänge (würde man an der Luhebrücke starten) 100 Steigungsmeter entgegen stünden. Dabei würde es die ersten anderthalb Kilomter sogar über 60 Meter bergauf gehen, für Flachlandverhältnisse nicht ohne. Leider führt die Route entgegen dem Uhrzeigersinn, sprich man müsste bei den Kreuzungen Glück haben, keinen Verkehr zu haben. Mit dem Uhrzeigersinn wäre zwar flüssiger, sie würde aber ihren Reiz ohne den langen Anstieg zum Fuchsberg verlieren. Schnuffi, ist dort wirklich wenig Verkehr, sind die Kreuzungsbereiche zwischen den Kreisstraßen gut einsehbar? Wäre in Wohlenbüttel bevorzugt an der Luhebrücke ein geeigneter Ort für Start/Ziel mit Platz für Autos/Bänke?

Der Seebohmring ist ja wie eine Achterbahn, immer kurz bergauf und bergab. Das summiert sich ebenfalls prächtig. Speedmanager, wie ist es dort mit dem Verkehr bestellt, scheint immerhin die Umgehungsstraße von Bispingen zu sein? Hättest Du eine Idee für einen passenden Start/Zielort? Eher am Westende oder am Ostende? Wo ist Platz und nett?

Wenn noch mehr Vorschläge kommen nur zu! Ich würde dann gemeinsam mit meiner Idee eine Abstimmung über all die Varianten und auch üebr den Termin machen, um dem HFS-BZF eine würdige Fortsetzung zu ermöglichen.
"Mr. Nachkommastelle"
...wir sitzen alle in einem Boot, die einen rudern und die anderen genießen die Aussicht...
Benutzeravatar
Speedmanager
noch tiefer gelegt
Beiträge: 436
Registriert: 24.10.2010, 21:36
Wohnort: Schneverdingen

Beitragvon Speedmanager » 01.02.2013, 17:40

hanseat hat geschrieben: Speedmanager, wie ist es dort mit dem Verkehr bestellt, scheint immerhin die Umgehungsstraße von Bispingen zu sein?
Zu Zeiten des militärischen Übungsbetriebes war der Seebohmring die Umgehungsstraße für den Schwerverkehr (Panzertransporter).
Seit der Auflösung des SLA ist es dort eher ruhig. Der Verkehrsstrom geht über die Ortschaften sternförmig auf Bispingen zu. Und die querenden Straßen gehen auf Brücken über den Seebohmring hinweg.
hanseat hat geschrieben: Hättest Du eine Idee für einen passenden Start/Zielort? Eher am Westende oder am Ostende? Wo ist Platz und nett?
Westende. Der Startpunkt des Tracks ist eine asphaltierte Kreuzung am Waldrand, die links und rechts in einem Feldweg weitergeht. 150m weiter befindet sich rechts ein Reitplatz, wo normalerweise genügend Parkplätze vorhanden sein sollten.
Am Ostende würde sich eine Verkehrsinsel an der Einmündung als Wendepunkt anbieten. So müsste man gar nicht erst auf die Kreisstraße einfahren, bestenfalls etwas darauf achten, dass dann nicht gerade jemand auf den Seebohmring einbiegt.
Benutzeravatar
Speedmanager
noch tiefer gelegt
Beiträge: 436
Registriert: 24.10.2010, 21:36
Wohnort: Schneverdingen

Beitragvon Speedmanager » 01.02.2013, 17:54

hanseat hat geschrieben: Gerade der letztere, die Fuchsbergrunde, könnte wiederum als BZF gelten, weil bei 8,3 km Streckenlänge (würde man an der Luhebrücke starten) 100 Steigungsmeter entgegen stünden. Dabei würde es die ersten anderthalb Kilomter sogar über 60 Meter bergauf gehen, für Flachlandverhältnisse nicht ohne.
Zweifelsohne eine schöne Strecke. Muss ich unbedingt mal abbiegen und mir ansehen.
hanseat hat geschrieben: Leider führt die Route entgegen dem Uhrzeigersinn, sprich man müsste bei den Kreuzungen Glück haben, keinen Verkehr zu haben. Mit dem Uhrzeigersinn wäre zwar flüssiger, sie würde aber ihren Reiz ohne den langen Anstieg zum Fuchsberg verlieren. Schnuffi, ist dort wirklich wenig Verkehr,
Viel Verkehr ist auch dort nicht, gefühlt aber etwas mehr als auf dem Seebohmring. Sollte auch gegen den Uhrzeigersinn möglich sein, aber ein wenig Obacht ist bei der Ein- und Abfahrt auf/von der Verbindungsstr. Soderstorf-Rolfsen schon angebracht.
Benutzeravatar
Schnuffi
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 468
Registriert: 13.11.2009, 21:38
Wohnort: Lüneburger Heide

Beitragvon Schnuffi » 01.02.2013, 18:59

Wenn man die Fuchsbergrunde gegen den Uhrzeigersinn fährt, ist links der Strasse, die von Rolfsen nach Soderstorf führt, ein Radweg. Falls also ausnahmsweise mal ein Auto dort fährt, kann man zunächst auf den Radweg ausweichen, ohne die Straße überquern zu müssen.

Parken an der Luhebrücke ist für eine größere Anzahl von Autos nicht möglich. An der Stelle, die ich als Start markiert habe, gibt es mehr Abstellmöglichkeiten. Wenn das Wetter nicht so bescheiden ist morgen, mach ich mal ein paar Bilder. Da der Seebohm-Ring ganz in der Nähe vom Fuchsberg ist, kann ich da auch kurz rumfahren und knipsen.

:wink:
Wenn Du schneller fährst brauchst Du Dich nicht so lange anzustrengen :mrgreen:
Benutzeravatar
Schnuffi
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 468
Registriert: 13.11.2009, 21:38
Wohnort: Lüneburger Heide

Beitragvon Schnuffi » 03.02.2013, 17:14

So, heute bin ich beide Strecken mal im Rahmen meiner Sonntagsrunde gefahren.

Fuchsberg in 17:40 Minuten, 2 Autos auf der Strecke.
Seebohmring in 46:10 Minuten, 12 Autos auf der Strecke.

Ein wenig schneller würde es wohl gehen :mrgreen:

Nach meinem Empfinden ist der Seebohmring schwerer, jedenfalls wenn es so weht wie heute.
Wenn Du schneller fährst brauchst Du Dich nicht so lange anzustrengen :mrgreen:
Benutzeravatar
Speedmanager
noch tiefer gelegt
Beiträge: 436
Registriert: 24.10.2010, 21:36
Wohnort: Schneverdingen

Beitragvon Speedmanager » 03.02.2013, 21:20

Schnuffi hat geschrieben:Seebohmring in 46:10 Minuten, 12 Autos auf der Strecke.
:shock: Boah, gibt sicher eine ganz normale Erklärung für dieses Phänomen. Rush hour? Karnevalsprozession? Invasionstruppen? Bild

War gestern unterwegs zum Kaffetrinken in Hösseringen und bin dabei am möglichen Start-/Zielbereich vorbei gekommen.

Bild Start-/Ziel linke Seite.

Bild Start-/Ziel rechte Seite.

Bild Zieldurchfahrt. In den Randbereichen könnte man gewiss einen kleinen Pavillon für die Zeitmessung aufstellen.

Bild Parkplatz am Turnierplatz.

Bild Nur etwa 150 m von Start-/Ziel. Weiß nicht, ob der normalerweise verbarrikadiert ist, könnte man sicher erfragen.

Bild Abfahrt zum Abenteuerspielplatz, in Gegenrichtung der finale Anstieg.
Benutzeravatar
Schnuffi
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 468
Registriert: 13.11.2009, 21:38
Wohnort: Lüneburger Heide

Beitragvon Schnuffi » 03.02.2013, 21:58

Speedmanager hat geschrieben:
Schnuffi hat geschrieben:Seebohmring in 46:10 Minuten, 12 Autos auf der Strecke.
:shock: Boah, gibt sicher eine ganz normale Erklärung für dieses Phänomen. Rush hour? Karnevalsprozession? Invasionstruppen? Bild

War gestern unterwegs zum Kaffetrinken in Hösseringen und bin dabei am möglichen Start-/Zielbereich vorbei gekommen.
Die sind wohl alle zum Kaffeetrinken in Hösseringen gefahren :roll:
Wenn Du schneller fährst brauchst Du Dich nicht so lange anzustrengen :mrgreen:
Benutzeravatar
Speedmanager
noch tiefer gelegt
Beiträge: 436
Registriert: 24.10.2010, 21:36
Wohnort: Schneverdingen

Beitragvon Speedmanager » 03.02.2013, 22:25

Schnuffi hat geschrieben:Die sind wohl alle zum Kaffeetrinken in Hösseringen gefahren :roll:
Sehr guter Ansatz, aber in Hösseringen standen mehr Räder als Autos auf dem Parkplatz. ;)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste