Seite 1 von 1

20.07.2019: (B)rocken - Benefiz-Sternfahrt zum Brocken

Verfasst: 06.06.2019, 07:19
von Carsten
Auch dieses Jahr geht es ab Hannover, Leipzig, Berlin (Potsdam) und, seit letztem Jahr neu, ab Arnsberg für einen guten Zweck auf den Brocken. Ich bin gerade überrascht, diesen Termin noch gar nicht im Veranstaltungskalender zu finden. Nachdem es für mich letztes Jahr auf Grund mangelnden Trainings nur für einen DNF in Schierke gereicht hat, will ich es dieses Jahr wieder bis ganz nach oben schaffen (gutes Wetter vorausgesetzt, siehe Signatur ;) ).

Bericht von 2015: http://www.hfs.bike/forum/viewtopic.php?f=18&t=9555
Aktuelle Informationen und Anmeldung: http://www.hallzigexpress.com/brocken/index.php/

Re: 20.07.2019: (B)rocken - Benefiz-Sternfahrt zum Brocken

Verfasst: 06.06.2019, 19:22
von sonja1
Carsten hat geschrieben:
06.06.2019, 07:19
Ich bin gerade überrascht, diesen Termin noch gar nicht im Veranstaltungskalender zu finden.
Danke für den Hinweis. Jetzt ist auch diese tolle Veranstaltung in unserem Kalender zu finden ;-) .

Re: 20.07.2019: (B)rocken - Benefiz-Sternfahrt zum Brocken

Verfasst: 02.07.2019, 10:06
von Stahlrad Laatzen
Und???
Seid ihr schon angemeldet?
Diese Tour wird wieder großartig, weil:
1. tolles Wetter bestellt wurde
2. viele positiv "Verrückte" gemeinsam einen tollen Tag auf dem Rad verbringen
3. es mal wieder auf den Brocken geht
Also, warum nicht mal etwas verrücktes machen und dabei sein? :D
Anmelden geht hier: www.b-rocken.net

Re: 20.07.2019: (B)rocken - Benefiz-Sternfahrt zum Brocken

Verfasst: 02.07.2019, 22:28
von UweK
Schöne Veranstaltung.

Aktuell plane ich an dem Wochenende mein Abschlusstraining/Test für den St. Anton am Arlberg Radmarathon.

Werde aber an der Sternfahrt nicht teilnehmen, aber möglicherweise treffen wir uns ja auf dem Brocken.

Re: 20.07.2019: (B)rocken - Benefiz-Sternfahrt zum Brocken

Verfasst: 03.07.2019, 08:31
von Carsten
UweK hat geschrieben:
02.07.2019, 22:28
aber möglicherweise treffen wir uns ja auf dem Brocken.
Laut Plan starten die versammelten Sternfahrer ab ca. 15 Uhr in Elend auf das letzte Stück bis oben (jeder in seinem Tempo, nicht als Gruppe). Erfahrungsgemäß hinken wir dem Plan aber häufig etwas hinterher ;)