Bike Challenge Mittelholstein, Nortorf, 2.6.2019 (Vorschau)

Knud
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 921
Registriert: 09.06.2013, 22:44
Wohnort: Hamburg

Bike Challenge Mittelholstein, Nortorf, 2.6.2019 (Vorschau)

Beitragvon Knud » 30.05.2019, 18:50

Rund um den Mittelpunkt hieß es mal. Das passt nicht mehr so ganz. Nortorf liegt immer noch im Mittelpunkt Schleswig-Holsteins, aber nicht mehr im Mittelpunkt der Strecken. Der Marathon über 201 km gehört als dritte Veranstaltung zum Nordcup-Radmarathon.

Es ist so einiges neu bei der Veranstaltung:
Neu ist die Streckenführung die nur wenig nach Südwesten führt, um dann auf Rendsburg zuzusteuern, das (teilweise) in Schacht-Audorf tangiert wird. Dann geht es in östlicher Richtung bis vor die Tore Kiels. Der Veranstalter schreibt: "Die Strecke ist sehr abwechslungsreich und nicht besonders anspruchsvoll, verkehrsarm und ein wunderbarer Mix aus Nebenwegen und breiteren Straßen. Es wird alles geboten, was unsere Gegend her gibt - und wir haben viel Gegend hier..."
Neu sind auch die Depots bei den Feuerwehren in Haßmoor und Mielkendorf bei Kiel. Neu ist auch die Beschilderung, zumindest die Streckenteilungsschilder. Die Strecken zwischen den Depots sind teilweise etwas länger als die oft gewohnten 25 bis 30 km.
Ganz neu ist eine kleine Umleitung durch eine Baustelle (ca. + 1 km). :Zwinkern:
Stolz ist man in Nortorf auch auf einige "Pave", also Abschnitte mit Kopfsteinpflaster. :Weissnicht:

Nicht neu ist die Preisgestaltung, die bei Voranmeldung bis Dienstag fünf Euro Rabatt auf die Preise gewährte, die Sonntag aufgerufen werden. RTF plus hingegen wird als Experiment nicht mehr angeboten. Tracks für alle fünf Strecken über die Homepage.

Die Fakten:
Veranstaltung: Radmarathon und RTF
Veranstalter: RSG Mittelpunkt
Strecken: 47 (S), 71 (M), 110 (L) und 150 (XL) km
Marathon: 201 km (XXL)
Startort: Gemeinschaftsschule Nortorf, 24589 Nortorf
Startzeiten: Marathon 7.30 Uhr, RTF 9-10 Uhr,
Link: https://www.nortorf.bike/veranstaltunge ... challenge/

Knud
Benutzeravatar
SvenK
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 186
Registriert: 16.12.2017, 13:31
Wohnort: Himmelpforten
Kontaktdaten:

Re: Bike Challenge Mittelholstein, Nortorf, 2.6.2019 (Vorschau)

Beitragvon SvenK » 01.06.2019, 09:53

Moinsen zusammen,

jemand Morgen in Nortorf? Bei der langen Anreise bin ich mir echt unschlüssig ob sich das lohnt,auf Punkte fahre ich nicht mehr. Oder radel ich alleine auf ne Portion Fisch nach Cuxhaven?? Na ja, auf jeden Fall wird Rad gefahren....
#JustRideAndHaveFun
Alle Berichte/Meinungen meinerseits sind subjektive Eindrücke und sicherlich von Anderen anders empfunden, drum habt Nachsicht...
Deichfahrer
Danish Dynamite
Beiträge: 916
Registriert: 11.07.2011, 16:18

Re: Bike Challenge Mittelholstein, Nortorf, 2.6.2019 (Vorschau)

Beitragvon Deichfahrer » 01.06.2019, 18:32

Generell wollte ich an den Start, allerdings machen mir die Kosten für den Start Probleme, eine RTF für 15€ ist Luxus. :Weissnicht: Warum soll ich eine Voranmeldung leisten um 5€ zu sparen wenn ich doch nicht starten kann? :oops:
Auch wenn Sonntag ist, funkt der Beruf mittlerweile immer dazwischen. Ich plane nichts mehr im Voraus.
:Unentschlossen: :Unentschlossen:
Benutzeravatar
SvenK
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 186
Registriert: 16.12.2017, 13:31
Wohnort: Himmelpforten
Kontaktdaten:

Re: Bike Challenge Mittelholstein, Nortorf, 2.6.2019 (Vorschau)

Beitragvon SvenK » 01.06.2019, 18:41

Tja, ich denke ich mach einen Anstandsbesuch bei meinem Schulfreund. Die Elbe runter nach Cuxhaven, Fisch essen, Weiter nach Nordholz auf einen Kaffee und dann Quer durch nach Hause. Gemütliche 140 km ca. Und ich muss nicht so früh aufstehen und noch 140 km durch die Gegend gondeln....

Gruß
Sven

Gesendet von meinem SM-G935F mit Tapatalk

#JustRideAndHaveFun
Alle Berichte/Meinungen meinerseits sind subjektive Eindrücke und sicherlich von Anderen anders empfunden, drum habt Nachsicht...
Knud
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 921
Registriert: 09.06.2013, 22:44
Wohnort: Hamburg

Re: Bike Challenge Mittelholstein, Nortorf, 2.6.2019 (Vorschau)

Beitragvon Knud » 01.06.2019, 23:16

Ich weiß nicht, ob der heutige Tag so gut für die Beine war (auch ohne Rad), aber ich werde morgen fahren. Das werden überwiegend Strecken sein, die ich noch nie mit dem Rad befahren habe. Ich bin gespannt.
Knud

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste