Radmarathon-Cup Deutschland 2019 (Vorschau)

Knud
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 941
Registriert: 09.06.2013, 22:44
Wohnort: Hamburg

Radmarathon-Cup Deutschland 2019 (Vorschau)

Beitragvon Knud » 27.01.2019, 23:55

Der Sommer kommt...und damit wieder die Radmarathons auf der Straße.

Der organisatorische Aufwand für die bundesweite Radmarathonserie ist erheblich. Verteilt über möglichst alle Bundesländer sollen 20 Veranstaltungen gefunden werden, die besonders für Langstreckenfahrer geeignet sind. Dazu dürfen die Landesverbände (bis zu) zwei Vereine/Veranstaltungen nominieren. Im gleichen Rahmen wie die Radmarathons finden immer auch RTF statt, so dass man etwa gemeinsam mit Leuten anfahren kann, denen 200 km zu weit sind. Wirklich bewundernswert, dass die Serie dieses Jahr zum 30. mal durchgeführt wird.

Bild

In einer Presseerklärung verkündet der BDR jetzt, dass die 20 Termine fest stehen.
20 Radmarathons der Extra-Klasse fasst der BDR in einer besonderen Serie zusammen, die seit 1990 durchgeführt wird und die Langstreckenfahrer nunmehr in seiner 30. Saison begeistert. BDR-Koordinator Horst Schmidt hat ganze Arbeit geleistet und kann jetzt einen regional und terminlich ausgewogenen Kalender präsentieren. „Wir freuen uns über die Bereitschaft unserer BDR-Vereine, bei dieser bundesweiten Serie mitzuwirken. Dabei können wir auf bewährte Ausrichter zurückgreifen, auf Wiedereinsteiger und auf ganz neue Mitglieder unserer Radmarathon-Familie.“
Vielleicht werft ihr schon mal eine Blick auf den Kalender. Wer fünf dieser Radmarathons fährt, bekommt kostenlos das exklusive BDR-Radmarathon-Cup-Finisher-Trikot. Super-Finisher wird, wer zehn der 20 Radmarathons fährt. Dafür ist allerdings etwas Reisen nötig, wie man unten sehen kann.
Bild
20 Veranstaltungen verteilen sich über die Republik. Die Nummer gibt die zeitliche Reihenfolge an.

Im Norden gibt es mit der RG Hamburg und dem RSC Kattenberg zwei "bewährte" Ausrichter. Neu ist hier Kanalfahrt des Rendsburger Bicycle Clubs, der sich aber schon im Rahmen des Nordcups ausgezeichnet hat. Der erste Marathon im Norden ist am 11. Mai beim RSC Rot-Gold in Bremen. Niedersachsen ist ebenfalls mit zwei Veranstaltungen in Altwarmbüchen und Hildesheim vertreten. Zum Abschluß geht es am 5. Oktober zum Prenzlauer Hügelmarathon tief in die Uckermark. Der wohl bekannteste Radmarathon in Bimbach gehört auch zur Serie. allerdings waren alle Plätze schon nach zwölf Stunden weg...

Im April wird es weitere Details zu den Strecken geben. Unter dem Link gibt es jetzt schon die Liste der RMCD-Marathons.
https://www.helmuts-fahrrad-seiten.de/w ... icht-1.pdf
(Quelle für alle drei Bilder: Pressemitteilung des BDR)

Knud

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste