Gef. RTF-Permanente "Von der Este zur Oste", Buxtehude

Benutzeravatar
Burkhard
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 151
Registriert: 22.04.2006, 13:28
Wohnort: Buxtehude

Gef. RTF-Permanente "Von der Este zur Oste", Buxtehude

Beitragvon Burkhard » 24.04.2018, 09:07

Am Sonntag, den 29.04.2018 lädt der Buxtehuder SV zu einer geführten P-RTF "Von der Este zur Oste" ein.

Diese Runde ist unsere dritte P-RTF-Strecke, die wir seit 2 Jahren im Angebot haben. Sie führt von Buxtehude in Südwest Richtung über ruhige Straßen bis fast nach Zeven und über Ahlerstedt zurück nach Buxtehude.
Die Streckenlänge liegt bei ca. 82 km, entsprechend gibt es zwei Wertungspunkte.

Treffpunkt: Parkplatz Rudolf-Diesel-Straße; B4Fun Park, Buxtehude
Treffzeit: 29.04.2018, 10 Uhr
Verpflegung: Kuchen + frischer Apfelsaft aus dem Alten Land
Bei Bedarf Aufteilung in zwei geführte Gruppen mit Durchschnittsgeschwindigkeit von ca. 25 und ca. 28 km/h.
Kostenbeitrag: 3 Euro + freiwillige Spende

Wir freuen uns auf Euch!

Burkhard
(BSV Buxtehude)
Benutzeravatar
UweK
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1123
Registriert: 15.05.2012, 11:34
Wohnort: Hamburg-Eilbek
Kontaktdaten:

Re: Gef. RTF-Permanente "Von der Este zur Oste", Buxtehude

Beitragvon UweK » 27.04.2018, 23:44

Ach Schade, mit euch wollte ich auch mal wieder fahren.

Habe allerdings ein kleines Radtraining „Harz‘er Roller“ für die Hammaburg organisiert und bin daher in Goslar das Wochenende. Ich hoffe, dass ihr viele Teilnehmer findet.


Sent from my iPad using Tapatalk
1. Vorsitzender HFS - Helmuts-Fahrrad-Seiten e.V.
Benutzeravatar
Heimfelder Dirk
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1718
Registriert: 09.10.2010, 20:06
Wohnort: Seevetal - Horst
Kontaktdaten:

Re: Gef. RTF-Permanente "Von der Este zur Oste", Buxtehude

Beitragvon Heimfelder Dirk » 28.04.2018, 09:53

Burkhard hat geschrieben:
24.04.2018, 09:07
Verpflegung: Kuchen + frischer Apfelsaft aus dem Alten Land
Moin,

ich plane mit dem Rad an- und wieder abzureisen. Da ich dann insgesamt rund 150 km unterwegs bin muss ich meine Flaschen auffüllen.
Habt ihr unterwegs nen Verpflegungsstop organisiert? Bekomme ich da auch reines Wasser? ;-)
Benutzeravatar
Burkhard
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 151
Registriert: 22.04.2006, 13:28
Wohnort: Buxtehude

Re: Gef. RTF-Permanente "Von der Este zur Oste", Buxtehude

Beitragvon Burkhard » 28.04.2018, 13:37

Wir haben einen Verpflegungsstopp auf ca. der Hälfte der Strecke (für uns ca. bei km 40) und werden Wasser pur dabei haben.

Grüße,
Burkhard
Benutzeravatar
Burkhard
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 151
Registriert: 22.04.2006, 13:28
Wohnort: Buxtehude

Re: Gef. RTF-Permanente "Von der Este zur Oste", Buxtehude

Beitragvon Burkhard » 29.04.2018, 21:00

Sehr schöner Frühlingstag, der Raps blüht, kurz-kurz fahren war angesagt.
So kamen insgesamt 39 Radler zum Treffpunkt, nein eigentlich 40, aber Heimfelder Dirk erlitt ein Missgeschick auf der Anfahrt, so dass er mit leichten Blessuren am Bein und Rad die Heimreise mit ÖPNV antreten musste. Gute Besserung an Dich und deinen Zossen.

Wir fuhren im geschlossenen Verband über den Litberg und Kuhmühlen zur Oste zum Verpflegungspunkt, alles mit etwas Rückenwind, zurück über Freyersen, Wense wieder in unser Standard Trainingsgebiet bei Ahlerstedt bei nun etwas Gegenwind. Nach 87 km kamen wir alle unfallfrei bei nur einem Platten am Start/Ziel wieder zurück.
Danke an die vielen Mitfahrer, vor allem "Stramme Kette - ASC Estebrügge", die mit großem Aufgebot angereist waren. Auch einen Fahrer vom Schweriner SC konnten wir begrüßen.

Dann freuen wir uns auf die nächste P-RTF am Samstag, 9. Juni um 11:00 h zur Fahrt "Durch's Alte Land".
Aber vorher, am nächsten Sonntag, 6.5. veranstalten wir unsere 21. RTF "Has`und Igel", Start ab 9 Uhr am Schulzentrum Süd im Torfweg in Buxtehude.

See you,
Burkhard
Benutzeravatar
Heimfelder Dirk
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1718
Registriert: 09.10.2010, 20:06
Wohnort: Seevetal - Horst
Kontaktdaten:

Re: Gef. RTF-Permanente "Von der Este zur Oste", Buxtehude

Beitragvon Heimfelder Dirk » 30.04.2018, 09:11

Burkhard hat geschrieben:
29.04.2018, 21:00

aber Heimfelder Dirk erlitt ein Missgeschick auf der Anfahrt, so dass er mit leichten Blessuren am Bein und Rad die Heimreise mit ÖPNV antreten musste. Gute Besserung an Dich und deinen Zossen.

Danke ;-)
Alles halb so wild. Ein wenig Tapete ab, die Beulen schwillen schon wieder ab und das Vorderrad bringe ich gleich zu Trenga. Ich ärgere mich über meine Unaufmerksamkeit und die verpasste Tour. Staat 150 waren es gestern nur rund 50km. :mad:
Benutzeravatar
Johanna
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 719
Registriert: 04.06.2006, 10:09
Wohnort: zwischen HH-HB

Re: Gef. RTF-Permanente "Von der Este zur Oste", Buxtehude

Beitragvon Johanna » 30.04.2018, 11:41

Burkhard hat geschrieben:
29.04.2018, 21:00
...über Freyersen, Wense wieder in unser Standard Trainingsgebiet bei Ahlerstedt...
Wir haben euch gesehen. Schöne große Gruppe im geselligen Tempo unterwegs.
Bei Ottendorf kamen wir links vom Feldweg, sind kurz hinter euch her gerollert, dann wieder in die Felder abgebogen in Richtung Ahlerstedt. Wir haben uns um ca. 150 Meter verpasst.
Für verlorene Gelegenheiten gibt es kein Fundbüro...

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste