RTF Elbmarschentour Wedel 12. Mai 2019 (Berichte und Bilder)

Knud
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 891
Registriert: 09.06.2013, 22:44
Wohnort: Hamburg

RTF Elbmarschentour Wedel 12. Mai 2019 (Berichte und Bilder)

Beitragvon Knud » 15.05.2019, 01:31

Manche RTF liegen quasi vor der Haustür. Wedel ist auch gut mit der Bahn zu erreichen. Allerdings glänzt die AKN sonntags mit einem 40-Minuten-Takt. Und so habe ich endlich mal meinen Plan umgesetzt, zu Hause zu starten. Pinneberg-Waldenau markiert auf meinen Hausrunden den letzten Abschnitt. Also bin ich Sonntag mal gegen meine übliche Fahrtrichtung gefahren. Ab Waldenau bin ich dann den Schildern über Schenefeld und Süldorf gefolgt. Ich hatte den Kösterberg wohl noch nie exklusiv. :)

So war ich rechtzeitig und entspannt in Wedel. Zeit für ein Käsebrötchen und einen Kaffee. Entspanntes Klönen mit vielen Leuten. Auch das kann eine RTF ausmachen. Am Start habe ich mich dann an Hamerburgern und den Ueternsenern orientiert. Wir fuhren in einer recht großen Gruppe, die sich allerdings noch einmal teilte. Die Schafe am Elbdeich haben sich übrigens keinen Millimeter bewegt.

Unterwegs habe ich mich prima mit Arne unterhalten. Das haben wir auch nicht geändert, als wir nach vorne gespült wurden. Der Wind war spürbar, so war das nach kurzweiliger Fahrt erreichte Depot in Klein-Nordende sehr willkommen. Leider entschieden sich einige der Mitfahrer /Foris direkt nach Appen weiter zu fahren. Ich schloss mich acht Ueternsenern an. Zwei davon schalteten bald auf ihr Tempo. Die vielen roten Ampeln in Elmshorn nervten schon. So blieben wir bis zur nächsten Streckentrennung gemeinsam unterwegs.

Ab da fuhr ich erst mal alleine. Da der Wind stärker geworden war, nahm ich Tempo raus und machte ein paar Fotos. In Krempe war die Truppe wieder da: "Ich habe alle überzeugt, doch lang zu fahren, kannst Dich wieder anschließen." Und so ging es in hohem Tempo weiter Richtung Beidenfleth. Hier war auf den Straßen kaum etwas los. Die Straßen in Ordnung, die Landschaft schön und die Sonne fleißig.

Die Störfähre ist ja geradezu süß. Ich kannte sie noch nicht. So mußten wir noch ein paar Minuten warten, bis die letzten 200 m zum Depot frei wurden. Flaschen und Bauch gefüllt ging es auf den Rückweg. Die nächsten 30 km waren fast nur Segeln auf kleinen, teils kurvigen Straßen. Die Belohnung für den Kampf mit dem Wind war da!

In klein Nordende war es inzwischen übersichtlich geworden. Die Hinweise führten denn auch nur noch in Richtung auf da Ziel. Kaum hatte sich die Gruppe aufgelöst, kam der Wind wieder von vorne. Auf dem weiteren Weg habe ich nur noch Einzelfahrer gesehen. Ab der Klappbrücke bei Neuendeich kenne ich die Strecke gut. In Appen wartet sonst keine Verpflegung. ;) Aber eine letzte Stärkung und ein paar Minuten ausruhen mußten sein.

In Waldenau bin ich dann wieder von der offiziellen Strecke abgebogen. Zu hause habe ich mich erst mal auf das Sofa gelegt und einige Minuten gebraucht, bis ich den Kaffee gekocht habe.

Fazit: Die Wedeler haben eine schöne RTF ausgerichtet, in Sachen Wind nicht zu viel versprochen und mir ein paar neue Wege gezeugt. Tolle Bedingungen ergänzt von einem tollen Team. Die Ueternsener fahren auch gegen den Wind flotter als ich es alleine könnte. Es hat Spaß gemacht mit euch. Gerne wieder.
Am ende standen 176 km auf der Uhr. Mann und Material haben durchgehalten, dabei war dieses mal nicht das Material der Schwachpunkt. Kurzurlaub ist verdient!

Knud

PS: meine Fotos sind leider noch nicht online. das wird nachgeholt.
Einige Bilder der Wedeler gibt es hier: https://onedrive.live.com/?authkey=%21A ... 6FA40AF478

Knud
Benutzeravatar
Kanarienvogel
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 353
Registriert: 19.07.2015, 22:14

Re: RTF Elbmarschentour Wedel 12. Mai 2019 (Berichte und Bilder)

Beitragvon Kanarienvogel » 19.05.2019, 18:17

:roll: :roll: :roll: :roll: Soooo, eeeendlich habe ich es geschafft Knud seine schönen Bilder zu verarbeiten.

Zu sehen sind sie hier in der Galerie: https://www.helmuts-fahrrad-seiten.de/2 ... 2-05-2019/
A bicycle is driven by legs, not by marketing (Joe Breeze)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 456hex und 10 Gäste