Die Suche ergab 29 Treffer

von Cyclocross
30.05.2018, 16:50
Forum: Alltagsradfahren
Thema: Vom Bohren dicker Bretter
Antworten: 3
Zugriffe: 4284

Re: Vom Bohren dicker Bretter

Das Parkbrett ist, zumindest in Hangover, eine Aufgabe des Ordnungsamtes, dass für alle Stehzeuge verantwortlich ist, die Paolizei ist nur für (fahrende) Fahrzeuge zuständig. Wenn ich mir das Hiesige Ordnungsamt ansehe, hat es viel zu viel andere Aufgaben und kommt aufgrund der Schwarzen Nullen und ...
von Cyclocross
30.05.2018, 16:40
Forum: Alltagsradfahren
Thema: "Fahrradausflüge mit 250 Sachen"
Antworten: 6
Zugriffe: 5545

Re: "Fahrradausflüge mit 250 Sachen"

Deutschland ist so klein, da kommt an in max. 3 Tagen überal hin, wenn man radelt, zumindest wenn man in Hangover wohnt. Ob ich nun die gleiche Zeit auf dem Rad sitze oder faul auf den Bahnhöfen rumlungern muss und dafür noch Geld behle, ist Geschmackssache. Bis 300 km fahr ich nie mit der Bahn, es ...
von Cyclocross
30.05.2018, 16:19
Forum: Alltagsradfahren
Thema: Radfahren war gestern!
Antworten: 2
Zugriffe: 3586

Re: Radfahren war gestern!

Ein Ausgleichsgefährt für Radler :D :D :D

In Hannover beim Räderwerk habe ich auch schon einen Crossrtrainer für die Straße gesehen.
von Cyclocross
29.06.2017, 16:22
Forum: Lizenz-, Hobby- und Jedermannrennen auf der Straße
Thema: ProAm-Hannover 29.-30.07.2017 (Vorschau und Berichte)
Antworten: 6
Zugriffe: 3645

Re: ProAm-Hannover 29./30.07.2017

Igittbikes auf einer Sportveranstaltung, das ist fast so Sommerferien zu Weihnachten. Auch wenn die hinterherfahren, ich unterstütze diese Umweltverschmutzer nicht! Sie sind nicht so umweltfreundlich, wie es den Anschein hat. Solange sie von Kohlekraftwerken und AKWs den Strom beziehen, haben sie ge...
von Cyclocross
03.01.2017, 14:40
Forum: Lizenz-, Hobby- und Jedermannrennen auf der Straße
Thema: ProAm-Hannover 29.-30.07.2017 (Vorschau und Berichte)
Antworten: 6
Zugriffe: 3645

Re: ProAm-Hannover 29./30.07.2017

Mit Veleo Challenge hat das nicht mehr viel zu tun. Die Ausschreibung ist reißerisch und nichtssagend. Noch scheint es kein Konzept zu geben. Es kann auch sein, dass die Veranstalter erst einmal warten, ob es sich überhaupt lohnt. Es gibt schon eine Menge Teilnehmer, es stellt sich nur die Frage was...
von Cyclocross
03.01.2017, 14:06
Forum: Veranstaltungen auf der Straße (z.B. RTF, geführte Permanente, Bahn für Alle usw.)
Thema: Zeitfahren Hamburg - Berlin, HH-Altengamme, 15.10.2016 (Vorschau)
Antworten: 17
Zugriffe: 5441

Re: Zeitfahren Hamburg - Berlin, HH-Altengamme, 15.10.2016 (Vorschau)

Als ich mich nachmeldete, war die Wetterprognose Sonne, ca. 15°C und Wind aus Nordwest. Real war es unter 10°C Regen und Wind aus Südost. Bei der Anmeldung war ich noch optimistisch, max. 11 Stunden, also war die zugewiesene Startzeit von 8 Uhr passabel. Der erste Schreck kam auf dem Bahnhof in Lüne...
von Cyclocross
14.09.2016, 16:21
Forum: Veranstaltungen auf der Straße (z.B. RTF, geführte Permanente, Bahn für Alle usw.)
Thema: Zeitfahren Hamburg - Berlin, HH-Altengamme, 15.10.2016 (Vorschau)
Antworten: 17
Zugriffe: 5441

Re: Zeitfahren Hamburg - Berlin 15.10.2016

Gerade noch einen Platz erwischt, hatte es total verpennt. Ich habe erst in diesem Jahr angefangen, deswegen würde es mich interessieren wie man so eine Kurzstrecke am besten fährt, Rennrad oder Randonneur? Die erste 200 km Strecke war ziemlich anstrengend, wenn ich auf den nachfolgenden Brevets bei...
von Cyclocross
07.01.2016, 10:34
Forum: Lizenz-, Hobby- und Jedermannrennen auf der Straße
Thema: Jedermannteams: Wird der Hobbysport zu professionell?
Antworten: 21
Zugriffe: 7614

Das, was ich bei Radrennen am meisten hasse sind die geistigen Ergüsse der Männer am Lautsprecher, aber machmal sind sie auch interessant. Wenn stundenlang nur von Erfolgen auf Lizenzbasis geprochen wird, obwohl Lizenzfahrer ausdrücklich nur mir C Lizenz zugelassen sind. Wenn solche Lizenzfahre auf ...
von Cyclocross
06.01.2016, 18:39
Forum: Alltagsradfahren
Thema: Zebrastreifen sind für Radler gefährlich
Antworten: 30
Zugriffe: 10299

Fußgängerüberweg

Der Zebrastreifen ist ein Fußweg. Auf dem Fußweg hat ein erwachsener Radfahrer nichts zu suchen. Die Idioten, die auf den Fußwegen mit dem Fahrrad fahren, machen vermutlich auch beim Fußgängerüberweg keine Ausnahme. Am 1. August ist vor mir in Hamburg ein Rennradfahrer über den Fußgängerüberweg gera...
von Cyclocross
06.01.2016, 18:09
Forum: Alltagsradfahren
Thema: Tempo 30 in Hamburg wo's geht, St. Georg (Diskussion)
Antworten: 8
Zugriffe: 4126

an die Konsequenzen denken

Wennn ein Auto mit 30 fährt, wird der Kat nicht warm und das Abgas ist dann für die Radfahrer auf Dauer gefährlicher als die Stoßstangen.
von Cyclocross
06.01.2016, 17:59
Forum: Alltagsradfahren
Thema: Alltagsradfahren im Winter
Antworten: 6
Zugriffe: 3701

Schnee und Fahrrad

Ich bin Späteinsteiger und fahre zur Zeit mit Cyclocross und auf einem Rad Spike, auf dem anderen Conti Winter Contact. Beide haben das Problem, dass gefrorene Spuren die Freud am Fahren verderben. Ich liebäugele mit einem Fatbike, das diese Spuren eigentlich ignorieren müsste. Spikes im losen Schne...
von Cyclocross
06.01.2016, 17:29
Forum: Lizenz-, Hobby- und Jedermannrennen auf der Straße
Thema: Jedermannteams: Wird der Hobbysport zu professionell?
Antworten: 21
Zugriffe: 7614

Jedermannrennen

Ein theoretisch lizenzfahrerfreies Rennen sollte die Velo Challenge sein. In diesem Jahr habe ich dann gehört die der Sprecher die Erfolge einiger Lizenzfahrer am Start vortrug. Im Rennen mobbten die Lizenzfahrer die Jedermänner. Da stellt sich die Frage: Müssen Lizenzfahrer überhaupt bei Jedermannr...
von Cyclocross
22.06.2015, 21:58
Forum: Lizenz-, Hobby- und Jedermannrennen auf der Straße
Thema: 6. Velo Challenge Hannover (Bericht)
Antworten: 3
Zugriffe: 3489

6. Velo Challenge Hannover (Bericht)

6. Velo Challenge Hannover auf der Klassikerstrecke "Rund um den Lindener Berg" Ende gut - fast alles gut Am 21. habe ich mir mit den Vorteilen, die ich hatte, das Rennen angesehen. Dete hat sich viele Gedanken gemacht. Fast alle unsere Bedenken wurden berücksichtigt, es scheint, als hätte er unser...
von Cyclocross
06.06.2015, 06:39
Forum: Lizenz-, Hobby- und Jedermannrennen auf der Straße
Thema: 6. Velo Challenge Hannover (Vorschau)
Antworten: 53
Zugriffe: 28844

Bis auf eine kleine Macke am rechten Rand ist der Belag sehr gut. Asphalt, der ständig befahren wird, bleibt glatt. Wird er nur selten befahren, reißt er und zerbröselt, besonders im Winter.
von Cyclocross
05.06.2015, 22:30
Forum: Lizenz-, Hobby- und Jedermannrennen auf der Straße
Thema: 6. Velo Challenge Hannover (Vorschau)
Antworten: 53
Zugriffe: 28844

Hintergründe

Ich war heute bei Stadler. Alle Hinwweise auf die Velo Challenge sind weg. Die Frima hat sich komplett zurückgezogen. Ein neuer Laden, der im Gegensatz zu Stadler auf sportliche Räder setzt, ist eingesprungen, Bike Time. Sportliche Räder passen auch besser als Elektroräder zur Velo Challenge. Das Te...
von Cyclocross
05.06.2015, 22:10
Forum: Lizenz-, Hobby- und Jedermannrennen auf der Straße
Thema: 6. Velo Challenge Hannover (Vorschau)
Antworten: 53
Zugriffe: 28844

Streckenvideo auf YOUTUBE

Ich habe ein Video des aktuellen Streckenzuustands auf youtube gestellt. Bei der Veröffentlichung kam die Meldung, dass es unter

http://youtu.be/YYK951PWLkg

veröffentlich wird. Iich denke gegen 23 Uhr müsste Youtube mit der Bearbeitung fertig sein.
von Cyclocross
04.06.2015, 15:29
Forum: Lizenz-, Hobby- und Jedermannrennen auf der Straße
Thema: 6. Velo Challenge Hannover (Vorschau)
Antworten: 53
Zugriffe: 28844

Mein Weg in die Stadt führt sehr oft über den Lindener Berg. Ich kenne fast jedes Schlagloch mit Vornamen. Ich bin Späteinsteiger und habe schon früher auf der kurzen Strecke in der Kurve hinter der Bahn in Bennigsen mit der Koordination Probleme gehabt. Das , was nach der Abfahrt in der fast- Haarn...
von Cyclocross
02.07.2014, 15:55
Forum: Fahrräder, Technik, Zubehör und Innovationen
Thema: Suche guten Sattel, BROOKS B15 Swallow Classic etc.
Antworten: 8
Zugriffe: 4797

Auf lange Sicht gesehen, bist Du mit Brooks gar nicht so schlecht ausgestattet. Auf meinem uralten Reiserad habe ich einen Flyer, gewissermaßen einen leicht gefederten Swift, Ich war in Norwegen teilweise 10 Stunden im Sattel und habe nie Probleme gehabt. Mit Klickpedalen nervt die Federung. Auf mei...
von Cyclocross
02.07.2014, 15:12
Forum: Fahrräder, Technik, Zubehör und Innovationen
Thema: SRAM Force oder Shimano Ultegra?
Antworten: 5
Zugriffe: 7506

Ich habe beide Systeme. Auf Cyclocrossern. Da macht es sich bemerkbar, wenn es um schnelle Reaktionen geht. Die Shimano ist da signifikant träger und hat längere Wege, aber für das Rennrad ist das egal, da gibt es keine Situation, in der man schnell reagieren muss. Bei den großen Kettenblättern des ...
von Cyclocross
02.07.2014, 14:43
Forum: Fahrräder, Technik, Zubehör und Innovationen
Thema: RADkasko, die Kaskoversicherung für's Fahrrad
Antworten: 12
Zugriffe: 8711

Vergleich in der Praxis mit "Wertgarantie"

Die Preise sind ähnlich wie bei der "Wertgarantie", das ist eine ähnliche Versicherung in Hannover, die aber auch noch die Verschleißteile beinhaltet. Kennt jemand die realen Unterschiede dieser beiden Versicherungen?
von Cyclocross
02.07.2014, 13:52
Forum: Alltagsradfahren
Thema: Auch ohne Helm voller Anspruch auf Schadensersatz
Antworten: 43
Zugriffe: 24158

sagen wir es so: Solange nicht die theoretisch machbare Version des ADFC realisiert ist, geht am Helm kein Weg vorbei.

Die Argumente sind richtig, aber nicht durchsetzbar. Dazu kommt noch die gegenseitige Gefährdung der Radfahrer untereinander.
von Cyclocross
02.07.2014, 13:43
Forum: Alltagsradfahren
Thema: Auch ohne Helm voller Anspruch auf Schadensersatz
Antworten: 43
Zugriffe: 24158

Das sind keine nachvollziehbaren Argumente.
von Cyclocross
01.07.2014, 23:21
Forum: Alltagsradfahren
Thema: 54 % aller im Straßenverkehr getöteten Radfahrer über 65
Antworten: 20
Zugriffe: 10968

gehörst du zu den Pseudointellektuellen, die die Wahrheit nicht wahrhaben wollen
;-)
von Cyclocross
01.07.2014, 13:36
Forum: Alltagsradfahren
Thema: Bündnis 90/Die Grünen: Regierung verweigert Fahrradpolitik
Antworten: 1
Zugriffe: 1490

Solange nicht der letzte Lobbyist beseitigt ist, wird es keine Politik geben. Die Autolobby ist in Germanien sehr stark. Solange die noch Geld haben, bleibt es die Bananenrepublik Deutschland.
von Cyclocross
01.07.2014, 13:32
Forum: Alltagsradfahren
Thema: Geschwindigkeitsbegrenzung für Radfahrer
Antworten: 3
Zugriffe: 2777

sinnvoll in Europa?

wohl mit elektrischem Rentnerrad unterwegs?