Die Suche ergab 98 Treffer

von Kiezkicker
14.02.2016, 12:57
Forum: HFS - Helmuts-Fahrrad-Seiten e.V. und Geschichte
Thema: Ich bin geschockt.............
Antworten: 112
Zugriffe: 40279

Ich bin fassungslos. Ist das wirklich wahr? Was ist passiert?
von Kiezkicker
18.12.2015, 13:46
Forum: Alltagsradfahren
Thema: Vorsicht Toter Winkel
Antworten: 50
Zugriffe: 27390

Er wird dringend Zeit das auch die Politik aktiv zum Thema Verkehrsicherheit wird und nicht nur sog. "Opferlösungen" fordert :mad: Alleine die Meldungen von heute aus der Mopo :( http://www.mopo.de/hamburg/polizei/zeugen-gesucht-40-tonner-ueberrollt-radfahrerin-in-othmarschen---bein-amputiert--2323...
von Kiezkicker
13.12.2015, 14:59
Forum: Veranstaltungen fern des Nordens (z.B. RTF, Jedermannrennen)
Thema: Transcontinental Race '15 (Bericht und Bilder)
Antworten: 4
Zugriffe: 2260

Großartiger Bericht.
von Kiezkicker
02.12.2015, 12:51
Forum: Alles was nirgendwo sonst reinpasst
Thema: Feuer und Flamme für Olympia in Hamburg
Antworten: 142
Zugriffe: 46303

Unter anderem aus diesem Grund macht man solche Referenden nur bei wirklich wichtigen Fragen, deren Beantwortung die Stadt und das Leben in der Stadt nachhaltig und auf Jahrzehnte hinaus beinflussen würde. Ich halte es mit anderen Worten für etwas unfair zu versuchen, volksdemokratische Instrumente ...
von Kiezkicker
01.12.2015, 20:06
Forum: Alles was nirgendwo sonst reinpasst
Thema: Feuer und Flamme für Olympia in Hamburg
Antworten: 142
Zugriffe: 46303

Hej, Thomas – ich bin doch auch für Party und positive Energie! Aber du willst doch nicht ernsthaft den HH-Marathon mit einem millardenteuren Stadtentwicklungsprogramm vergleichen wollen?
von Kiezkicker
01.12.2015, 19:35
Forum: Alles was nirgendwo sonst reinpasst
Thema: Feuer und Flamme für Olympia in Hamburg
Antworten: 142
Zugriffe: 46303

7 Millionen Euro? Oder 70000000000 Euro? Wo hast du denn diese nachdenklich machenden Zahlen her?
von Kiezkicker
01.12.2015, 17:32
Forum: Alles was nirgendwo sonst reinpasst
Thema: Feuer und Flamme für Olympia in Hamburg
Antworten: 142
Zugriffe: 46303

Guter FAZ-Kommentar zum Gejammer unserer Olympioniken: "Wir alle, die Steuerzahler, leisten uns nach wie vor ein Spitzensportsystem, das auf dem Beitrag der Gemeinschaft aufbaut – die Sportsoldaten, Landes- und Bundespolizisten im Trainingsanzug stehen in unserem Sold. Wer so viel beiträgt zum Sport...
von Kiezkicker
30.11.2015, 14:17
Forum: Alles was nirgendwo sonst reinpasst
Thema: Feuer und Flamme für Olympia in Hamburg
Antworten: 142
Zugriffe: 46303

Gestern hat die Mehrheit der Hamburger*innen bewiesen, dass sie sich nicht von Fantasy-Olympiabildern, nicht belastbaren Finanzkonzepten und leicht dümmlichen Plakatkampagnen beeindrucken lässt. Triathlon und Cyclassics werden dann durchgeführt, wenn sie sich für den Veranstalter rechnen. Und der Zu...
von Kiezkicker
20.11.2015, 15:44
Forum: Alltagsradfahren
Thema: Radeln bei roter Ampel erlauben?
Antworten: 25
Zugriffe: 8418

Es geht nicht um den grünen Pfeil, der im Übrigen für alle Verkehrsteilnehmer gilt. Es geht um Sonderzeichen nur für Radfahrer, die ihnen das freie Rechtsabbiegen bei Rot erlauben. Eine solche Regelung födert den Radverkehr, die Befolgung von Verkehrsregeln und damit die Verkehrssicherheit. Es hat s...
von Kiezkicker
04.11.2015, 16:40
Forum: Alles was nirgendwo sonst reinpasst
Thema: Pedalling from Copenhagen to Paris, Globetrotter (Vorschau)
Antworten: 0
Zugriffe: 657

Pedalling from Copenhagen to Paris, Globetrotter (Vorschau)

Die Aktivisten von cooperide pilgern derzeit von Kopenhagen über Hamburg nach Paris zur UN-Klima-Konferenz. Am 18.11.2015 macht die Gruppe cooperide in Hamburg halt und organisiert eine Fahrrad-Demo gegen die Klima-Katastrophe. Treffpunkt: 14 h vor Globetrotter (U-/S-Barmbek). Die Fahrrad-Pilger von...
von Kiezkicker
29.10.2015, 10:27
Forum: Alltagsradfahren
Thema: Kirsten Pfaue vom ADFC: Hamburgs erste Fahrradkoordinatorin
Antworten: 19
Zugriffe: 6037

Hier mal die Definition des Begriffs "Fahrradstadt" durch den Senat: Unter einer Fahrradstadt wird eine Stadt mit einer gut ausgebauten und ganzjährig sicher befahrbaren Radverkehrsinfrastruktur sowie vielfältigen Service- und Informationsangeboten rund ums Radfahren verstanden. Die Erreichbarkeit...
von Kiezkicker
28.10.2015, 22:27
Forum: Alles was nirgendwo sonst reinpasst
Thema: Hamburgs Radkultur: Cycle und Harterbrocken klären auf
Antworten: 8
Zugriffe: 2558

Ach, das hat vielleicht weniger mit Geiz oder der freien Verfügbarkeit von urheberrechtlich nicht geschützten Inhalten zu tun, als mit Interesse. Und der Rest des Heftes würde mich vermutlich langweilen. Insofern halte ich den Kauf einzelner Artikel nur für ressourcensparend. Aber viel Spaß beim Les...
von Kiezkicker
28.10.2015, 12:55
Forum: Alles was nirgendwo sonst reinpasst
Thema: Hamburgs Radkultur: Cycle und Harterbrocken klären auf
Antworten: 8
Zugriffe: 2558

Danke für den Lektüre-Tipp! Der Hamburg-Teil würde mich ja schon interessieren, aber einzelne Artikel lassen sich wohl nicht kaufen ...
von Kiezkicker
22.10.2015, 21:34
Forum: Alltagsradfahren
Thema: Kirsten Pfaue vom ADFC: Hamburgs erste Fahrradkoordinatorin
Antworten: 19
Zugriffe: 6037

Wie kommst du da drauf? Die Verantwortlichen in Hamburg meinen jedenfalls ein- und diesselbe Idee von F-Stadt, wenn sie das anpreisen oder verheißen. Und in den olympischen Mobilitätskonzepten steht nichts, was über die – zugegebenermaßen kargen – Ankündigungen im Koalitionsvertrag hinaus geht. Zuma...
von Kiezkicker
22.10.2015, 14:50
Forum: Alltagsradfahren
Thema: Kirsten Pfaue vom ADFC: Hamburgs erste Fahrradkoordinatorin
Antworten: 19
Zugriffe: 6037

Die Bewerbung für die Olympische Spiele ist die Grosschance, Hamburg wirklich zu einer mustergültigen Fahrradstadt umzubauen. Gut erkannt! :GrosseZustimmung: Verstehe ich nicht ... Steht doch als Ziel schon im Koalitionsvertrag drin, ist also unabhängig von Erfolg oder Misserfolg einer Olympiabewer...
von Kiezkicker
07.10.2015, 12:33
Forum: Fahrräder, Technik, Zubehör und Innovationen
Thema: Cinelli Bootleg Hobo - 1.000 km Test
Antworten: 2
Zugriffe: 2347

Schöne Bilder, schöne Landschaft, schöne Werbung.
von Kiezkicker
26.09.2015, 14:37
Forum: Alltagsradfahren
Thema: Kirsten Pfaue vom ADFC: Hamburgs erste Fahrradkoordinatorin
Antworten: 19
Zugriffe: 6037

Hmmmm, Hamburg hat nun also eine Fahrradkoordinatorin. Eine, die mal ADFC-Chefin war. Eine, auf der große Hoffnungen liegen. Klingt zunächst mal gut. Man kann das aber auch als politischen Schachzug sehen: Läuft es, werden die Verantwortlichen im Rathaus ihre Entscheidung feiern, läuft es nicht, we...
von Kiezkicker
10.09.2015, 12:48
Forum: Alltagsradfahren
Thema: Kirsten Pfaue vom ADFC: Hamburgs erste Fahrradkoordinatorin
Antworten: 19
Zugriffe: 6037

Re: Kirsten Pfaue vom ADFC: Hamburgs erste Fahrradkoordinato

Entscheidungskompetenzen? Ich dachte, eine Koordinatorin kann nur initiieren und vermitteln, nichts entscheiden. :Unentschlossen: Naja, der aktuelle Wohnungsbaukoordinator Hamburgs (nach dessem Vorbild die F-Koordinatorinnenstelle ja gebaut werden soll) ist zugleich Staatsrat ... "Die Kompetenzen d...
von Kiezkicker
10.09.2015, 11:20
Forum: Alles was nirgendwo sonst reinpasst
Thema: Feuer und Flamme für Olympia in Hamburg
Antworten: 142
Zugriffe: 46303

Alle Zahlen liegen gewiss nicht bis zum 29.11. vor, das sagen ja selbst der Olympia-Senator und sein Staatsrat. "Seriöse Kostenschätzungen" ist alles, wozu man sich hinreißen mag. Und diese unterliegen dann noch dem Gegencheck durch das IOC. Das Verkehrskonzept soll Ende Oktober der geneigten Öffent...
von Kiezkicker
08.09.2015, 15:33
Forum: Triathlon, Schwimmen, Laufen und Anderes
Thema: 6. Men‘s Health Urbanathlon Hamburg (Bericht + Bilder)
Antworten: 2
Zugriffe: 3868

Vielleicht sollte so ein "urbaner Hindernislauf" olympische Disziplin werden, damit HH den Zuschlag für 2024 erhält? Gerudert wird ja lieber im österreichischen Ottensheim...
von Kiezkicker
20.08.2015, 19:06
Forum: Alles was nirgendwo sonst reinpasst
Thema: Feuer und Flamme für Olympia in Hamburg
Antworten: 142
Zugriffe: 46303

http://www.abendblatt.de/hamburg/article205586833/Exklusiv-Rechnungshof-warnt-vor-Hamburger-Olympia-Risiken.html Da helfen dann wohl auch keine Fackeln mehr... alle Bedenken und Risiken werden vom Rechnungshof bestätigt und geteilt. Na, dann vielleicht 2028 auf ein Neues. "Der Rechnungshof besitzt k...
von Kiezkicker
19.08.2015, 13:43
Forum: Triathlon, Schwimmen, Laufen und Anderes
Thema: 1. Red Bull Tri Islands Tria: Amrum->Föhr->Sylt (Video
Antworten: 3
Zugriffe: 3302

Schönes Werbe-Video – und während des ganzen Events gab's wirklich nur Meerwasser und diese Brause in Dosen zu trinken?
:ifreumi:
von Kiezkicker
17.08.2015, 17:47
Forum: Alltagsradfahren
Thema: Hamburg ist Fahrradstadt!
Antworten: 37
Zugriffe: 14090

Gerne! HFS ist leider, leider nicht vertreten. Obwohl in HH beheimatet, im Norden verwurzelt und bundesweit relevant. Radsport hat in Cycle keine Priorität, sondern Radalltag, Style, Handel. Entsprechendes gibt es zu lesen. Der Herr Chefredakteur sitzt in Berlin und freut sich über jede Leserpost, ...
von Kiezkicker
17.08.2015, 17:34
Forum: Alltagsradfahren
Thema: Hamburg ist Fahrradstadt!
Antworten: 37
Zugriffe: 14090

Re: Fahrradstadt?

Ich nehme stark an, dass der Abendblatt-Artikel die Zahlen verkehrt wiedergibt. Es handelt sich gewiß nicht um die Monatszahlen, sondern um die Tageszahlen. Die Fahrradzählstelle auf der Alster-Ostseite zeigt derzeit 7.000 - 12.000 Radler innerhalb eines Tages (24 h) an. Das Radverkehrsaufkommen is...
von Kiezkicker
06.08.2015, 21:35
Forum: Alltagsradfahren
Thema: Hamburg ist Fahrradstadt!
Antworten: 37
Zugriffe: 14090

Re: Skandal: Autofrei mithilfe von Olympia? Nein!

Bei meinem letzten Besuch am Jungfernstieg/Rathausmarkt habe ich weit und breit keinen Radfahrer gesehen. Dabei sollte dies doch das Zentrum von Olafs Fahrradstadt sein ... Doch, da fahren schon ein paar Radfahrer. Aber warum da immer noch irgendwelche Prolls ihre übermotorisierten Blechkisten ausf...
von Kiezkicker
06.08.2015, 21:31
Forum: Alltagsradfahren
Thema: Hamburg ist Fahrradstadt!
Antworten: 37
Zugriffe: 14090

Re: Skandal: Autofrei mithilfe von Olympia? Nein!

"Das letzte Wort: Autofrei mithilfe von Olympia? Nein!" Stück für Stück kommen wir der Autostadt nahe, schon heute und nicht erst zu 2024. Das hat zwar jobmässig für mich Nachteile, ist es aber wert. Fahrradstadt ... in dem Tempo werden wir auch 2024 kein fahrradfreundliches Hamburg haben. Und durc...
von Kiezkicker
06.08.2015, 09:18
Forum: Alltagsradfahren
Thema: Hamburg ist Fahrradstadt!
Antworten: 37
Zugriffe: 14090

Skandal: Autofrei mithilfe von Olympia? Nein!

Die Auto-Ideologen machen "mobil" gegen die Fahrradstadt bzw. "Städte ohne Autos", die "schon lange ein rot-grüner Traum" seien, und die unverschämte Versuche des Hamburger Senats, ihnen ihre "Freiheit" zu nehmen und anlässlich von Olympia autofreie Zonen einzurichten. So der "Inhalt" eines Artikels...
von Kiezkicker
18.07.2015, 06:00
Forum: Alles was nirgendwo sonst reinpasst
Thema: BDR will Breitensport vermarkten
Antworten: 14
Zugriffe: 3385

Weil ich der Meinung bin, dass dieses win-win-Denken nur kaschieren soll, dass der eine eben doch ein wenig mehr win hat. Das Leben ist definitiv nicht gerecht. Daher gibt es auch eher kein gleiches Gewinnen bei win-win. Solange das Verhältnis aber erträglich ist, sollten alle zufrieden sein. Als "...
von Kiezkicker
17.07.2015, 15:52
Forum: Alles was nirgendwo sonst reinpasst
Thema: BDR will Breitensport vermarkten
Antworten: 14
Zugriffe: 3385

Bitte jetzt nicht win-win oder ähnliches... Warum nicht? Was ist denn bitte gegen "win-win" einzuwenden? Weil ich der Meinung bin, dass dieses win-win-Denken nur kaschieren soll, dass der eine eben doch ein wenig mehr win hat. Ich zahle auch in anderen Bereichen eher mehr Geld für weniger oder gar ...
von Kiezkicker
17.07.2015, 08:50
Forum: Alltagsradfahren
Thema: Von Schnurrern und Stinkern
Antworten: 11
Zugriffe: 4433

Auto bleibt Auto und ein Auto macht nicht nur Dreck aus dem Auspuff, sondern verbraucht auf vielfältige Weise Ressourcen, deshalb egal, ob Windstrom oder Biogas usw.
von Kiezkicker
17.07.2015, 08:37
Forum: Alles was nirgendwo sonst reinpasst
Thema: BDR will Breitensport vermarkten
Antworten: 14
Zugriffe: 3385

Danke für den Hinweis, Helmut. Lobenswert, wie uneigennützig Bator "nach einer Möglichkeit (sucht), wie ich dem Radsport sinnvoll helfen kann. Das von mir mitgegründete Unternehmen TeamVision mmc GmbH ist meine Antwort auf diese Frage. Ich hoffe, dass ich Menschen und Marken schnell davon überzeugen...
von Kiezkicker
10.07.2015, 14:33
Forum: Alltagsradfahren
Thema: Von Schnurrern und Stinkern
Antworten: 11
Zugriffe: 4433

Re: Von Schnurrern und Stinkern

hauptsächlich durch Bemalen der Fahrbahnen mit lustigen Strichen und Pfeilen erreichen wollen Das macht man bei uns leider auch. Vor allem bei Strassen, wo man eh schon auf der Fahrbahn fahren konnte. Ich finde damit wird man weiter an den Rand gedrueckt, da man normalerweise da gefahren waere, wo ...
von Kiezkicker
11.05.2015, 16:59
Forum: Veranstaltungen auf der Straße (z.B. RTF, geführte Permanente, Bahn für Alle usw.)
Thema: 23. RTF Buchholzer Heidetour, Buchholz (Bericht+Bilder)
Antworten: 4
Zugriffe: 2395

Schöne Veranstaltung! Bin in meiner Gruppe auch vom 115-km-Kurs auf die 150er-Runde abgekommen, musste dann aber über Putensen und Eyendorf auf den 75-km-Kurs ausweichen, weil schon zu viel Zeit verloren usw. Außer den paar Tropfen am Start war es eine trockene, recht windige RTF. Auf das Teilstück ...
von Kiezkicker
25.04.2015, 12:20
Forum: Alles was nirgendwo sonst reinpasst
Thema: Albert Richter (1912-1940): „Der vergessene Weltmeister“
Antworten: 6
Zugriffe: 2805

Re: Albert Richter (1912-1940): „Der vergessene Weltmeister“

By the way: Weiß jemand, in wieweit der BDR sein Wirken im "Dritten Reich" aufgearbeitet hat? Interessante Frage. Bei Wiki findet sich nur der Hinweis, dass der BDR 1933 aufgelöst und durch die gleichgeschaltete NS-Hilfsorganisation Deutsche Radfahrer-Verband (DRV) ersetzt wurde, der Führungspositi...
von Kiezkicker
23.04.2015, 16:47
Forum: Alltagsradfahren
Thema: Koalitionsvertrag: Hamburg soll Radfahrstadt werden
Antworten: 10
Zugriffe: 4106

sein Unvermögen und Defacto-Nichtstun hat eingestehen müssen, mutet frech an. Diese Urteil scheint mir zu früh gefällt zu sein. Da werden alte Visionen wie die Velorouten plötzlich zu messbaren Zielen, weil sie nun mit einem - m. E. sehr engen - Zielerreichungsdatum versehen sind. Frech wäre es m. ...
von Kiezkicker
20.04.2015, 11:07
Forum: Alltagsradfahren
Thema: Koalitionsvertrag: Hamburg soll Radfahrstadt werden
Antworten: 10
Zugriffe: 4106

Re: Koalitionsvertrag: Hamburg soll Radfahrstadt werden

Jetzt laut "Fahrradstadt" zu jubeln, gar von einer "radikalen Verkehrswende" zu sprechen, aber im Vertrag nur einige altbekannte Maßnahmen wiederaufzuwärmen (Velorouten...), wäre eigentlich zu durchschaubar, um von den Leerstellen Stadtbahn, City-Maut und Umweltzone abzulenken. Aber das Ziel in eine...
von Kiezkicker
19.04.2015, 19:11
Forum: Alles was nirgendwo sonst reinpasst
Thema: Profi-Radsport im TV: John Degenkolb im ZDF Sportstudio
Antworten: 2
Zugriffe: 1701

Ja, kommt definitiv als super Typ rüber. Nix dummes gesagt. Respekt auch dafür.

Der Einspieler dagegen misslungen. "Die ganz großen Emotionen"... und was soll die Mucke im Hintergrund?
von Kiezkicker
16.04.2015, 14:11
Forum: Alltagsradfahren
Thema: Streit um Helmpflicht für Pedelecs (Speed)
Antworten: 6
Zugriffe: 2841

Aus diesem Grund kam ich zu der Schlußfolgerung, daß sich Rechtsprechung dahingehend entwickeln wird, bei Rennradfahrern ein Mitschulden anzunehmen, wenn sie keinen Helm tragen und Kopfverletzungen erleiden. Ich hoffe, daß ich das nun deutlich machen konnte. Alles sehr interessant. Was ich als juri...
von Kiezkicker
21.03.2015, 12:43
Forum: Alles was nirgendwo sonst reinpasst
Thema: Feuer und Flamme für Olympia in Hamburg
Antworten: 142
Zugriffe: 46303

Die taz hat dieses WE einen Schwerpunkt zur Hamburger Olympia-Bewerbung: "Mahnende Beispiele für Hamburg – Wie Olympia Städte auspresst" Schon andere Städte versuchten, Olympia zur Entwicklung zu nutzen. Funktioniert hat das nur halbwegs in Barcelona, schreibt der Ökonom Andrew Zimbalist." http://ta...
von Kiezkicker
18.03.2015, 18:10
Forum: Alles was nirgendwo sonst reinpasst
Thema: Feuer und Flamme für Olympia in Hamburg
Antworten: 142
Zugriffe: 46303

@Kiezkicker, wir sehen das halt komplett anders, für mich okay. Wir werden ja sehen was kommt und was die Abstimmung im Herbst ergibt. Hab dich trotzdem lieb :wink: Ich habe nichts gegen andere Meinungen. Die Welt ist bunt, sagte mal ein weiser Mann. Aber wenn du mir mit "Argumentationsschiene" kom...
von Kiezkicker
18.03.2015, 15:22
Forum: Alles was nirgendwo sonst reinpasst
Thema: Feuer und Flamme für Olympia in Hamburg
Antworten: 142
Zugriffe: 46303

In dem bislang vorliegenden "Konzept" stehen nur Absichtserklärungen und Ideen, mehr oder weniger fantasievoll ausgeschmückt, ohne irgendwelchen "belastbaren" Planungs- und Kostenaussagen, oder habe ich was überlesen? Dann bitte ich um Korrektur. Für die Erkenntnis hättest du (jetzt endlich) nicht ...
von Kiezkicker
18.03.2015, 12:19
Forum: Alles was nirgendwo sonst reinpasst
Thema: Feuer und Flamme für Olympia in Hamburg
Antworten: 142
Zugriffe: 46303

Außerdem glaube ich, haben sich viele das Konzept noch nicht durchgelesen!? Den Eindruck habe ich auch, wie sonst ist dieser Hinweis auf die Olympia-Ruinen in Athen bitte zu erklären? Ich bitte um Aufklärung. In dem bislang vorliegenden "Konzept" stehen nur Absichtserklärungen und Ideen, mehr oder ...
von Kiezkicker
17.03.2015, 17:19
Forum: Alles was nirgendwo sonst reinpasst
Thema: Feuer und Flamme für Olympia in Hamburg
Antworten: 142
Zugriffe: 46303

Mit Olympia haben sich Wirtschaftswissenschaftler wie Wolfgang Maennig schon ausführlich beschäftigt: " Theoretisch können Olympische Spiele eigentlich keine positiven ökonomischen Effekte im Gastgeberland auslösen". http://www.tagesschau.de/wirtschaft/olympia-bilanz-101.html :HaHa: wenn das mal ni...
von Kiezkicker
17.03.2015, 11:56
Forum: Alles was nirgendwo sonst reinpasst
Thema: Feuer und Flamme für Olympia in Hamburg
Antworten: 142
Zugriffe: 46303

Ich finde die Hamburger Politiker gehen mit einer gehörigen Portion Demut an die Aufgabe, Größenwahn konnte ich bis jetzt noch nicht entdecken. Außerdem glaube ich haben sich viele das Konzept noch nicht durchgelesen!? Demut fühlt sich für mich irgendwie anders als diese Jubelparty. Aber gut, ich k...
von Kiezkicker
12.03.2015, 09:18
Forum: Alles was nirgendwo sonst reinpasst
Thema: 20.000 beim Olympischen Alsterfeuer (Bericht + Bilder)
Antworten: 51
Zugriffe: 12316

Danke für das Angebot, Tribelix. Ich find's albern, sich gegenseitig vorzurechnen oder damit zu brüsten, wer mehr "Sport-Gen" in sich trägt, wer länger Sport treibt oder wer zu viel Sport macht (ich mach' zurzeit vermutlich zu wenig, aber muss auch nicht für Olympia trainieren, sondern nur für einen...
von Kiezkicker
11.03.2015, 19:00
Forum: Alles was nirgendwo sonst reinpasst
Thema: 20.000 beim Olympischen Alsterfeuer (Bericht + Bilder)
Antworten: 51
Zugriffe: 12316

Naja, es ist nie schön, wenn Träume wie Seifenblasen platzen, das verstehe ich schon.

Wenn jemand sich nicht von Fackelfeuer und Abendblatt-Dauerpropaganda einlullen lässt, dann fehlt ihm eben das "Sportler-Gen"? Lächerlich... Vielleicht treibst du zu viel Sport, Tribelix?
von Kiezkicker
11.03.2015, 16:59
Forum: Alles was nirgendwo sonst reinpasst
Thema: 20.000 beim Olympischen Alsterfeuer (Bericht + Bilder)
Antworten: 51
Zugriffe: 12316

Wäre ich nicht der Meinung, mein Standpunkt wäre vernünftig, würde ich ihn nicht vertreten, Fülle.

Ich kann auch ohne Olympia leben. Die Energie und die Kohle lassen sich dann in eine vernünftige Stadtentwicklung stecken.
von Kiezkicker
11.03.2015, 14:50
Forum: Alles was nirgendwo sonst reinpasst
Thema: 20.000 beim Olympischen Alsterfeuer (Bericht + Bilder)
Antworten: 51
Zugriffe: 12316

Wie gesagt, dolle sind die Zustimmungswerte der Forsa-Umfrage nicht. Aus dem DOSB werden Stimmen laut, ob der niedrigen Zustimmung das Ganze abzublasen. Zumindest für 2024. Gibt also noch vernünftige Funktionäre... prrosit http://www.abendblatt.de/sport/olympia/article205201489/DOSB-ueberdenkt-Bewer...
von Kiezkicker
11.03.2015, 12:12
Forum: Alles was nirgendwo sonst reinpasst
Thema: 20.000 beim Olympischen Alsterfeuer (Bericht + Bilder)
Antworten: 51
Zugriffe: 12316

Die Umfrage soll repräsentativ gewesen sein. Allerdings sind Fragetechnik und -auswahl doch leicht manipulativ. Die entscheidene Frage war ja nicht die einzige. Ein Volksentscheid auf der Basis von "belastbaren" Fakten wird sicher anders ausfallen. So war es letztlich eine inhaltsleere Stimmungsabfr...
von Kiezkicker
10.03.2015, 21:29
Forum: Alles was nirgendwo sonst reinpasst
Thema: 20.000 beim Olympischen Alsterfeuer (Bericht + Bilder)
Antworten: 51
Zugriffe: 12316

Deine Weigerung, das Für und Wider zu diskutieren, passt ins Bild der bisherigen Auseinandersetzung in Hamburg mit dem Thema. Die öffentliche Diskussion wird aber nach dem 21.3. erst richtig beginnen, hoffe ich. Wenn Hamburgs Bewerbung bestimmte Bedingungen erfüllt und die Stadt diese auch bei den H...
von Kiezkicker
10.03.2015, 19:34
Forum: Alles was nirgendwo sonst reinpasst
Thema: 20.000 beim Olympischen Alsterfeuer (Bericht + Bilder)
Antworten: 51
Zugriffe: 12316

Sind Sie für oder gegen Sonnenschein in Hamburg? Nix für ungut, aber welchen Wert kann so eine reine Stimmungsabfrage ohne irgendwelche konkreten Kriterien schon haben? Und wer sich nur die Dauerwerbesendung auf allen Kanälen anschaut, wie soll der sich jetzt eine kritische, differenzierte Meinung b...
von Kiezkicker
10.03.2015, 14:26
Forum: Alles was nirgendwo sonst reinpasst
Thema: 20.000 beim Olympischen Alsterfeuer (Bericht + Bilder)
Antworten: 51
Zugriffe: 12316

And the winner is ...

... Hamburg mit 64%, aber Börlin bleibt mit 55 % im Rennen. http://www.stern.de/sport/hamburg-bei-olympia-zustimmung-der-buerger-vor-berlin-2179079.html Doll sind die Quoten ja nicht, bedenkt man, wie sich Senat, Abendblatt, Sportbund und Handelskammer jetzt schon abgestrampelt haben. Wenn erstmal Z...
von Kiezkicker
04.03.2015, 09:53
Forum: Alles was nirgendwo sonst reinpasst
Thema: 20.000 beim Olympischen Alsterfeuer (Bericht + Bilder)
Antworten: 51
Zugriffe: 12316

Und wie war das bitte 1972 in München? Die Stadt hat damals einen enormen Schub bekommen, von dem sie letztlich noch heute profitiert. M. W. kann man die genauen Kosten im heutigen Stadium noch gar nicht seriös schätzen. Da gibt es nichts zu verschweigen. München 1972... andere Zeiten, andere Spiel...
von Kiezkicker
26.02.2015, 21:29
Forum: Alles was nirgendwo sonst reinpasst
Thema: 20.000 beim Olympischen Alsterfeuer (Bericht + Bilder)
Antworten: 51
Zugriffe: 12316

Detroit hat im Übrigen unter den ewig gestrigen GM-Strategien zu leiden gehabt und entwickelt sich jetzt zur Fahrradstadt. Aber das ist jetzt wieder sehr rational gedacht, also eher nix für dich. Was sollen bitte solche Unterstellungen? Ich glaube nicht, dass Ihr Euch kennt. Das ist richtig. Ich ha...
von Kiezkicker
26.02.2015, 20:23
Forum: Alles was nirgendwo sonst reinpasst
Thema: 20.000 beim Olympischen Alsterfeuer (Bericht + Bilder)
Antworten: 51
Zugriffe: 12316

Also Arsch zusammen kneifen, mit anpacken und Hamburg bekannt machen und den Menschen in der Welt zeigen das wir die schönste, toleranteste und Sport verrückteste Stadt der Welt sind. Ok, das ist in etwa das emotionale Niveau, auf dem sich kaum rational argumentieren lässt. Aber kneif' du mal stram...
von Kiezkicker
26.02.2015, 11:08
Forum: Alles was nirgendwo sonst reinpasst
Thema: 20.000 beim Olympischen Alsterfeuer (Bericht + Bilder)
Antworten: 51
Zugriffe: 12316

Re: Augen auf beim Olympia-Kauf!

Musst du ja nicht, es muss ja neben denen die Olympia für gut und erstrebenswert finden, Menschen geben, die sich noch um andere Sachen kümmern Danke für den Hinweis! Nur zur Klarstellung: Olympische Idee, Völkerverständigung, sportlicher Wettkampf usw. – klasse! Ich bin gegen Olympia, weil mich di...
von Kiezkicker
26.02.2015, 09:27
Forum: Alles was nirgendwo sonst reinpasst
Thema: 20.000 beim Olympischen Alsterfeuer (Bericht + Bilder)
Antworten: 51
Zugriffe: 12316

Re: Augen auf beim Olympia-Kauf!

Ich teile deine Bedenken bzgl. Sotchi und Katar. Den Rest teile ich leider nicht. Wer möchte kann sich jetzt schon als Volunteer für die Spiele 2024 beim HSB anmelden. http://www.hamburger-sportbund.de/sportwelt/volunteer.php5 P.S. auch für Berlin Die massiven, schon etwas aufdringlichen und "emoti...
von Kiezkicker
25.02.2015, 15:49
Forum: Alles was nirgendwo sonst reinpasst
Thema: 20.000 beim Olympischen Alsterfeuer (Bericht + Bilder)
Antworten: 51
Zugriffe: 12316

Augen auf beim Olympia-Kauf!

Ich geb mal den "Spieleverderber" und oute mich als Gegner von Olympiabewerbung und Fackelaufmärschen. Ich finde es besonders erstaunlich, wie unsere Olympioniken die Bewerbung und die Spiele unter dem Trendbegriff der Nachhaltigkeit zu verkaufen versuchen. Sollte dies im ökologischen Sinne gemeint ...
von Kiezkicker
31.01.2015, 20:59
Forum: Alltagsradfahren
Thema: Bürgerschaftswahl in Hamburg: Ergebnis des ADFC-Wahlcheck
Antworten: 5
Zugriffe: 3613

Re: Bitte auf dem Teppich bleiben!

Bei vollem Verständnis für die Liebe zum Fahrrad (die ich uneingeschränkt teile): Bitte nicht die Prioritäten durcheinander bringen. Es gibt durchaus noch ein paar Probleme, die wichtiger sind als die Förderung des Radverkehrs. Beispielsweise Wohnungsbau, Flüchtlingsprobleme, Gesundheitsversorgung,...
von Kiezkicker
29.01.2015, 14:44
Forum: Alltagsradfahren
Thema: Verkehrsrecht für Radfahrer - ein Ratgeber
Antworten: 2
Zugriffe: 2014

Über die Rechte von Radfahrern erfährt man in dem Papier wenig, auch wenig über die Rechtspraxis usw. Das ist im Prinzip nur wieder die Auflistung der üblichsten "Verstöße" und Vorurteile in Bezug aufs Radfahren im Straßenverkehr. Dr. Kettler (http://recht-für-radfahrer.de/index.html) fehlt bezeichn...
von Kiezkicker
09.01.2015, 15:39
Forum: Alltagsradfahren
Thema: Fahrradstraße an der Alster wird schlecht angenommen
Antworten: 10
Zugriffe: 4706

Im Harvestehuder Weg gibt's schon wieder neue Entwicklungen: Sevecke will jetzt "nachbessern" und angeblich den ollen Radweg in den Alsterwiesen wiederbeleben sowie die häuserseitigen Parkplätze wieder auf den Bürgersteig zurückverlegen. Die SPD versucht's wirklich, allen recht zu machen...
von Kiezkicker
03.01.2015, 15:18
Forum: Alltagsradfahren
Thema: Fahrradstraße an der Alster wird schlecht angenommen
Antworten: 10
Zugriffe: 4706

Nur eine Fahrradstraße mit Durchgangsverkehr für Autofahrer ist keine Fahrradstraße. Was ändert sich denn dadurch gegenüber einer "normalen" Straße? Dass Radfahrende Vorrang vor anderen Verkehren haben, auch wenn der gewöhnliche Autofahrer das vermutlich nie lernen wird/will. Und noch einige andere...
von Kiezkicker
23.12.2014, 20:00
Forum: Alltagsradfahren
Thema: Höhere Bußgelder für gefährliches Parken - Petition
Antworten: 29
Zugriffe: 11885

... viel zu radikal . Klingt ja fast, als hätte der ADFC von CM-Aktivisten gekapert werden sollen. Ich kenne Norbert Paul nicht, aber was er da schreibt, ist erschütternd rückständig. Stolk hat nicht unrecht, dass die Strafen für Schwarzfahrer im ÖPNV eigentlich auf einem anderen Blatt stehen. Ande...
von Kiezkicker
23.12.2014, 15:26
Forum: Alltagsradfahren
Thema: Höhere Bußgelder für gefährliches Parken - Petition
Antworten: 29
Zugriffe: 11885

Mehr zur Diskussion innerhalb des ADFC. Stand heute haben allerdings erst 5.600 Leute unterzeichnet, das sind nur 5 Prozent der erforderlichen 120.000... Eine formale Frage wäre, warum der Petiteur (?) sich nicht vorher der Zustimmung großer Verbände und Gruppen versichert oder zumindest mit denen ...
von Kiezkicker
20.12.2014, 10:45
Forum: Alltagsradfahren
Thema: Neue Fahrradstraße in Rissen
Antworten: 2
Zugriffe: 1315

Re: Neue Fahrradstraße in Rissen

Was mich stört, sind nicht die Fahrradstraßen, sondern die Motivation diese einzurichten, ist nicht die Fahrradfreundliche Politik, sondern den Mißbrauch der Fahrradfahrer als Hindernisse (politisch inkorrekt: lebende Schutzschilde). Mal ab von der Spekulation zu den Motiven, wen sollen denn deiner...
von Kiezkicker
17.12.2014, 11:54
Forum: Alltagsradfahren
Thema: Fahrradstraße an der Alster wird schlecht angenommen
Antworten: 10
Zugriffe: 4706

Das ist ja nun mal zur Abwechslung eine, hüstel, wahrhaft seriöse Quelle, die der BDR da zitiert... Die BLÖD macht schon seit Beginn der Baumaßnahme Stimmung gegen die Fahrradstraße. Hotelier/Spediteur Kühne hat sich ja bereits ähnlich dämlich zu Wort gemeldet. Ich würde mal ein paar Wochen abwarten...
von Kiezkicker
15.12.2014, 15:37
Forum: Alltagsradfahren
Thema: Höhere Bußgelder für gefährliches Parken - Petition
Antworten: 29
Zugriffe: 11885

Ich finde den Radweg dort O.K., will dort nicht auf die Straße. Dort stehen zudem die Zweite-Reihe-Parker. Die von den vollen und von Warenauslagen verengten Gehwegen dorthin drängenden Fussgänger nerven mich als Radfahrer. Für mich sieht das da eher aus wie die typischen Hamburger "Fake-Radwege" (...
von Kiezkicker
14.12.2014, 21:28
Forum: Alltagsradfahren
Thema: Höhere Bußgelder für gefährliches Parken - Petition
Antworten: 29
Zugriffe: 11885

Die "Wegklingel"-Problematik tritt doch nur dort auf, wo die Wege für Radfahrer und Fußgänger zusammen auf den Bürgersteig gelegt sind. Fährt man auf der Fahrbahn, wird der Fußgänger es sich zweimal überlegen, dem Vorfahrt berechtigten Fahrzeug vor den Lenker zu laufen. In dem Abschnitt gibt es laut...
von Kiezkicker
14.12.2014, 21:16
Forum: Alltagsradfahren
Thema: Höhere Bußgelder für gefährliches Parken - Petition
Antworten: 29
Zugriffe: 11885

Als Radfahrer bin ich von den Zweite-Reihe-Parkern dort nicht betroffen, aber von den über den vom Fussweg deutlich getrennten Radweg bummelnde Einkäufern, die man beharrlich zur Seite klingeln muss. Das sind so Probleme, wenn man glaubt, sich den Bürgersteig mit Fußgängern teilen zu müssen... Steh...
von Kiezkicker
14.12.2014, 20:41
Forum: Alltagsradfahren
Thema: Höhere Bußgelder für gefährliches Parken - Petition
Antworten: 29
Zugriffe: 11885

Die Tage bin ich drüber gestolpert, dass es innerhalb des ADFC eine Menge Zoff um die Petition gegeben hat, nachdem der Bundesverband seine Unterstützung verweigert hat. Die meisten Landes- und Kreisverbände unterstützen sie aber ausdrücklich. Ich finde das Gezerre unglaublich traurig. Aktuell knap...
von Kiezkicker
07.11.2014, 18:46
Forum: Veranstaltungen auf der Straße (z.B. RTF, geführte Permanente, Bahn für Alle usw.)
Thema: Critical Mass Hamburg 10'14, Schwanenwik (Bericht+Bilder)
Antworten: 3
Zugriffe: 2504

Stimme dir prinzipiell zu, gerade nach Wilhelmsburg wäre mal was, neuer Elbtunnel aber wohl erst im nächsten Leben. Die Elbchaussee wird meiner Meinung nach zu Unrecht immer so verteufelt (was die Straße anbelangt). Dort lässt sich doch gut fahren, sieht man von den Pkw-Staus vor Teufelsbrück und Do...
von Kiezkicker
27.10.2014, 16:31
Forum: Alltagsradfahren
Thema: „Fahrräder auf der Fahrbahn erlaubt“-Schilder in Hamburg
Antworten: 8
Zugriffe: 4321

Solche temporären Verkehrsschilder sind sicherlich nicht der Weisheit letzter Schluss. Der viele, für einige auch missverständliche Text, der verbesserungsfähige Aufstellungsort und die Größe der Schilder sind Kritikpunkte. Fakt ist allerdings auch, dass bei den mit Motorunterstützung fahrenden Koll...
von Kiezkicker
23.10.2014, 18:14
Forum: Veranstaltungen auf der Straße (z.B. RTF, geführte Permanente, Bahn für Alle usw.)
Thema: Zeitfahren Hamburg-Berlin '14, Altengamme (Berichte+Bilder)
Antworten: 21
Zugriffe: 9732

Die Ersten sind die Schnellsten.

Laut Liste vom 17.10. http://www.audaxclub-sh.de/node/607 ist Jürgen Zühlke von den Heinemännern als schnellster RR-Einzelstarter in Spandau eingetroffen. Nur seine vier Freunde waren drei Minuten schneller, sind allerdings auch drei Minuten nach Jürgen gestartet. Alle nach 7:26 bzw. 7:29 h um 15.46...
von Kiezkicker
16.10.2014, 13:02
Forum: Alltagsradfahren
Thema: Auch ohne Helm voller Anspruch auf Schadensersatz
Antworten: 43
Zugriffe: 18040

Die Versicherungen geben nicht auf: neue Studie Irgendwie hat man ja mittlerweile alle Argumente schon x-fach gehört, gelesen und durchgekaut, aber den in einem der Kommentare verlinkten Artikel fand ich trotzdem noch interessant. :P Genau. Den Vogel in der aktuellen Helmpflichtdiskussionsrunde sch...
von Kiezkicker
15.10.2014, 16:23
Forum: Veranstaltungen auf der Straße (z.B. RTF, geführte Permanente, Bahn für Alle usw.)
Thema: Zeitfahren Hamburg-Berlin '14, Altengamme (Berichte+Bilder)
Antworten: 21
Zugriffe: 9732

Herzlichen Glückwunsch, Peter! Wären wir mal weiter mit dir gefahren, wären wir auch im Hellen angekommen...
von Kiezkicker
14.10.2014, 15:04
Forum: Veranstaltungen auf der Straße (z.B. RTF, geführte Permanente, Bahn für Alle usw.)
Thema: Zeitfahren Hamburg-Berlin '14, Altengamme (Berichte+Bilder)
Antworten: 21
Zugriffe: 9732

Schließe mich vollumfänglich meinen Vorrednern an: Tolle Veranstaltung, tolle Stimmung, tolle Wurst! Großes Herzmerci dafür an den Audax-Club! Geplant war, dass unser Grupetto frisch abgefüllt den RE um 17.40 von Spandau zurück nehmen sollte, aber eine verspätete Abfahrt, vier Platten, drei nicht ei...
von Kiezkicker
07.10.2014, 19:52
Forum: Alltagsradfahren
Thema: Mehrheit der Befragten lehnt Vorfahrt für Radfahrer ab
Antworten: 4
Zugriffe: 2082

Re: Mehrheit der Befragten lehnt Vorfahrt für Radfahrer ab

... sollte Ansporn sein, weitere Straßen in der Stadt umzuwidmen. Eine sehr eigenwillige Interpretation von Mehrheit. Gemeinhin gelten 53,4 v. H. als deutliche Mehrheit, 46,6 v. H. dagegen als Ablehnung. Wie gesagt, glaubt ja wohl keiner, dass diese zufälligen Stimmungsbilder relevante Umfragen dar...
von Kiezkicker
07.10.2014, 14:03
Forum: Alltagsradfahren
Thema: Mehrheit der Befragten lehnt Vorfahrt für Radfahrer ab
Antworten: 4
Zugriffe: 2082

Re: Mehrheit der Befragten lehnt Vorfahrt für Radfahrer ab

Diese Abendblatt-Umfragen sind zwar tendenziell reine Meinungsmache bzw. purer Unsinn, weder repräsentativ oder auch nur pseudo-wissenschaftlich untermauert, aber wenn immerhin fast die Hälfte der Hamburgerinnen und Hamburger Fahrradstraßen an der Alster gut fände, wäre das doch eine hübsche Aussage...
von Kiezkicker
12.09.2014, 22:29
Forum: Veranstaltungen fern des Nordens (z.B. RTF, Jedermannrennen)
Thema: Transcontinental Race London - Istanbul '14 (Ber. + Bilder)
Antworten: 1
Zugriffe: 2071

Sehr unterhaltsamer, lesenswerter Fotobericht.

P.S.: Weiß man, wie er zurückgefahren ist? Über Ungarn?
von Kiezkicker
10.09.2014, 14:21
Forum: Veranstaltungen fern des Nordens (z.B. RTF, Jedermannrennen)
Thema: Ötzy in Özterreich beim Ötztaler (Berichte + Bilder)
Antworten: 25
Zugriffe: 10176

Wo gibt's dieses Alpecin-Zeuch? Das brauch' ich auch! Trinkt ihr das nur oder schmiert ihr euch vor dem Start auch damit ein? In einer gesunden Mischung von ca. 1:4 mit Ginger Ale (vor der Fahrt) oder 1:5 mit Jack Daniels (Regenerativ!) ACHTUNG: Erst ab 18 Jahre und ggf. vorher drüber nachdenken ! ...
von Kiezkicker
09.09.2014, 15:30
Forum: Veranstaltungen fern des Nordens (z.B. RTF, Jedermannrennen)
Thema: Ötzy in Özterreich beim Ötztaler (Berichte + Bilder)
Antworten: 25
Zugriffe: 10176

Re: Wahnsinnsleistung!

Trinkt ihr das nur oder schmiert ihr euch vor dem Start auch damit ein? Bei Ötzys Leistungsexplosion in diesem Jahr vermute ich, dass er es innerlich und äußerlich anwendet. Vor allem aber wirken Sponsoren wohltuend auf's Portemonnaie, erhöhen damit auch die Reichweite. Wo muss ich unterschreiben?
von Kiezkicker
09.09.2014, 14:29
Forum: Veranstaltungen fern des Nordens (z.B. RTF, Jedermannrennen)
Thema: Ötzy in Özterreich beim Ötztaler (Berichte + Bilder)
Antworten: 25
Zugriffe: 10176

Wahnsinnsleistung!

Wo gibt's dieses Apecin-Zeuch? Das brauch' ich auch! Trinkt ihr das nur oder schmiert ihr euch vor dem Start auch damit ein?
von Kiezkicker
17.07.2014, 17:27
Forum: Veranstaltungen auf der Straße (z.B. RTF, geführte Permanente, Bahn für Alle usw.)
Thema: 24-Stunden-Marathon Nortorf '14 (Berichte+Bilder)
Antworten: 10
Zugriffe: 3689

Für die Leute, die vorne mitfuhren, war das ganz klar ein Wettkampf. Warum auch nicht?

Zitat: Ich hatte ein Ziel: "Ich will das Rennen gewinnen und dabei 756 km fahren!" (http://mauritzraceteam.blogspot.de/2014 ... en-in.html)
von Kiezkicker
16.07.2014, 11:18
Forum: Veranstaltungen auf der Straße (z.B. RTF, geführte Permanente, Bahn für Alle usw.)
Thema: 24-Stunden-Marathon Nortorf '14 (Berichte+Bilder)
Antworten: 10
Zugriffe: 3689

Starke Ergebnisse! Büttenwarders Polizist Peter alias Uwe Rode fuhr z. B. in Einzelfahrt 616 km. :Respekt: Die meisten Kilometer als Einzelfahrer absolvierte Peter Mauritz mit 756 km. Ilse Ommen fuhr schaffte ebenso viele km wie Peter. :Hutab: Ilse Ommen schaffte die 756 km sogar in einer schneller...
von Kiezkicker
15.07.2014, 07:55
Forum: Fahrtechnik, Trainingsmethoden, Ernährung und Gesundheit
Thema: PowerBar 5 Electrolytes (Test, Erfahrungen)
Antworten: 11
Zugriffe: 5772

Ich kaufe mir unterwegs gern mal eine Flasche Apfelsaftschorle und ein paar von diesen gekrümmten, gelblichen Früchte, die es hier in Deutschland fast überall gibt. Sie enthalten einen ausgewogenen Mix aus Mineralstoffen wie Eisen, Fluor, Kalium, Kupfer und Magnesium und einiges an Vitaminen: V-Vit...
von Kiezkicker
14.07.2014, 14:46
Forum: Fahrtechnik, Trainingsmethoden, Ernährung und Gesundheit
Thema: PowerBar 5 Electrolytes (Test, Erfahrungen)
Antworten: 11
Zugriffe: 5772

Ich kaufe mir unterwegs gern mal eine Flasche Apfelsaftschorle und ein paar von diesen gekrümmten, gelblichen Früchte, die es hier in Deutschland fast überall gibt. Sie enthalten einen ausgewogenen Mix aus Mineralstoffen wie Eisen, Fluor, Kalium, Kupfer und Magnesium und einiges an Vitaminen: V-Vita...
von Kiezkicker
03.07.2014, 17:07
Forum: Alltagsradfahren
Thema: Auch ohne Helm voller Anspruch auf Schadensersatz
Antworten: 43
Zugriffe: 18040

So, aber die ganze Aufstellung ist ja noch nicht abgeschlossen, man liest natürlich schon ab und zu darüber. Versterben Radfahrer, tritt eine Entlastung der Rentenkassen ein, bei Verletzten jedoch sind eventuelle Behandlungskosten in Ansatz zu bringen, vielleicht auch Rentenzahlungen. Vorteil von T...
von Kiezkicker
03.07.2014, 09:22
Forum: Alltagsradfahren
Thema: Auch ohne Helm voller Anspruch auf Schadensersatz
Antworten: 43
Zugriffe: 18040

Ich kann nicht für den ADFC sprechen, würde dessen Aussagen aber so interpretieren, dass eine Abwägung stattgefunden hat zwischen unfalltechnischem Nutzen einer Helmpflicht (der bislang immer noch nicht durch eine einzige Studie nachgewiesen wurde) und den für die Verkehrssituation, Gesundheit der L...
von Kiezkicker
02.07.2014, 09:02
Forum: Alltagsradfahren
Thema: Auch ohne Helm voller Anspruch auf Schadensersatz
Antworten: 43
Zugriffe: 18040

Kampfradler Kurt mit Helm

Um die Aggression an die Adresse des ADFC bezüglich seiner Haltung zur Helmpflicht ein wenig zu versachlichen, hier einige Lesetipps aus erster Hand:

http://www.hamburg.adfc.de/verkehr/themen/helme/

Kleiner Extratipp für "Cyclocross": Erst lesen, dann denken, dann pöbeln.
von Kiezkicker
23.06.2014, 12:09
Forum: Alltagsradfahren
Thema: Vorsicht Toter Winkel
Antworten: 50
Zugriffe: 27390

Stimme den Vorrednern zu: Politik, Verwaltung und Wirtschaft machen nicht wirklich was, damit solche Abbiegeunfälle im Straßenverkehr mit tödlichem Ausgang für Radfahrer und Fußgänger nicht mehr passieren. Die Opfer gelten als Kollateralschäden, die im vermeintlich höherem Interesse einer brummenden...
von Kiezkicker
28.05.2014, 14:34
Forum: Triathlon, Schwimmen, Laufen und Anderes
Thema: 3. Lauf gegen Rechts, HH-Pöseldorf (Vorschau)
Antworten: 0
Zugriffe: 1077

3. Lauf gegen Rechts, HH-Pöseldorf (Vorschau)

Heute letzter Tag der Online-Anmeldung für den 3. Lauf gegen Rechts. Bereits 870 Läuferinnen und Läufer gegen Rechts – Co-Trainer der St. Pauli-Fußballprofis, Timo „Schulle“ Schultz, läuft auch mit! Am 1.6. könnt ihr euch noch von 8 bis 9.30 Uhr nachmelden. Start ist um 10 Uhr! http://www.fcstpauli-...
von Kiezkicker
27.05.2014, 13:55
Forum: Alltagsradfahren
Thema: ADAC Motorwelt fordert mehr Rücksicht und bessere Radwege
Antworten: 5
Zugriffe: 2839

Nachtrag

Um die Freude über die "Fahrradfreundlichkeit" der adac motorwelt noch ein wenig mehr zu trüben, hier ein aktueller Kommentar von klima-luegendetektor.de, der die andere (wahre?) Seite des Vereins mit den vier großen Buchstaben zeigt. http://www.klima-luegendetektor.de/2014/05/24/adac-motorwelt-den-...
von Kiezkicker
24.05.2014, 18:26
Forum: Alltagsradfahren
Thema: ADAC Motorwelt fordert mehr Rücksicht und bessere Radwege
Antworten: 5
Zugriffe: 2839

Sorry, aber...

... so schön es sein mag, dass die adac motorwelt sich des Themas annimmt, aber das Fazit ist meiner Meinung nach dann doch etwas sehr sozialdemokratisch ausgefallen – und leider auch nicht mehr ganz auf der Höhe der Diskussion, was Verkehrsplanung und Verkehrssicherheit in Städten anbelangt. Tempo ...
von Kiezkicker
02.04.2014, 19:40
Forum: Veranstaltungen auf der Straße (z.B. RTF, geführte Permanente, Bahn für Alle usw.)
Thema: 300 km Brevet zur Ostsee '14 (Bericht)
Antworten: 6
Zugriffe: 2529

Aus der Not (kein Treff am traditionellen Startort möglich) versucht der Audax Club Schleswig-Holstein eine Tugend zu machen (Anreise ohne Auto möglich) und wird wohl weiter mit dieser Veranstaltungsform experimentieren. Siehe http://www.radsport-sh.de/news/details/datum/2014/03/30/300-kilometer-br...